Jump to content
TomSilver

325ix im Schnee

Empfohlene Beiträge

TomSilver   
TomSilver

Hi Folks,

bin gestern im Schnee mit einem 325ix herumgefahren. Abgesehen davon, dass die Traktion für einen BMW wirklich sagenhaft war, ist es mir doch immer wieder gelungen, in Kurven das Heck ausbrechen zu lassen. Hat der 3ix mehr Antrieb auf der Hinterachse als vorne? Hat sich fast so angefühlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzbueb CO   
spitzbueb

mal abgesehen davon, dass das DSC dies hätte unterdrücken sollen, glaub ich, dass der Hintern einfach mehr Fliehkraft entwickelt.

Ist aber nur eine Annahme, lasse mich gerne belehren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tonisteinpilz   
tonisteinpilz

evtl. hat er das DSC ja ausgemacht (macht ja auch sinn wenn man im schnee ein bisschen rumrutschen will) oder evtl wars ja sogar ein e30 325ix ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

Die Drehmomentaufteilung bei bmw ist 38:62%, also deutlich mehr hinten.

Außerdem glaube ich zu wissen X-) , dass die Drehmomentverteilung bei BMW nicht variabel ist, im Gegensatz zu Audi (Quattro)/VW(4motion) oder beispielsweise Porsche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver

Zur Klärung: es war ein E46 und DSC war an. Aber mit 38:62 Verteilung ist das schon nachvollziehbar, dass da bei ordentlichem Tritt aufs Gas das Heck losmarschiert :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
Zur Klärung: es war ein E46 und DSC war an. Aber mit 38:62 Verteilung ist das schon nachvollziehbar, dass da bei ordentlichem Tritt aufs Gas das Heck losmarschiert :wink:

eigentlich nicht, weil das dsc, das ja, wie du sagst, eingeschaltet war, einen Heckschwenk hätte unterdrücken müssen (geniale Satzkonstruktion, oder? X-):D )...

Frohes Fest! :hug::wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×