Jump to content
BMW M-GmbH

BMW Z4

Empfohlene Beiträge

BMW M-GmbH   
BMW M-GmbH

Hallo Zusammen!

Mich würde mal Eure Meinung zum BMW Z4 2,5i interessieren. Ich spiele mit dem Gedanken mir dieses Fahrzeug im nächsten Jahr zu bestellen. Was sagt Ihr zum Thema Fahrspass, Verarbeitung, Qualität sowie Preis- Leistungs Verhältnis? Interessant wäre vielleicht noch zu wissen welche farbe Euch am meisten zusagt?? Ich tendiere zu Saphirschwarz-Metallic, weil der M3 dieselbe Farbe hat!

Ich habe beim durchsuchen des Forums leider nur einen ansatzweise interessanten Thread zu diesem Thema gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dan.KK   
Dan.KK

hi!

kaufen, kaufen, kaufen... O:-)

nein, im ernst. ich habe mir auch einen z4 bestellt, um im sommer noch ein cabrio neben dem m3 zu haben. bei mir wird's zwar der 3,0, aber so riesig sind die unterschiede nicht. den fahrspass wirst du auf jedenfall haben, denn in sachen fahrdynamik ist er dem m3 auf keinen fall unterlegen. auch wenn dies nicht für die reinen fahrleistungen gilt.

was die farbe angeht, so war ich auch lange am überlegen. meine wahl ist dann auf silber mit schwarzen //M Sportsitzen gefallen. ausserdem ac schnitzer FW mit BBS CH 19 Zoll Felgen.

für meinen geschmack, wirkt der z4 im schwarz zu schmal. irgendwie sieht man die kräftige linienführung nicht. aber das ist geschmackssache!

die qualität scheint mittlerweile die eines bmw's gerecht zu werden. angesichts der gebotenen fahrdynamik, ist auch das preis-leistungsverhältnis voll in ordnung.

ich würde mir trotzdem mal den 3,0 und den 2,5 mit der gleichen ausstattung ausrechnen lassen. der unterschied kann je nach wunschausstattung ziemlich gering sein und in dem fall wäre der 3.0 sicher intressanter...

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petruz   
Petruz

Hallo,

ich kann mich meinem Vorredner anschließen.

Neben dem Boxster ist der Z4 für den Sommer wirklich das geilste Auto (ok ein Z3 M is vieleicht noch besser ;-). Allerdings ist die Aufpreispolitik von BMW die reinste Geldvernichtungsmaschine für den Käufer, da bekommst du schnell 15.000 euro (30.000 DEUTSCHE MARK !!!) für Extras hin. Die Frage ist : Brauchst du das Auto nur als 2. oder 3. Wagen für den Sommer, dann kannst du dir das Ding ja fast nackt bestellen (wer braucht oder will schon ein NAVI in einem Roadster ?!?). Ich hätte persönlich keine Lust in einem Cabrio mit 100 verschiedenen Knöpfen und Schaltern für die ganzen verschiedenen Funktionen zu sitzen.

Zum Motor. 2.5l oder 3.0l nehmen sich angeblich nicht viel. Ich bin den 3.0l mal gefahren und kann sagen, daß der mit dem 6.Gang Getriebe, fast so gut geht wie der Z3 M, rein subjektiv bei praller Sonne natürlich :-)

Auch ist der Z4 deutlich fahrdynamischer und ich finde auch viel komfortabler als der enge Z3, das nur nebenbei.

Persönlich würde ich zur 3-Liter Maschine greifen : Hast den kleinen Bums mehr, ein paar Extras mehr im Preis und im Sommer ein wenig mehr Spaß als mit dem kleineren, und darauf kommts ja an, oder nich ?!

Gruß

Petruz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW M-GmbH   
BMW M-GmbH

@Dan.KK

Vielen Dank für den Tip. Ich habe jetzt mal beide Varianten (2,5 und 3,0) im Configurator zusammengestellt der preisunterschied beläuft sich auf ca. 1500€. Da denke ich mal werde ich die 3l Maschine nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzbueb CO   
spitzbueb
Da denke ich mal werde ich die 3l Maschine nehmen.

das würde ich dir auch empfehlen.

Der Sound ist einfach kerniger, der Durchzug erheblich besser.

Aber geh bitte vorher die Dinger testen. Wenn dir die 2.5l-Maschine auch ausreicht (zum racen hast du ja den M) dann sind selbst diese 1500Euro zum Fenster raus geworfen.

Wegen der Ausstattung und Farbe: wenn du auf den Wiederverkaufswert achtest musst du dich entscheiden:

1: gediegen, da kannst du 2.5 oder 3l nehmen, Farbe: grün, sterling, blau, Innen: beiges oder schwarzes Leder. Das nötige Equipement muss drinn sein, aber nicht klotzen

2: sportlich, da muss es der 3liter sein. Farbe: sterling oder schwarz. Vollpacken mit Ausstattung. Innen: bei sterling schwarzes Leder, bei schwarzer Carosse rotes oder schwarzes Leder. Grosse Felgen müssen ran.

Dies verkauft sich am bessten.

Übrigens: rot und hellblau gehen fast nicht über die Theke...

Wenn du nur auf deine Wünsche achtest, egal was der Wagen mal wieder hergibt: steck rein, was dir passt.

Gruss

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sebbo   
Sebbo

Also Z4 ist Geil! Ich kann nicht sagen wie der 2.5 l geht aber ich bin den 3.0 l gefahren, da werden sicherlich nicht extreme Unterschiede sein. Der 3.0 hat mir spaß gemacht, vorallem das 6-GangG Getriebe was ich in meinem 330 vermissel. Die Schaltwege waren erstaunlich kurz und auch in den Kurven fuhr er sich Super. Hätte ich nich damit gerechnet das sich der Wagen so gut fährt und so viel Spaß macht.

Optisch sieht er meiner Meinung nach auch Super aus. Farbe hatte der Z4 den ich gefahren bin Schwarz. Ich selber würde das Grau nehmen weil Schwarz mir doch zu viel Arbeit ist (Pfelge) Mein 3er ist Saphirschwarz nd das macht mir zu schaffen....

Ansonsten sehr gute Wahl!!!

:-))!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW M-GmbH   
BMW M-GmbH

Hat jemand eine Auskunft wie lange die Lieferzeiten derzeit sind ( für 2,5l und 3,0l Z4 ). Farbe soll definitiv Saphirschwarz werden. Als ich gestern in der Messe war stand auf dem Parkplatz ein schwarzer Z4 und er sah in meinen Augen sehr sportlich und zugleich elegant aus in dieser Farbe.

Zudem ist der M3 ja auch Saphirschwarz und so hab ich ein einheitliches Erscheinungsbild! 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

Hi,

wollte jetzt kein neuen Fred aufmachen...

Ich war bei der IAA auf dem Hamann-Stand und mir gefiel der ESD von denen sehr gut! Kam sehr gut rüber.

p093.jpg

quelle: www.hamann-motorsport.de

Hier ein Bild von mir auf dem Messestand 2003:

800_6235613065613061.jpg

Gibts eigentlich ausser Hamann noch andere Tuner, die dem Z4 einen 4-Rohr-ESD zugestehen !??

Ich finde eine 4-flutige Anlage passt sehr gut unter das Heck vom Z4!

Wäre über Infos und Bilder sehr dankbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z3Silver   
Z3Silver

ich glaube G-Power hat mittlerweile auch was im Programm, bin mir da aber nicht so sicher :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher
ich glaube G-Power hat mittlerweile auch was im Programm, bin mir da aber nicht so sicher :wink2:

Stimmt.

Hier ist zB. ein getunter G-Power Z4, u.a. auch mit der 4 Rohranlage.

4Rohr.jpg

Und hier bietet ein weiterer Tuner solche Anlagen an,

http://www.schmidt-tech.de/produkte/z4.html

z4_2.jpg

Gruss, streicher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×