Jump to content
Ecki

was haltet ihr davon?

Empfohlene Beiträge

Ecki   
Ecki

quelle: chip4power.de

Information zum Chiptuning

Das Motorsteuergerät ist für das gesamte Motormanagement verantwortlich, es regelt alle wichtigen Funktionen des Motors. Hier setzt der moderne Tuner seinen können an.

Die Daten des Steuergerätes werden bei uns nach den neuesten Erkenntnissen optimiert, alle relevanten Kennfelder und Kennlinien (Einspritzzeit und -menge, Zündzeitpunkt und Ladedruckregelung) werden in Abhängigkeit zueinander über den gesamten Drehzahlbereich gemessen, ausgewertet und durch gezielte Computerprogrammierung in Abhängigkeit zu Last und Drehzahl im Toleranzbereich verändert, dass die maximale Leistung und das maximale Drehmoment, unter Berücksichtigung der Langlebigkeit des Motors sowie des minimalsten Kraftstoffverbrauchs, in einem optimalen Verhältnis zueinander stehen. Dadurch wird eine höhere Leistung des Motors, vor allem aber auch ein wesentlich höherer Drehmomentverlauf erreicht. Leistungs- und Drehmomentsteigerungen zwischen 25% und 45% sind bei Turbomotoren, 8% und 12% sind bei normalen Saugmotoren realisierbar, wodurch Beschleunigung, Agilität und Höchstgeschwindigkeit erheblich verbessert werden. Der Motor wird insgesamt lebendiger, kraftvoller, agiler wobei die Lebensdauer, sowie die Alltagstauglichkeit des Motors bei maßvollen Tuning, verantwortungsvollem Gebrauch und regelmäßiger Wartung ebenso wenig beeinträchtigt wird, wie beim Serienmotor. In unserer Tuningsoftware werden sämtliche werkseitigen Einstellungen für Notlaufprogramme, Fehlerspeicher und Diagnosefunktionen übernommen. Der Nachweis, dass in Ihrem Fahrzeug eine optimierte Tuningsoftware zum Einsatz kommt, kann über die Fahrzeugdiagnose seitens der Fachwerkstätten auch nicht geführt werden. Aus diesem Grunde ist auch von externen Zusatzsteuergeräten, für Turbodieselmotoren dringendst abzuraten, da diese "Dieselstecker, Tuningboxen usw..", vor das Originalsteuergerät geschalten werden, im Betrieb so die gesamte interne Fahrzeugdiagnostik verwirrt. Die Motorschutz- und Überwachungsfunktionen, sind aufgrund der künstlich erzeugten falschen Messwerte, komplett außer Kraft gesetzt. Somit sind sämtliche Notlaufprogramme zur Erkennung von Defekten und fahrschädlicher Zustände, die Fehlerdiagnostik und der Fehlerspeicher gestört, bzw. ohne Funktion. Ebenso bestehen diese billigst gehaltenen externen Zusatzsteuergeräten in der Regel nur aus einem einfachen Potentiometer (Warenwert ca. 6 Euro), welches dem Motor letztlich nahezu unkontrolliert Diesel zuführt, was auch den unharmonischen Leistungs- bzw. Drehmomentverlauf in Verbindung mit einer unnatürlich heftigen Rußen erklärt. Eine von uns programmierte Software erreicht eine sehr gute Mehrleistung unter Beibehaltung aller Steuer- und Regelfunktionen. Dies bedeutet, die Steuerung ist fehlerfrei bei der Inspektion und Diagnose, der Motor ist ohne übermäßiges rußen auch ohne Probleme bei der AU. Ebenso sinkt der Benzin-, bzw. Dieselverbrauch aufgrund des höheren Drehmomentes bzw. des verbesserten Wirkungsgrades. Im Teillastbereich in der Regel um ca. 0,5l/100km. Sollten Sie Ihr Fahrzeug beispielsweise verstärkt zum Ziehen von Anhängern einsetzten, so können wir auch den Drehmomentverlauf bessernd abändern.

In der Regel können wir Ihnen bei einem Vorlauf von 1 - 2 Tagen Ihren Termin einplanen. In dringenden Fällen auch kurzfristig.

Drehmomentverlauf, Leistungsentfaltung und Verbrauch wird optimiert.

_________________

MfG.

Roland Eckstein Fachautor für die Zeitschriften ROTOR, MFI, amt und die Modellbauseite

Modellbau pur!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: rolandeckstein am 2001-09-18 15:13 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

achso, die leitung, jetzt 321ps nachher 361ps drehmoment jetzt 490nwm. nachher 530nwm bei 3900upm. preis weiss ich noch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michelchris   
michelchris

Hört sich recht vernünftig an. Generell mag ich aber keine Äußerungen, die erstmal auf das aufmerksam machen, was die anderen Firmen schlechter machen sollen. Nun, das ist Auffassungssache.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

na-ja überlege es mir mal, obwohl ich zugeben muss, wann kann ich diese leistung nutzen?, beim sprint für 200m zum nächsten langsamen fahrzeug :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michelchris   
michelchris

Du brauchst in erster Linie mal die Vmax Aufhebung, so wie ich Dich kenne...

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×