Jump to content
Mercedisto

Minimalverbrauch 200er Kompressor?!

Empfohlene Beiträge

Mercedisto   
Mercedisto

Hey Leute,

Weiß von euch jemand, wie ich mit dem CLK200 Kompressor einen möglichst geringen Spritverbrauch hinbekomme (auf der Autobahn)?

Sowenig bremsen und beschleunigen wie möglich ist klar, aber ich meine vielmehr welche Drehzahl/Geschwindigkeit.

Es muss ja die optimale Geschwindigkeit geben.

Denn wenn man extrem langsam/schnell fährt, dann braucht er ja mehr als bei zB. 110Km/h im 5. Gang.

Hat jemand Erfahrung damit und wieviel braucht ihr im Schnitt auf 100Km?

PS: Nicht dass ihr jetzt denkt, ich suche nen neuen Fahrstil, das soll nur ein Versuch werden.

Gruss, Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
race_freak   
race_freak

Also ich hab mal gehört das man den Minimalverbrauch auf der Autobahn so testet in dem man konstant ca. 110-120 km/h fährt. Aber genaueres weiß ich darüber auch nicht. :oops:

Oder du fährst konstant 80km/h und fährst irgend einem LKW hinterher.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

Oder du fährst konstant 80km/h und fährst irgend einem LKW hinterher.

Windschatten-Fahren zählt nicht! X-):wink:

Höchten Gang und 100-120 KM/h fahren. Viel weniger ist dann wahrscheinlich nicht drin.

Könnte sogar sein, dass es am sparsamsten ist, im höchsten Gang Vollgas zu geben und dann ein Weilchen Rollen lassen und wenn du zu langsam wirst, wieder Vollgas zu geben, weil so keine Drosselverluste entstehen. So immer zwischen 80 und 120 Km/h hin- und herpendeln. Ob das jetzt allerdings praktikabel ist, ist eine andere Sache. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Also bei meinem Wagen ist der min. Verbracuh bei 90 km/h und im 5. Gang. Nur das Gaspedal streicheln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mercedisto   
Mercedisto
Nur das Gaspedal streicheln.

Gestreichelt wird nicht, Tempomat rein und gut is :wink:

Werds mal bei 100 und bei 90Km/h testen.

Als ich vor 2 Jahren eine längere Strecke in der Schweiz gefahren bin (konstant 110) war der Verbrauch schon extrem niedrig (ca. 7 Liter).

Damals allerdings mit dem A210.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
race_freak   
race_freak

Testest du mit einem CLK Cabrio oder Coupe??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mercedisto   
Mercedisto

Cabrio (siehe Signatur)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der_messias   
der_messias

hmmm also, das einzige mal, wo ich mir den autobahnverbrauch angeschaut hab (is aber en c kombi 200 komp.), da bin ich konstant zwischen 150-170 gefahren, nach holland, zu zweit und viel gepäck + bierkasten, da hab ich 8,25 ltr gebraucht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mogli1   
mogli1
Weiß von euch jemand, wie ich mit dem CLK200 Kompressor einen möglichst geringen Spritverbrauch hinbekomme (auf der Autobahn)?

Habe mal irgendwo einen Bericht über Verbrauchsrekordfahrten (minimal - nicht maximal... :wink: ) gelesen.

Da wurde beschrieben, dass es verbrauchstechnisch am günstigsten wäre, so zu fahren, wie ein "Sägezahn" aussieht. Bei z.B. 110km/h den Motor abbstellen, rollen lassen bis z.B. 80 - dann Motor starten, im höchsten Gang und Vollgas wieder beschleunigen - Motor abstellen, usw... :-o

Das das gleichzeitig auch die verkehrsbehinderndste Möglichkeit ist, brauche ich wohl nicht extra erwähnen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mercedisto   
Mercedisto

Danke vielmals für die verschiedenen Methoden.

Besonders der letzte hört sich interessant an, ist mir dann aber doch zu stressig X-)

Aber 8,25 Liter sind bei der Geschwindigkeit und der Zuladung echt nicht schlecht :-o

Ich fahr z.Z. auch mit nem C200Kompressor. Hatte vorher 16,7 Liter/100Km auf der Anzeige (nach dem driften 8) ).

Gruss, Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×