Jump to content
Road Trip 4ever

Klackern beim Durchdrehen mit Golf IV

Recommended Posts

Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

Hallo,

eigentlich ist mit der Überschrift schon alles gesagt: Ich hab das jetzt beim Schnee gemerkt, dass es klackert, eher rattert, wenn die Räder durchdrehen.Hört sich so ähnlich an, wie das ABS, wenn es in Aktion tritt. Was könnte das sein? Es hat sonst keinerlei Auswirkungen. (ESP/ASR habe ich nicht), aber irgendwie ist mir dabei nen bisschen unwohl.

Ich hatte bis jetzt das Differenzial im Verdacht. Beim normales Fahren ist nichts - jedenfalls hört man nichts, auch nicht in Kurven.

Ich hab mal in einer Werkstatt gefragt und der Meister wusste auch nicht so recht weiter. Dann bin ich zu einer VW-Werkstatt gegangen und der VW-Mensch hat auch nur ganz groß geguckt, aber keine Idee gehabt - allerdings konnte ich ihm auch nicht mit einer Hörprobe dienen, weil es da schon wieder getaut hat. Er meinte aber, dass das Differenzial eigentlich so gut wie nie kaputt ginge.

Hat jemand von euch eine Ahnung? :wink2:

Ach ja, der golf hat 105k KM auf der Uhr.

Und frohes Neues! :-))! Lasst's ordentlich krachen heute abend! X-):-))!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

lies nochmal in Ruhe durch! :wink2::wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Doc   
The Doc

EDS hat jeder Golf mit Seilzuggetriebe, das gabs schon im Golf 2. Bedeutet: Elektronische Differential Sperre. Bewirkt das gleich wie das ABS, nur Quasi rückwärts. Es bremst einfach die durchdrehenden Räder ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

sicher? Im Golf3 und im Golf2 hört man da aber nichts.

Ich glaube das auch nicht so recht, weil EDS funktioniert mit Bremseneingriffen und ist im ESP, das ich nicht habe, integriert. sonst hiesse es doch nicht ELEKTRONISCHE Differenzialsperre. :wink:

Und in jedem anderen Auto, das ich gefahren bin, hört man nichts.

bist du da ganz sicher?? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Doc   
The Doc

EDS hat nichts mit ESP zu tun. Die Systeme arbeiten unabhängig von einander. Das es mit Bremseingriffen arbeitet ist richtig. Ich kann dein Problem aber nicht zu 100% beurteilen, dazu müsste ich schon das Fahrzeug haben. Sicher bin ich mir aber das es das EDS seit Zeiten eines Golf 2 schon gibt (hatte schon mehrere davon mit EDS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quattro209   
quattro209

Hallo,

es ist schon die Elektronische Diff.-Sperre, ich hab das Phänomen beim A3 auch. Hab da weder ESP noch ASR. Das kracht und klackert furchtbar wenn ich bei Schnee oder rutschigem Untergrund losfahre, ist aber absolut normal. Auch wenn ich bei normaler Witterung mit zuviel Gas wegfahre kann das schon mal regeln, allerdings regelt es ab 40km/h nicht mehr, deshalb drehen irgendwann einfach mal die Räder durch, egal bei welchen Strassenverhältnisen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mogli1   
mogli1

Mein Golf 3 hatte das 1994 auch. Machte auch relativ viel Krach, wenn es regelte. Und wie quattro209 schon schrieb, ist es ja auch nur als Anfahrhilfe gedacht und arbeitet nur bei 40km/h.

Kannst Du ja so auch ganz einfach selbst testen. Wenn ihr Schnee habt, einfach mal bei über 40 im 2. Gang ordentlich Gas geben - da sollte er eigentlich ohne Geräusche sauber durchdrehen... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

Danke, ihr beruhigt mich echt! :):-))!

Hab mir schon ernsthaft sorgen gemacht, dass an meinem heiligen Blechle was kaputt sein könnte...

Wieso weiss das eigentlich nicht ein Meister in einer VW-Werkstatt, wenn dieses klackern normal ist? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quattro209   
quattro209

Vermutlich denkt der Meister gar nicht an die Diff.-Sperre, wenn du ihm einen "scheinbaren" Defekt schilderst, sondern überlegt kompliziert hin und her, was da kaputt sein könnte. Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt... X-)

Und wenn du wüsstest, wie wenig sich manche mit den technischen Features der Autos auseinander setzen, an denen sie täglich schrauben, würdest du dir nur noch ans Hirn langen. Das gilt natürlich net für alle, aber ich hab schon manches erlebt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
Vermutlich denkt der Meister gar nicht an die Diff.-Sperre, wenn du ihm einen "scheinbaren" Defekt schilderst, sondern überlegt kompliziert hin und her, was da kaputt sein könnte. Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt... X-)

Und wenn du wüsstest, wie wenig sich manche mit den technischen Features der Autos auseinander setzen, an denen sie täglich schrauben, würdest du dir nur noch ans Hirn langen. Das gilt natürlich net für alle, aber ich hab schon manches erlebt...

glaub ich eigentlich nicht. Ich bin da hin gefahren, habe gesagt, dass da was rattert beim Durchdrehen. Dann er: Lass mal hören.

ich: no problem

der: hmm, hört sich komisch an, aber ich habe keine Idee, was das sein könnte... (sinngemäß, wobei der letzte Satz fast wörtlich zitiert ist).

Oder glaubst meintest du, dass mir der Meister nur ein neues Diff. verkaufen wollte und deswegen nicht gesagt hat, dass das normal ist? :???:

Was hat das ganze eigentlich mit einer Seilzugschaltung zu tun? Oder ist das "Zufall", dass es diese Differenzialsperre nur bei VWs mit Seilzugschaltung gibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quattro209   
quattro209

Dass er dir was neues verkaufen wollte habe ich nicht gemeint, aber ich hab schon oft was bestellt und da kennen die sich nicht mit ihrem Coputerprogramm aus, oder wenn man frägt was man für ein Teil braucht bei dem und dem Auto wissen die es manchmal auch nicht genau und raten nur rum. Meist organisiere ich mir dann die Teilenummer und bestell nur noch beim Händler. Manche wiederum braucht man nicht nach irgendwelchen technischen Daten fragen, etc. bla bla...

Mir kommts oft so vor, als ob sie sich nicht wirklich mit ihrem Job identifizieren wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wodo   
Wodo

Ich hatte auch mal den 1,8T GTI, BJ.98. Der hat bei Glätte beim Anfahren auch gerattert wie sonst was. EDS ist meines Wissens beim Golf IV GTI Serienausstattung. Guck mal vorne auf den Aufkleber im Serviceheft. Da sind die 3-stelligen Zahlen/Buchstabenkombinationen aufgedruckt (die Ausstattung Deines Autos). Ich glaube, 1AT ist die Nummer für die elektronische Differentialsperre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

Meine EDS klackert auch öfters recht laut. Aber wie bereits geschrieben ist das kein Grund zur Sorge. Das Ding ist aber wirklich ganz nützlich, wenn es sehr glatt ist. Ich bin damit schön öfters Berge hochgekommen, an denen Autos ohne EDS (direkter Vergleich zu einem anderen Golf III und einem Opel Astra) hängengeblieben sind.

Arbeitet die EDS eigentlich wirklich "nur" per Bremseingriff oder sperrt sie richtig das Differential?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mogli1   
mogli1
Arbeitet die EDS eigentlich wirklich "nur" per Bremseingriff oder sperrt sie richtig das Differential?

EDS arbeitet ausschliesslich über den Bremseingriff. Durch das Abbremsen des durchdrehenden Rades wird Kraft zum anderen geleitet.

-> einfache "Diff.-Sperre" aber keinesfalls mit einer mechanischen Sperre zu vergleichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Doc   
The Doc
Arbeitet die EDS eigentlich wirklich "nur" per Bremseingriff oder sperrt sie richtig das Differential?

Es arbeitet leider nur mit Bremseingriff. Daher ist die Bezeichnung Elektrische Differential Sperre auch ein Witz. Dachte mir früher auch mal wunders was mein Auto da tolles hätte........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

Schade. Naja, besser als gar nichts. Jetzt weiß ich wenigstens, warum meine vorderen Scheiben auch im Winter so leiden. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×