Jump to content
Pallidus

A4 1.8T quattro oder C 200 Kompressor

Empfohlene Beiträge

Pallidus   
Pallidus

Tagchen Leutz,

ich kann michn zwischen beiden Wagen nicht so recht entscheiden, deshalb wollte ich eure Meinung hören: Welches der beiden Gefährte ist aus finanzieller Sicht günstiger zu unterhalten und liefert trotzdem ein geniales Tuningobjekt? Oder besser: was habt ihr für Erfahrungen mit den Autos gemacht und lohnt sich der Kauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

In meinen Augen ist der 1.8 das bessere Tuning-Objekt und in meinen Augen auch die bessere Wahl. Denn der 1.8T wurde ja in diversen VW/Audi/Skoda-Wagen verbaut. Dafür gibt's auch eine Menge Tuning-Angebote. Allerdings würde ich wahrscheinlich auf den Quattro-Antrieb verzichten, denn der schluckt von die ein oder anderen 10PS. Außerdem brauche ich hier im hohen Norden nicht wirklich Allrad. Wenn Du allerdings in den Bergen wohst, wäre das sinnvoll.

Von den Kosten her kann ich dazu nichts sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quattro209   
quattro209

Hallo,

kann mich meinem Vorredner nur anschließen, nimm den Audi!

Da hast du das sportlichere Auto! Quattro ist zwar fantastisch, aber ich find, da braucht man den 3.0, weil der Quattro doch Power schluckt. Ausserdem ist der Audi qualitativ hochwertiger (Interieur), Benz hat beim W203 jetzt schon Probleme mit Kantenrost wo Audi Rost nur vom Hören-Sagen kennt. Der Audi ist in der Anschaffung meist auch noch günstiger, im Unterhalt sind sie wahrscheinlich ziemlich gleich, beide 1.8Liter etc. Beim Audi ist ,denk ich, das CipTuning Angebot größer.

Gruß,

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Der Audi ist einfach wegen dem Turbo besser zu tunen.

Aber es ist ganz klar eine Geschmackssache. Ich würd auf jeden Fall den A4 nehmen. Der gefällt mir innen auch wesentlich besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

der 1.8T motor lässt sich sehr gut tunen, das steht ausser frage. sicher einer der besten maschinen die VW/audi in den letzten jahren gebaut hat. aber auch der 1.8l kompresser hat ne menge vorzüge. einige wurden hier bereits beschrieben:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=15529

hattest du an einen neuwagen gedacht? und sollte der Audi 150 oder 180ps haben?

es gibt aber auch genug seriöse firmen die tuning für die kompressor-motoren anbieten: carlsson, brabus, lorinser. ausserdem hast du heckantrieb, was sicherlich kein nachteil bei viel ps ist.

hier mal ein datenblatt vom Carlsson CK20

http://www.carlsson.de/de/tuning/c-klasse/ws203/motor/04/dia_01.gif

aber ich kann immer nur empfehlen die beiden wagen vorher probe zufahren, denn hier schreiben können wir alle viel. eine anständige vergleichsfahrt sagt aber immer mehr aus. beides sind zuverlässige und flotte wagen. die C-klasse bekommt anfang des jahres noch ein facelift, daruf würde ich schon noch warten, falls es der benz werden sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×