Jump to content
TaKeTeN

Wie/mit was pflegt ihr euren Lack?!

Empfohlene Beiträge

TaKeTeN   
TaKeTeN

Hi,

wollt mal fragen welche Mittelchen ihr so verwendet um eure Autos auf Hochglanz zu bringen!

Ich hab mitlerweile ne ganze Palette von Produkten durch, die teilweise nicht schlecht waren aber immer irgend einen Anlass zur Kritik gaben...

einmal muss man aufdrücken, dass einem der Arm fast abbricht...beim nächsten Mittel bilden sich Wolken...usw

Kleine Kratzer wie sie von der Waschanlage erzeugt werden bekomm auch nicht weg und der Tiefenglanz könnte auch besser sein!

Ich frag mich mitlerweile, ob ich nur immer das falsche kaufe oder ob es Tatsächlich keine Politur gibt die alle positiven eigenschaften in sich vereint wie z.b. keine Schleier-/Wolkenbildung, leichte Verarbeitung, gute Kratzerentfernung, guter Tiefenglanz und lange anhaltender Schutz.

Ich wäre euch echt dankbar wenn ihr mir Tips geben könntet welches mittel bzw Pflegeset ich ausprobieren sollte.

greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dp303   
dp303

passt hier nur bedingt rein:

http://www.lack-pflege.de/

klickt auf der seite in der navigation mal auf Lackpflege und scrollt nach unten.

Tataaaaaaaaaaaaaa autowachs für 1720 €

gehört eigentlich in die kategorie Traurig,Teuer und behämmert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

hab schon gehört dass die swizöl produkte nicht schlecht sein sollen, aber bei den Preisen würd mich doch erst interessieren ob da jemand schon Erfahrungen gemacht hat und ob der Preis gerechtfertigt ist...

greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen

Hallo!

Benutze selber swizöl, ich bin sehr zufrieden.

Benutze aber bitte mal die Suche zu dem Thema.

Wenn du dann noch Fragen hast :wink:

Gruss,

W.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

hm der letzte beitrag bringt mich echt ins grübeln...

Wachs für 1700 Euro oder gleich neuen hochleistungklarlack aufsprühen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dp303   
dp303

ihr wollt mir doch nicht wirklich sagen, dass ihr 1700 euro für auto politur ausgebt oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

für 1700 Euro kauf ich natürliche keine Politur...hab mir gerade eben Polierpaste von Rot-Weiss bestellt für 20 Euronen :)

Mit dem zeug gehen zumindest die feinen Kratzer der Waschmaschine raus...zu welcher Versiegelung ich greifen werde weiß ich noch nicht...

So ein Swizöl wachs würd mir schon raushängen...aber 50 Euro+ für 200ml ich weiß ja nicht...naja mal mit dem christkind reden... :D

greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×