Jump to content
phantomat

Auf`s Glasdach verzichten ??

Empfohlene Beiträge

phantomat   
phantomat

Hey

bei uns liegt ja ein neuer 7er an, Mein Vater ist auch zu 99,9 % sicher und möchte sich ein 740 D holen. Gestern waren wir bei BMW und könnten ein ganz neuen 740D haben der steht schon in München fertig, irgend ein Doc. hat ihn bestellt und nicht abgeholt.... der Wargen hat echt alles von A-Z :) auch die farbe ist super Orientblau und innen Flanellgrau.

Jetzt kommst, der wagen hat aber kein Glasdach, :-o:-(((°

wir bekommen aber erlich auf dem ganzen wagen über 8000€ %

könnte mann da drüber weg sehen ???

oder liegt das da dran das der, Klimakomfort-Verglasung hat...

euere meinung wäre super.. und Wichtig :)

danke euch.

MFG

Meik :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Wenn das Angebot paßt und Euch der Wagen gefällt, dann vergesst das Glasdach doch.

Und 7er Fahrer haben eh nur selten das Dach offen, denn dann verweht es ja die Krawatte. :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
phantomat   
phantomat

hehe ,stimmt

also mir,wäre es auch egal sonst hat der wagen alles und das Angebot ist Super...

MFG

Meik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

ich denke ein glasdach ist nicht unbedingt ein primäres kaufsargument. deshalb würde ich zuschlagen. solange diese gesichtspunkte stimmen, ist das ein superangebot! :-))!

wie ich sehe ist er ja noch bei bmw im werk. somit ist es ein absoluter neuwagen (der noch nirgends auf dem hof stand). deshalb: zuschlagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Für eine Reiselimousine ist das Glasdach eh Quatsch, weil es bei hohen Geschwindigkeiten in jedem Auto Windgeräusche macht - es entsteht ein leichter Unterdruck im Wageninneren - der zieht das Dach rein. Nicht viel natürlich, aber ein Säuseln hört man schon. Zudem wird die Kopffreiheit geringer (ok, das ist beim 7er wohl egal). Ich habe jetzt aus dem Grund den 2. Wagen hintereinander und bereue es nicht.

Bei kleinen Autos mit wenig Luftraum innen würde ich aber immer noch ein Schiebedach haben wollen.

Übrigens: vor einem guten halben Jahr hat eine Autozeitschrift mal nachgerechnet, daß der 740d sich gegenüber dem 740i finanziell erst ab 40.000 km lohnt.

Noch eins: knapp 10% Rabatt auf einen gut ausgestatteten 7er ist auch so bei den meisten Händlern drin - der Preis ist also nicht der Überknaller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MQP   
MQP
denn dann verweht es ja die Krawatte

...und die grauen Haare :D

Gruß

MQP :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Nach über 2 Jahrzehnten mit Schiebe- und Glashubdächern dachte ich, daß ich nun was vermisse, wenn keines mehr drin ist. Da ich aber nun mit climatronic fahre, vermisse ich gar nichts und bin sehr zufrieden. :D Eine alte Freundin hat climatronic im Polo :-o und trauert ihrem Glashubdach auch nicht nach.

Apropos graue Haare : kahlrasierte glatzköpfige (sogenannte "Beatles mit Schiebedach") Gruftis haben oft weniger graue Haare, als man glaubt, also absolut schiebedachfähig - solange kein Toupet (Perücke ?)ins Spiel kommt :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous   
Anonymous

Ist nicht schlimm, denn es macht sehr Starke Windgeraeuesche ab 180 Km/h die ganz schoen nerven. Gut aussehen tut es zwar, ist aber nicht der Weltuntergang!

Hendrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
olivier1234   
olivier1234

Für mich ist ein Fahrzeug ohne Schiebedach auf jeden fall nicht begehrenswert.Für ein Cabi ist das Klima zu schlecht und das Gewicht zu hoch ganz zu fühlt man sich zu eingeengt mit Schiebedach hat man die Optimale Lösung eine gewisse Freiheit und kein Mehrgewicht.

Niemehr ohne Schiebedach würde ich ein Fahrzeug kaufen.

Aber jedem was einem gefällt.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin
mit Schiebedach hat man die Optimale Lösung eine gewisse Freiheit und kein Mehrgewicht.

Das stimmt nicht so ganz. Es wiegt doch einige Kilos mehr als ein Fahrzeug ohne Schiebedach. Zudem wird der Schwerpunkt des Fahrzeugs weiter nach Oben verlagert.

Sicher, nur für die Freaks interessant, die nur an möglichst bester Fahrdynamik interessiert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
olivier1234   
olivier1234

M@rtin da hast du schon recht aber auf die wenigen Kilos kommt dies nicht spürbar rüber.

Du nimmst ein Fahrzeug was nach unten streut ohne Schiebedach ich ein Fahrzeug was nach oben streut mit Schiebedach und du hast noch eine Jodlermütze auf dann ist wieder Gleichstand. :D .

Ich spreche hier von nicht 1 -2-3-oder 4Kg mehr sondern von mehr als 100 spürbaren Kilos die nötig sind um das Chassis zu versteiffen bei einem Cabi.

Mit oder ohne Schiebedach wird in allen Lagen kein Unterschied zu spüren oder Messen sein ausser die Innentemperatur des Fahrzeuges (kühle Brise) und mein ruhig pochender Herzschlag der sich erfreut an der Freiheit (nicht eingeengt). :-))!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Ich finde, ein Schiebedach ist ein nettes Extra. Es ist sehr schön, wenn man es hat, aber man stirbt auch nicht, wenn keins an Bord ist.

Also bei einem Preisvorteil von

...über 8000€...
wäre es bei mir keine Frage: Dann könnte ich auf ein Schiebedach verzichten.

Wenn ein Auto keine Klima hat, so wie mein E30, dann ist die Öffnung im Dach angenehm, aber der 7er wird sicherlich eine Klimaanlage haben :D , oder?!?

Also ich könnte bei diesem Nachlass darauf ganz locker verzichten!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Bitte bei der Argumentation die Fahrzeugklasse mit ihren Eigenschaften betrachten. Der 7er ist eine äußerst leise Reiselimousine. Ich kann euch versichern, daß schon bei einem E39 5er bei 180 km/h die Windgeräusche des Schiebedachs merklich stören. Ich hab's probegefahren und dann ohne bestellt.

In einem lauteren Fahrzeug wie einem 3er merkt man es auch, es tritt aber nicht so in den Vordergrund. 5er und 7er sind aber insgesamt nochmal massiv leiser - man kann sich bei 200 Sachen ohne auch nur angehobene Stimme mühelos unterhalten, und das einzige Windgeräusch kommt dann von oben - vom Schiebedach - das nervt.

Außerdem: in einem 3er kommt mit offenem Schiebedach noch ein gewisses "Open Air"-Feeling auf. Im 7er nicht mehr wirklich - der Wagen ist zu groß dafür und die Entfernung Kopf/Schiebedach ist auch größer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×