Jump to content
MMMPassion

M3 E36 3.0 Oelwanne / Oelversorgung

Recommended Posts

MMMPassion   
MMMPassion

Immer wieder wird behauptet, dass man beim 3.0 unbedingt die Oelwanne (evtl. sogar die Oelpumpe) bei Rennstrecken-Einsatz wechseln muss, da sonst eine Unterversorgung mit Oel droht.

Ich Fahre jetzt seit 160'000 km teilweise auf Rennstrecken mit Semi-Slicks ohne diesen Umbau und hatte noch nie Probleme! Die rote "Oelpumpendruckwarnleuchte" hat noch nie (auch nicht kurzzeitig/ erkennbar) aufgeleuchtet. Ich schaue aber immer darauf, dass der Oelstand genügen hoch (wesentlich über dem Minimum) ist. Der 3.0 hat (im Gegensatz zum 3.2) keine Oelstandswarnleuchte!!

Hier meine Fragen:

1.) Gibt es seitens M GmbH eine mündliche oder schriftliche Stellungsnahme oder tel. Aussage dazu?

2.) Was sind Eure Erfahrungen damit? Ist nicht auch häufig ein zu geringer Oelstand die Ursache eine Motorschadens (Oelstandsanzeige fehlt!)

Beste Grüsse, MMMPassion :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Zu 1.) nein

Zu 2.) Mein 3.0 ist bei 180.000 km an mangelnder Ölversorgung gestorben-nach einem "Flug" durch die Seealpen. Zudem hat ein guter Freund von mir auf der NS beim 24h Rennen einen Motor mit der alten Ölwanne zerstört...

Ich hab danach auf die 3.2er Ölwanne umgerüstet...keine Probleme.

Die Ölwarnleuchte ist übrigens nicht ausschlaggebend....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

die andere Oelwanne und Pumpe wurden beim M3 GT und den ganzen Gruppe-N M3 3.0 ebenfalls eingebaut. Nachrüst-Kits sind im M3 Motorsport Teilekatalog drin.

Es wird dir wahrscheinlich jeder, der M3 3.0 für die Rennstrecke präpariert zum Umbau der Oelwanne+Pumpe raten.

EDIT: es gibt noch eine andere Möglichkeit das Schmierproblem anzugehen:

http://www.brazeauracing.com/oilpan.htm

http://www.turnermotorsport.com/html/show_category.asp?txtsearchParamCat=Engine#OilPanBaffles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×