Jump to content
Schroedi

Cobra mit 300Ps in 10sec auf 200 ??

Recommended Posts

Schroedi   
Schroedi

Ein Freund will mir erzählen, dass die Cobra (Motor von Corvette C4 ca. 300PS) in 3,9sec auf 100 und in 10!!! sec auf 200 geht. Spitze ist 250.

Ich halte besonders die Angabe auf 200 für wenig glaubhaft.

Was meint ihr dazu?

Also:

Cobra 1000kg, 300ps

Handschaltung, 5 Gang glaub ich.

Von welchem Hersteller die ist weiß ich nicht. (ist natürlich ne Replika)

Ist auf jeden Fall von 98.

Was für Werte sind realistisch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWPeter   
BMWPeter

Schätzungsweise 4 bis 4.5 Sekunden auf 100 und weitere 10 Sekunden auf 200 also total 14 bis 15 Sekunden auf 200.

Ist nur eine Schätzung :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
456GT   
456GT

Wenn die Höchstgeschw. bei ca. 215km/h liegen würde, dann wären bedingt durch die kurze Achse ca. 12 Sek. drinn. 250 halte ich nicht für Glaubhaft.

Habe selbst eine Cobra Repl. mit ca. 360PS V8, 5,7Lit., 1200 Kg, gefahren. Ab 180 km/h wurde es so ungemüdlich vom Fahrwind her, dass ich alles weitere nur ungern gefahren bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cadillac   
Cadillac

Also wir haben an unserem Treff Freitag´s immer ne Cobra mit Ford V8 7ltr usw.440 PS und die braucht 4 sek 0-100 und 11 sek auf 200km/h. X-) Bin da mal mitgefahren ist verdammt schnell..... :-o Die sollen aber auch ne verdammt beschissene Straßenlage haben.Mit ner kurzen übersetzung könnte das klappen aber dann sind keine 250 mehr drin würde ich mal sagen :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irwin   
Irwin

also slebst mit einer kurzen Übersetzung kann ich mir nicht vorstellen, daß die Cobra mit "nur" 300PS auch nur annähernd an die 10Sec. für 0-200 kommt.

Der 0-100 Wert von unter 4sec wäre in meinen Augen auch nur mit speziellen Reifen möglich.

Da die Cobra -sagen wir mal- einen "nicht ganz optimalen" CW-Wert vorzeigen kann - und dieser bei Geschwindigkeiten von über 150 km/h überproportional wichtig wird (im Gegensatz zu dem Fahrzeuggewicht) schätze ich mal, daß eine 1t.-Cobra mit Strassenreifen eher 450 Ps benötigt, um an die 10Sec. zu kommen.

die 250Km/h sind noch unglaubwürdiger.

davon abgesehen ist die Cobra (auch als Replika) einer der geilsten (sorry) Wagen die je den Asphalt der Welt erblicken durften...

trotzdem unterliegt sie den Gesetzen der Physik.... leider.

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

viel ist möglich aber das klingt doch eher unwahrscheinlich

aber frag doch mal hier nach, die wissen alles über cobra´s

http://www.cobra-classics.de/

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schroedi   
Schroedi

Danke!

Kam mir auch sehr seltsam vor, als mir mein Kumpel von diesen Werten berichtet hatte.

Die Beschleunigungswerte halt ich für zu gut. Aber warum nicht 250?

Nen Donky fährt in der 210PS Variante auch 230 und dessen Aerodynamik ist noch katastrophaler :wink:

Ist ja auch egal. Mein Misstrauen bezüglich der Beschl. Werte war also zu recht O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×