Jump to content
mat01

SLR McLaren .. richtig hässliches auto

Empfohlene Beiträge

mat01 CO   
mat01

ich habe gerade motorvision auf dsf gesehen mit dem bericht über den slr und muss sagen, liebe merc-designer, welcome to the 6er/7er-bmw-club. X-)X-)

das war ja wohl nichts. :puke:

nichts gegen eine schöne lange haube, aber hier sind sämtliche proportionen verloren gegangen. und dazu dieses stumel-heck.

eine frage: glaubt mercedes wirklich, dass irgendein käufer nicht weiss, dass mclaren ein F1 team ist und dass mercedes mit demselben kooperiert.

muss man diese hässliche haken-nase an jedem neuen modell sehen (vgl. slk studie) damit man parallelen zur F1 ziehen kann.

an dieser stelle sollte mercedes wieder einmal erinnert werden was denn bitte die F1 ausmacht: top motoren, leichtbau, super bremsen, invovationen, toller sound und nicht SL55 motor, 1900 kilo, miese bremsen (vgl. sportauto jan. ausgabe), automatik mit wandler. :-(((°

der sound, soweit ich beim bericht hören konnte, ist für ein solches auto kläglich.

es handelt sich beim slr sicher um ein tolles auto, aber keine inovation.

da rate ich eher zum SL55 und zusätzlichen 50-60" für tuning massnahmen. :-))!:-))!

die übrigen 250" können dann anderweitig investiert werden. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

naja wieder jemand der über autos nur vom fernsehn/zeitung her beurteilt. in real kommt der wagen einfach gradios, aber auch dies ist sicher geschmacks-sache, wenn er dir nicht gefällt. gut, damit können wir leben.

viele dinge am SLR sind schon innovativ, das kannst du dem wagen nicht absprechen, das kohlefaser-chassi, die sidepipes mit dem aerodynamischen unterboden, die luftbremse...

und mal hand aufs herz, es gibt sicher hässlichere deutsche autos wie du bereits im ersten satz deinens posts geschrieben hast.

http://www.mercedes-galerie.de/Galerie/Sportwagen/SLR/1/SLR_205.jpg

http://www.mercedes-galerie.de/Galerie/Sportwagen/SLR/1/SLR_149.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Ich finde das Ding ebenfalls Pott-hässlich, da gibt es wahrlich besseres und schöneres zu kaufen als diesen unförmigen Klotz. z.B. McLaren F1, Carrera GT, Pagani Zonda...

Wenn ich mir vor Augen führe dass Mclaren den F1 baute, dann müssen sie sich für dieses Ding schämen...

Manta-Tuning an einem SL55 AMG :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@ felix

ist schon klar, über geschmack soll man nicht streiten aber sieh dir mal das zweite pic von dir an.

wo bitte ist den da irgendeine poportion. :-?

das hat ja nix mit geschmack zu tun, das ist einfach misslungen (siehe 7er bmw)

und sidepipes als inovation ??? versteh ich nicht ganz :-?:-?

übrigens: wieso sind die pipes beim slr erlaubt und bei der viper verboten ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzbueb CO   
spitzbueb

also mir hat der SLR gar nicht mal so schlecht gefallen!

So rein Designmässig natürlich, die Technik darf bei dem Preis gar nicht von schlechten Eltern sein...

Nur als ich mir grad schnell dies Bild von Felix

angeschaut habe, musste ich zugeben, dass die Aussage von mat01 was wahres hat... Erinnert mich irgendwie ans Batmobile...

Trotzdem würde ich gerne tauschen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@ spitzbub

was die technik betrifft -> kauf dir mal die sportauto von januar und frag dich dann wieso ein solcher wagen freigegeben wird ???

wenn ich schon höre: ....nachbesserungen bei den bremsen..!!!

ja was wurde den da entwickelt und wann.

was mich betrifft: top bremsen sind mindestens so wichtig wie der motor und das fahrwerk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzbueb CO   
spitzbueb

@mat01

vom hören sagen lernt man lügen...

Ich hab das Auto noch nicht mal live gesehen, was kann ich

da für'n Urteil abgeben...

Und sorry, was haben wir in der Sportauto nicht schon alles für Schei** gelesen... :???:

"Nachbesserungen an den Bremsen" kann vieles heissen.

Und wie sagte meine Oma immer: "die Suppe wird nicht so heiss

gegessen, wie sie gekocht wird..."

Für den Preis kann es sich ein Haus wie Mercedes gar nicht leisten, ein Wagen mit den Fehlern wie Du sie beschreibst auf die Strasse zu schicken.

Drum: abwarten und Tee trinken und mal schauen, wie er sich dann macht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@spitzbub

ich beschreib ja kein fehler, ich zitiere nur aus der sportauto, bin den wagen ja nicht gefahren X-)

und es geht im prinzip nur um die bremsen, die würde ich als fehlerhaft, zumindest bei einem solchen wagen, bezeichnen.

dass der wagen zu schwer ist, einen sl55 motor und eine automatik hat ist ja kein fehler.

jedem das was er will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

als innovation mit den sidepipes meinte ich die aerodynamik im zusammenhang mit dem unterboden, hier mal ein bild:

http://www.germancarfans.com/photos/3030603.001/1303big.jpg

http://www.germancarfans.com/photos/3030603.001/1204big.jpg

das der sound schlecht sein soll kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen, eher im gegenteil finde ich es sehr reizvoll "hinter" motor und abgasanlage zu sitzen.

und sieht das nach schlechtem sound aus?

http://www.germancarfans.com/photos/3030603.001/1129big.jpg

die bremse verzögert im übrigen mit 1.3g, das schaffen wirklich nicht viele wagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@felix

wg. bremse: lies die sportauto.

die bremse greift zwar ist aber nicht zu dosieren und jault kläglich.

"...es gibt nur zwei zustände, ähnlich einer rennkupplung. offen oder zu ....".

wg. sound: lies die sportauto.

ausserdem gibt es hier im forum auch einen artikel darüber und bei dem motorvision bericht habe ich absolut nix gehört.

eben kläglich.

wg. sidepipes.

das muss einen anderen grund haben. schliesslich haben einige hersteller plane unterböden mit normaler auspuffanlage, z.b. maranello seit 1995.

ich denke das hat eher mit dem extremen heckdiffusor zu tun und der gewünschten kofferraumgrösse.

p.s.

merkt man eigentlich, dass ich kein mercedes fan bin ???? X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzbueb CO   
spitzbueb
p.s.

merkt man eigentlich, dass ich kein mercedes fan bin ???? X-)

nur am Rande, wenn man gaaaaanz gut zwischen den Zeilen lesen kann... O:-)O:-)

offtopic:

übrigens mat01, mir händ oise diiil mit em eis go suuffe und es ründeli dräie nonid umgsetzt... gilt da no??

ontopic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Auf dem Bild sieht der doch wirklich nicht gut aus, oder? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@spitzbub

ja logisch, bin nach den feiertagen wieder in zürich, jederzeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzbueb CO   
spitzbueb

seid froh, dass er noch so aussieht... bald geht Mercedes eine Stufe höher:

merce3.jpg

:???::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
und sieht das nach schlechtem sound aus?

http://www.germancarfans.com/photos/3030603.001/1129big.jpg

Hmm, ich kritisier nur ungern (nö stimmt gar nicht X-) ), aber ich habe das Bild geöffnet und ganz genau hingehört, aber kann dennoch nichts zum Sound sagen, da er anscheinend so leise im Bild ist das man ihn gar nicht hört.

Naja, villeicht gibts ja auch eine MP3-Datei oder einen Videoclip, dann könnte man mehr dazu sagen :wink: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

warum wusste ich das sowas von dir kommt :D

ist doch nur bildlich gemeint, kennst mich doch. aber wie will man einen sound den beschrieben wenn man kein mp3 o.ä. zur hand hat. zumindest sieht es auf dem foto so aus als ob es laut her geht in der motoren-test-bude.

ob ihr es glaubt oder nicht, den F400 finde ich besonders spannend. das studien für die Tokyo-motor-show meist etwas "seltsam" aussehen ist nichts neues, dennoch die technik begeistert.

Die Hauptattraktion des F 400 Carving ist ein neuartiges System, das den Sturzwinkel der kurvenäußeren Räder je nach Fahrsituation auf bis zu 20 Grad vergrößert. In Kombination mit neu entwickelten Reifen lassen sich dadurch 30 Prozent höhere Seitenführungskräfte übertragen als beim herkömmlichen Fahrwerk.

(ne wenn der mal nicht flott durch die kurve kommt, dann weis ich auch nicht mehr)

http://www.mercedes-galerie.de/Gemischtes/F400/F400_05.jpg

Glasfaser-Leitungen

Mit Xenon-Lampen unter der Motorhaube, deren Licht mittels Glasfaserleitungen zu den Scheinwerfern geleitet wird, kommt auch völlig neue Lichttechnik zum Einsatz. Sie zeichnet sich durch hohe Leistung und sehr geringen Platzbedarf aus. In Kurven schalten sich zusätzlich seitlich platzierte Scheinwerfer ein.

(man beachte auch den motorraum im star-trek-design)

http://www.mercedes-galerie.de/Gemischtes/F400/F400_25.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanne   
Tanne

Ich finde den SLR von Vorne richtig gut gelungen .... aber von hinten sieht das ding ganz schön scheisse aus ... mercedes benz ihr bestreben klasik und moderne miteinander zu verbinden ist doch recht ordentlich in die hose gegangen ...... noch dazu die schmach nur 18 zöller draufzuziehen ... jetzt sieht die ganze hütte aus wie der verblichende rally 959 die dakar ......total hochgebockt :puke:

Nein für das viele geld würde ich lieber einen Carrera GT kaufen ... da hatt man ja mal ne super optik geschaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher

Ich geb zu, ein großer Mercedes Fan bin auch ich nicht.

Doch zunächst war ich recht angetan vom SLR, bzw. dessen Bilder.

Umso größer war die Enttäuschung, als das Ding vor mir stand.

Ich weiß nicht, an dem Auto gefiel mir aufeinmal nichts mehr.

Das breite & bullige, welches die Bilder vermittelten, hatte mit der Realität

nichts mehr gemeinsam.

Das komische etwas war zudem viel zu hoch.

Auch das Felgendesign, welches sie so mickrig wirken ließ,

kann ich nicht nachvollziehen. Zig "billig Tuner" Felgen sehen genau so aus.

Wieder ein Beispiel dafür, dass der Eindruck von Bildern & "RL" völlig unterschiedlich sein können.

Meine Meinung,

verpaß dem SL ein kleines, optisches Tuning Paket (Carlsson oder Brabus), dann sieht der 2x besser aus.

(Übrigens, ein paar Meter weiter stand der Porsche GT.

DAS ist für mich u.a. ein "Supersportwagen". Absolut kein Vergleich zu

dem komischen Mc Laren/DC Produkt)

Aber, ist ja wie so oft, alles Geschmackssache!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CB142   
CB142

also für mich sieht der SLR von vorne mit dem "irren Blick" aus wie ein SL auf Koks :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

extravagantes design ist eigentlich genau mein ding. darum finde ich den slr auch nicht so schlecht. auch wenn er keine offenbarung ist. aber die nasenbäroptik ist einfach nur peinlich und beschämend! :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fahrrad-Fahrer   
Fahrrad-Fahrer

Also als die Studie damals bekannt wurde, war ich sehr begeistert von dem Auto!

Aber was sich seit damals zum negativen verändert hat sind die Sidepipes, die Lüftungsschlitze am Kotflügel sehen einfach billig im Vgl. zur Studie aus, das Heck ist viel höher und kürzer geworden (zumindest wirkt das so) und am schlimmsten sind wohl diese 18" Räder!

Ich bekomme das einfach nicht in meinen Schädel rein wie man bei einem 450.000€ Auto noch Aufpreis für andere Felgen verlangen kann. Das ist ja wohl nen Witz! :puke:

http://www.jasondoucette.com/wallpapers/mercedesbenzslrconcept-640x480.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
whatzmyid   
whatzmyid

Das Aussehen? Naja......

Aber der Gipfel ist doch, dass die 19 Zoll Räder Aufpreis kosten. Richtig archaisch mutet die Luftbremse an. Aber was will man erwarten, da hat sogar der Stradale vorne größere Bremsen und das bei ca. 400 kg weniger Gewicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×