Jump to content
amc

Wird sich die Haltedauer von Neuwagen weiter erhöhen?

Empfohlene Beiträge

amc VIP   
amc

Früher war es ja so, daß der typische Geschäftsneuwagen nach 3, manchmal sogar 2 1/2 Jahren verkauft wurde, bzw. beim Leasing zurückgegeben wurde. Inzwischen leasen/halten viele Firmen die Wagen 3 1/2 oder sogar 4 Jahre.

Bei mir selber und und im Bekanntenkreis stelle ich fest, daß die ersten schwach werden und über mehr als 4 Jahre nachdenken. Die absoluten Vielfahrer betrifft das natürlich nicht (ein 7er mit 180.000km nach 3 Jahren darf wirklich weg, das ist ein guter Zeitpunkt), eher so die Leute mit 20.000-25.000 km im Jahr. Warum: nun, hochwertige Autos wie ein 3er oder 5er sind in halbwegs gepflegtem Zustand auch nach 4 Jahren von einem Neuwagen praktisch nicht zu unterscheiden, auch innen nicht. Gleichzeitig ist der Durchschnittspreis des Geschäftswagens kräftig gestiegen - vor allem durch den massiven Einzug von Elektronik. Wenn man nicht gerade durch einen Modellwechsel in Versuchung gerät, fragt man sich also: was soll es?

Wie geht euch das? Hört/denkt ihr ähnliches? Wird sich die Durchschnittshaltedauer von Neuwagen - zumindest bei den Premiumfahrzeugen - auf 4 Jahre erhöhen? Lasst uns die "Spaß-Firmenwagen" von Freiberuflern o.ä. mal außenvorlassen - da sind ja Nutzenerwägungen meist völlig irrelevant ("nein, auf keinen Fall kann ich diesen M3 weiterfahren, das Modelljahr 94 ist schließlich 20g leichter und hat auch diese coolen Rücklichter!" :D).

Noch ein Indiz: inzwischen haben im Gegensatz zu früher praktisch alle Leasing-Firmen Angebote mit 54 oder 60 Monaten Laufzeit im Programm - früher war spätestens bei 48 Monaten Schluss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Ich denke, dass sich die Qualität der Autos im Vergleich zu vor 15 Jahren doch erheblich gesteigert hat. Rost ist heute bei den meisten Herstellern ein Fremdwort. Antrieb, Bremsen usw. macht generell weniger Probleme als früher. Und ein Auto von heute hält locker 400.000 km, wenn es nicht gerade ein M3 im Nordschleifeneinsatz ist.

Die Autos von heute werden aber auch wegen der wirtschaftlichen Situation länger gefahren. Neuwagen werden immer teurer, gleichzeitig geht vielen Leuten das Geld aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×