Jump to content
San

Unterbodenbeleuchtung?

Empfohlene Beiträge

San   
San

Hi Leute

Mein Bruder hat sich für seinen Mercedes 190 E eine Unterbodenbeleuchtung gekauft.Jetzt hat er ein paar Fragen dazu:

Kann man das bei einem 190 E überhaupt einbauen?Wenn ja wo sind die geeignetsten Stellen dafür?(genaue Stellen)

Was für gesetzliche Bestimmungen gibt es?

So,das wars auch schon.Wir freuen uns über Antworten

Gruss San :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
registriert   
registriert

Ich hätte auch eine Frage dazu: Für was ist das gut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Für was ist das gut, sei mal dahingestellt.

Aber generell kann er sie natürlich überall dahin bauen, wo Platz ist. Am besten unter die Schweller oder unter Front- und Heckschürze, wobei das 2. weniger auffällig ist bei Verkehrskontrollen. Strom kann er vorne von der Batterie und hinten von den Heckleuchten abknapsen. Die werden dann ev. bei Aktivierung der Beleuchtung dunkler. Aber da er sie ja eh nur im Stand anmacht und somit auch mit der Innenbeleuchtung koppelt, sollte das kein Problem sein. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
San   
San

mein mercedes ist aber sehr tiefgelegt und hinter den seitenschwellern gibt es soviel ich weiß keine gescheite einwölbung, aber da muss ich nochmal genauer hinschauen!, nicht,dass die röhren am boden streifen können und deshalb gleich kaputtgehen(tiefgarageneinfahrt etc.) Gruß Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
furzbomber   
furzbomber

Zu den gesetzlichen Bestimmungen:

So viel ich weiß, darf man eine Unterbodenbeleuchtung zwar haben, aber im öffentlichen Strassenverkehr nicht einschalten. Höchstens auf deinem eigenen Grundstück.

Aber eigentlich stört das keinen. Ich seh oft genug irgendwelche "Deppen" mit ihren mega-fett-coolen-krassen GTI durch mega-fett-coole-krasse Umgebung fahren, mit Unterbodenbeleuchtung.

Ich weiß zwar nicht, was Unterbodenbeleuchtung bringen soll. Besonders schön find ichs eigentlich auch nicht so.

Da lautet mein Motto:

Lieber das Geld für ein geiles Auto ausgeben, als damit versuchen, sein Auto geil sein zu lassen!

O:-) Der Furzbomber hat gesprochen... O:-)

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Was bringt das bitte, vor allem weil es illegal ist und man es eh nur in der Garage anschalten kann. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
San   
San

ich fahr damit nach italien und da interessiert es keinen... . und außerdem hab ich gerade kein geld um mir ein neues auto zu kaufen!(-->schüler!)

da mach ich lieber billiges feintuning! ob es was bringt, muss, @roland, jeder selber entscheiden! und mir bringt es was!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
Was bringt das bitte, vor allem weil es illegal ist und man es eh nur in der Garage anschalten kann. :D

Du kannst dir die Beleuchtung in der Garage sparen. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ned Flanders   
Ned Flanders

Ist das nicht auch im Stand erlaubt. Als Umgebungsbeleuchtung?

Der Skoda Superb hat doch auch sowas in der art.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous   
Anonymous

Boahh, nee, `ne? :-(((° Das tut einfach nur weh...

Ist illegal und sieht einfach nur sch.... aus. Voll peinlich, sorry.

Aber wenn`s Dir was bringt, auf dem Parkplatz vor McDoof damit aufzulaufen, bitte schön. (Kurva würd`s bestimmt gefallen... :D )

Nur bitte, die Bilder dann nicht posten, ja???

Verbesserungsvorschlag: richtige Prollkarre draus machen: rosa Plüschwürfel an`n Spiegel, Pussy Wagon Aufkleber druff (auch rosa) und Elvis-Brille aufsetzen. Fände ich persönlich stilvoller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nitro   
Nitro

Also eine Unterbodenbeleuchtung ist ebenso sinnvoll wie ein von aussen verstellbarer Innenspiegel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VWEnthusiast   
VWEnthusiast
Boahh, nee, `ne? :-(((° Das tut einfach nur weh...

Ist illegal und sieht einfach nur sch.... aus. Voll peinlich, sorry.

Aber wenn`s Dir was bringt, auf dem Parkplatz vor McDoof damit aufzulaufen, bitte schön. (Kurva würd`s bestimmt gefallen... :D )

Nur bitte, die Bilder dann nicht posten, ja???

Verbesserungsvorschlag: richtige Prollkarre draus machen: rosa Plüschwürfel an`n Spiegel, Pussy Wagon Aufkleber druff (auch rosa) und Elvis-Brille aufsetzen. Fände ich persönlich stilvoller.

Ob das sch..... aussieht ist doch völlig egal und das interessiert auch keinen. Er wollte einfach Tipps bezüglich Anbau und Recht haben. Er kann seinen Wagen doch ausstatten wie er lustig ist und das braucht dann immer noch keinen interessieren.

Wenn Du schon so stilecht bist (wie Du immer behauptest), dann kannst Du Dir solche Beiträge auch sparen. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
San   
San

Ganz meine Meinung,VW Enthusiast!Mein Bruder wollte nur ein paar Dinge erfahren,mehr nicht.Sein Mercedes ist alles andere als ne Prollkarre,der sieht für einen 190 er richtig geil aus.Ich werd zu mit 18 wohl nicht so einen Wagen fahren,sondern wohl eher einen Fiat Uno für 10 Euro von Mobile!Das ist auch alles eine Frage des Geschmacks,ich finde eine Unterbodenbeleuchtung einfach nur geil,mein Bruder auch.Wems nicht gefällt,dem gefälltz halt nicht.

@furzbomber

Mit den "Deppen" ist hoffentlich nicht mein Bruder gemeint :evil: wahrscheinlich werden wir, wenn wir auch 18 sind,genau solche Deppen sein!Die Sache das man sich lieber ein gescheites Auto kauft,ist doch genauso Quatsch,mein Bruder ist noch Schüler und kann froh sein,wenn er so ein Auto mit 18 fahren darf!Du brauchst nicht denken,nur weil Gian Carlo mit 18 wohl schon das Geld für einen Ferrari f355 hatte,hat das mein Bruder auch!Das musste mal gesagt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, lassen wir dieses Thema jetzt mal ausser Acht.

Nun, soweit ich weiss darfst du solche Neon-Leuchten nur unter den Seitenschweller anbauen, da es eigentlich der Beluchtung beim "Türe-Aufmachen" dient. Während dem Fahren darfst du es sowieso nicht einschalten, ist ja klar. Und wie gesagt, einbauen darfst du es vorne auch nicht, wenn das Fahrzeug zugelassen ist. Das ist meine Info aus ner Auto-Zeitschrift, tja, Lesen bildet. O:-)

P.S. Schliesse mich auch an, dass man auf Rechtschreibung achten sollte. Solang es grammatikalisch nicht richtig geschrieben wird, versteht man es vielleicht auch nicht eindeutig.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×