Jump to content
m3_m

m3 von Digi Tec od. M3 CSL

Empfohlene Beiträge

m3_m   
m3_m

Hallo Zusammen,

Habe gerade bei Motorvision einen Beitrag über den M3 Digi Tec vs. CSL gesehen.

Welchen würdet ihr persölich nehmen und warum ?

Hat jemand Daten?

Gruss m3 :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Split2001   
Split2001

Hab den Beitrag auch gerade gesehen. Einfach der Hammer :-o

Der Sound, das Design, die Leistung - für BMW Liebhaber das höchste aller Dinge.

Der Digi Tec hat ja fast den Asphalt berührt.

Ich wäre schon froh wenn ich mir irgendwann einmal einen von denen leisten könnte. ICH WÜRDE BEIDE NEHMEN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m3_m   
m3_m

Ja, der Digi Tec m3, ist wirklich ultra Tief :D

Aber der erst Sound :-o Auch haben will :-(((°

Möchte ja mal Wissen, wie lange der Motor hält O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x3on   
x3on

Guten Abend,

hat zufällig ein schneller CP User diesen Beitrag mitgeschnitten bzw. zum downloaden? Dies wäre echt klasse! :-))!

Natürlich sind weitere Meinungen zu diesem Thread erwünscht. Ich finde den Digi- Tec (nur von den Daten) sehr sehr gelungen. Natürlich würde sich evtl. eine andere Meinung bilden wenn irgendjemand diesen Beitrag vielleicht zum download hätte.

Einen schönen Abend noch

Schnelle Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Björn   
Björn

Hallo zusammen,

ich fand den Sound des CSL einfach besser (vor allem feiner).

Außerdem sah meines Erachtens der Digi-Tec M3 zuhältermäßig aus. Abstand zum Boden < Tiefe einer Zigarettenschachtel.

Dann ist der Digi-Tec M3 auch noch unkomfortabler und (natürlich, da keine CUP-Reifen) deutlich langsamer.

Einerseits wurde im Beitrag gesagt, dass der Digi-Tec M3 die Serie übertrifft, andererseits ist er eine Sekunde langsamer als der CSL. Damit hätte er eine Zeit von 19,94 s, der Serien-M3 hatte die Zeit von 19,79 s. :-?

Für mich hieße es CSL.

Gruß,

Björn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny
Außerdem sah meines Erachtens der Digi-Tec M3 zuhältermäßig aus. Abstand zum Boden < Tiefe einer Zigarettenschachtel.

Müsste man halt mal testen, wie der sich fährt wenn er so tief ist, wenns Fahrwerk passt ists doch okay! Und es sah schon danach aus, als würds passen. Rein optisch sieht doch sowas klasse aus! Meiner wird dann nächstes Jahr auch so ne "Zuhälterschüssel"! O:-):wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

@Danny

Lieber "Zuhälterschüssel" fahren anstatt Hochhäuser oder Offroader's bewegen.... :-))! Wir brauchen dann wenigstens nicht Seekrank werden, wenns die Offroader's in den Kurven aus den Angeln hebt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Björn   
Björn

Müsste man halt mal testen, wie der sich fährt wenn er so tief ist, wenns Fahrwerk passt ists doch okay! Und es sah schon danach aus, als würds passen. Rein optisch sieht doch sowas klasse aus! Meiner wird dann nächstes Jahr auch so ne "Zuhälterschüssel"! O:-):wink:

Ich habe ja auch extra "meines Erachtens" geschrieben. :wink:

Ich finde den Digi-Tec M3 einfach zu tief, andere haben andere Meinungen und das ist auch gut so. Hab auch gar nichts gegen die Tieferlegung eines Serien-M3, nur das wäre mir zu viel.

Der CSL sieht meines Erachtens ganz und gar nicht zu tief aus. Im Gegenteil, ich finde ihn sehr gelungen. Auch Konsti's CSL sieht von der Seite sehr gut aus. :-))!

Die Frage ist ja auch, ob eine extreme Tieferlegung bei bestimmten Strecken (NS, ...) nicht kontraproduktiv ist, ganz zu schweigen von den Problemen des Alltags.

Grüße,

Björn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eltoro   
eltoro

Hi all,

ich war schon ein paarmal recht froh, dass meiner nicht so tief ist. Auf einer Tour letztes Jahr sind die anderen bei schlechten Straßen mehrfach aufgesetzt, ich aber nicht (und ich meine nicht die Feldwege! :wink: ).

Ausserdem muss man mit der Umrandung von Parklücken noch viel mehr aufpassen, sonst ruiniert man sich die Frontschürze. Von vielen Parkhäusern ganz zu schweigen.

Rein optisch könnte es es aber zugegebenermaßen noch 2-3 cm tiefer sein.

Allerdings finde ich extrem tiefe Prollkarren lächerlich. Die sind dann so tief, dass sie auf der Landstraße von nem Trecker angeschoben werden, nur weil sie vor jedem Kieselstein Angst haben müssen. Dabei sehen sie aus als sollten sie 300 fahren können. :lol:

BTT: Kann mir jemand sagen, wann die Sendung wiederholt wird?

Gruss, Toro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Holgi   
Holgi

Habs auch gesehen. Aber 375PS aus dem Standard M3 herauskitzlen? Auf deren HP ist sogar von 380 PS die Rede. Naja, .....

Was meint ihr dazu. Kann diese Leistung wirklich stimmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Der Beitrag war ziemlich gut!

Vor allem der Sound der beiden Wagen war beeindruckend.

Ich fand der DigitTec war meiner Meinung nach zu tief. Es sah zwar hammermäßig aus, aber für den Alltagseinsatz ist so eine Tieferlegung wohl kaum etwas. Und wen ich eine weitere Strecke gefahren bin, möchte ich nicht unbedingt mit Rückenschmerzen aussteigen, weil ich so durchgerüttelt wurde. Aber das mit der Tieferlegung ist einfach Geschmackssache!

Wie würdet Ihr denn die Haltbarkeit des DigiTec einschätzen? Die M Motoren sind doch an sich schon echt stark ausgereizt. Wenn man nochmal 32 PS gegenüber dem normalen M rauskitzelt.

bye

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eltoro   
eltoro

Die Leistung kriegt man vielleicht mit allerhand Finessen wie polierte Laufbuchsen, leichtere Bauteile, Airbox, AlphaN usw. hin. Die Frage nach der Haltbarkeit bleibt aber offen.

Vielelicht sollte man in zwei Jahren da mal nachhaken, ob und wieviele Motorschäden es gab.

Gruss, Toro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

@toro: Der war zwar recht tief, aber auf dem Handlingparkour sah es nicht danach aus, als würde ihm das schaden... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m3_m   
m3_m

Hm,

Ist Interessant, wie die Interessen und die Geschmäcker auseinander gehen. Für mich ist der digi Tec, nicht zu tief... Irgendwie gibt die Tiefe dem m3 noch ne sportlichere klasse. Zum Sound muss mal wohl nicht mehr viel sagen :-o

Gruss m3 :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

Liebe Jungs

Möchte Euch mal ein bisschen aufklären.

Vielleicht kennt der eine oder andere mein Fahrzeug von der NS her, somit auch die Tiefe meines Fahrzeugs, sonst ist es ersichtlich auf meiner Homepage.

Mit dieser Tiefe fahre ich auf der NS, es gibt nicht einen einzigen Punkt auf der NS, wo das Fahrzeug aufsetzt!!!

Auch wenn ich mich im Alltag bewege, überfahre ich ja nicht mit hohen Geschwindigkeiten Randsteine und dergleichen, ich gehör auch nicht zu denen, die Front Ihre Fahrzeugs über die Randsteine hinaus parkieren, ich bleib im Parkfeld, ich seh da absolut keine Probleme, dass man ein bisschen aufpassen muss, erachte ich normal, hab ja schliesslich kein Offroader. Und die Karrosse des M3 ist ja nicht wirklich tief angesiedelt, die Bodenfreiheit erlaubt da sehr viel.

Zur Härte, jeder Serien M3, geschweige vom CSL ist im Serien-Trimm mind. gleich hart wenn nicht noch härter wie wenn ein Fahrwerk montiert wurde, für das kann man ja dann die Härte einstellen.

Und ob man einen tiefergelegten (den vom DigiTec oder meinen) als "Zuhälterkarre oder Prollkiste" bezeichen kann, na ja, wenns einer so sehen will, bitte, ich finde den DigiTec, optisch nur genial :-))!

Meine persönliche Meinung: Ein M3 oder CSL original sieht ja wirklich

zum Heulen aus, die Spur stimmt nicht, die Höhe stimmt nicht etc., sieht von hinten oder von der Seite aus, wie ein entlaufener Rennwagen von der Piste auf Winterreifen :D Ist nicht mein Ding.

Bemerkung: Dann wären alle Rennfahrzeuge "Zuhälterkisten" :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoch3   
Hoch3

Ich würde niemals am Motor eines Standard M3 rumschrauben. Entweder CSL holen oder vergessen. Kann mir nicht vorstellen, das Digitec, auch wenns nach einer seriösen Firma ausschaut, gleich viel Kompetenz hat wie die M-GmbH. All die Motorplatzer und Motorprobleme sprechen doch Bände. Wer das Risiko eingehen will, ich würde es nie machen...hab zwar meinen M3 erst seit kurzem, bin aber mit der Leistung voll und ganz zufrieden. Ob er jetzt 1/10 sec. besser geht auf 100 km/h ist doch ehrlich gesagt nicht wichtig...

Die Tieferlegung find ich Geschmackssache. Würde es unter Umständen auch machen. Allerdings nicht so krass tief. Das Auto sollte auf jeden Fall alltagstauglich bleiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m3_m   
m3_m

Ich weiss nicht was ihr mit der Tiefe habt. Bei Motorvision ist der Fahrer mit dem M3 nicht gerade zimperlich umgegangen. Und auch auf dem Tracktest konnte ich kein Aufsetzen oder der gleichen Bemerken.

Ist aber zum Glück alles Geschmacksache

gruss m3 :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eltoro   
eltoro

@konsti

Du solltest das nicht zu sehr auf Dich beziehen.

Ich denke aber, das dein Fahrwerk eher die Ausnahme ist, dass es bei der Tiefe nicht aufsetzt. Und mit Prollkiste warst Du auch nicht gemeint.

Das sind die, denen Tieferlegen über alles geht.

Bei den Parkhäusern wär ich mir mit deinem Auto aber nicht so sicher. Bin selbst mit meinem schon mal aufgesetzt, als ich mal etwas zu schnell reingefahren bin.

Ich finde es aber quatsch, das der normale CSL zum Heulen sein soll.

Bei dem von Digi Tec konnte ich mir leider noch keine Meinung bilden, muss erst den Bericht sehen. :(

Gruss, Toro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

@eltoro

Ich bezieh das nicht auf mich, hab mich ins Spiel gebracht weil ich so ziemlich diese Tiefe fahre.

Wieso sollte meiner eher die Ausnahme sein, nehmen wir doch das konventionelle normale PSS9, wo ist denn das Problem mit der Tiefe, diese Fahrwerke fallen ja beim Fahren auch nicht grad auf den Boden :D

Und lieber eltoro, wenn ich in ein Parkhaus fahre, dann sehe ich von Anfang an obs passt oder nicht, ich fahr ja schliesslich nicht in jede Höhle hinein :D Und Du schreibst ja selber, Du bist zu schnell gekommen :D Schanzenspringen kann ich mit jedem Auto....... :-))!

Lustigerweise muss ich feststellen, dass grad die M3-Fraktion (E46) lustigerweise, die Jungs sind, wo es ziemlich viele Fahrer hat, die einfach auf das Originalfahrwerk resp. Höhe beharren und das Top finden, ist für mich leider komisch nachzuvollziehen, haben denn diese Jungs aufeinmal einen Wandel im Leben gemacht und stehen aufeinmal auf Hochbeinigkeit und schlanke Beinchen :D:D:D

Ich frag mich schon eher: "An was könnte dieses Syndrom wohl liegen", jeder hätte es gerne, aber viele tun's nicht und erzählen einfach irgendwas daher was dagegen spricht, Alltagstauglichkeit und solchen Müll, ist denn der M3 überhaupt das richtige Fahrzeug für den Alltag? Mann kaufe sich einen 2.ten Alltagswagen....... Tja, wenn da bloss diese blöden Euronen nicht wären :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-lobo-   
-lobo-

der standard m3 ist sicher als ein alltagsfahrzeug zu gebrauchen. wieso auch nicht ? nur weil er 340 ps hat soll er kein alltagsfahrzeug mehr sein ? nene beim csl is klar der is keins mehr aber der standard is voll alltagstauglich und von daher is das argument auch sicher gerechtfertigt. ausserdem sehen tiefergelegte m3 e46 net wirklich toll aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

Wieso soll ein CSL nicht mehr alltagstauglich sein? Was macht ihn denn so viel weniger alltagstauglich als einen Standard-M3? :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Björn   
Björn
BTT: Kann mir jemand sagen, wann die Sendung wiederholt wird?

Wiederholungen im DSF:

Sa 13.12.03 18:00 Uhr

Sa 20.12.03 10:45 Uhr

Sa 20.12.03 21:00 Uhr

Mo 22.12.03 17:30 Uhr

Mo 29.12.03 20:15 Uhr

Mi 31.12.03 09:30 Uhr

Mo 12.01.04 18:00 Uhr

Ich frag mich schon eher: "An was könnte dieses Syndrom wohl liegen", jeder hätte es gerne, aber viele tun's nicht und erzählen einfach irgendwas daher was dagegen spricht, Alltagstauglichkeit und solchen Müll, ist denn der M3 überhaupt das richtige Fahrzeug für den Alltag? Mann kaufe sich einen 2.ten Alltagswagen....... Tja, wenn da bloss diese blöden Euronen nicht wären :hug:

Ich sehe ein, dass fuer ausschliesslichen Renneinsatz eine geringe Bodenfreiheit Vorteile bringt (niedriger Schwerpunkt, weniger Federwege). Die meisten Fahrzeuge werden jedoch auf oeffentlichen Strassen bewegt und dort faende ich eine Tieferlegung wie die eines Digi-Tec M3s zu extrem.

Wie man nun das Aussehen bewertet, sei jedem selbst ueberlassen.

Die Hersteller legen ihre Fahrzeuge ja auch nicht extrem tief, warum wohl ...

@Konsti

Wiederholung: Dein CSL sieht sehr gut aus.

Gruss,

Bjoern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Björn   
Björn
Wieso soll ein CSL nicht mehr alltagstauglich sein? Was macht ihn denn so viel weniger alltagstauglich als einen Standard-M3? :-?

Ist immer die Frage, was man mit dem M3 im Alltag macht. Fuer eine Fahrt von Hamburg nach Muenchen ist der normale M3 sicher besser geeignet (Klimaautomatik, bequemere Sitze, usw.).

Gruss,

Bjoern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cadillac   
Cadillac

Also von der Optik würde ich ganz klar den CSL nehmen :-o !!!

Aber von der Austattung den Digi-Tec,ich finde im CSL ist ja kaum was drin und ob man in der Beschleunigung wirklich 0,1-0,2 sek. mehr oder weniger spürt???? :???: Und ganz klar je tiefer desto besser. Mir währe das persöhnlich egal. :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×