Jump to content
MTT

Sportreifen etc

Empfohlene Beiträge

MTT   
MTT

bin sehr an Sportreifen (d.h. Michelin Sport CUP oder Pirelli Corsa) interessiert. Wo bekommt man Sie günstig und was bringen Sie wirklich?

Wieviel sek bringen Sie z.B. auf der Nordschleife und halten Sie dort länger als Straßenreifen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p
bin sehr an Sportreifen (d.h. Michelin Sport CUP oder Pirelli Corsa) interessiert. Wo bekommt man Sie günstig und was bringen Sie wirklich?

Wieviel sek bringen Sie z.B. auf der Nordschleife und halten Sie dort länger als Straßenreifen ?

Also generell bringen sie natürlich mehr Grip auf die Straße und führen somit zu mehr Seitenhalt in den Kurve, was sich in höheren Kurven-Geschwindigkeiten zeigt.

Wieviele Sekunden sie bringen kann ich nicht sagen. Wahrscheinlich auf die Länge der Strecke gesehen eine ganze Menge, aber noch viel mehr macht der Fahrer aus. Man kann definitiv mehr durch gutes Fahren rausholen, als durch Sportreifen. Denn wenn jemand unbedachtes einen Wagen mit Sportreifen bewegt, werden die wahrscheinlich so schnell unbrauchbar, dass man alle 100km neue kaufen kann.

Länger als Straßenreifen halten sie im Normalfall nicht. Die Mischung ist meist weicher und die Auflagefläche größer. Sie verschleißen also früher als Straßenreifen und kosten dazu auch noch eine ganze Menge.

Wenn's Dir wirklich um die Rennerei auf der NS geht, dann kauf Dir lieber eine Saisonkarte und fahre öfters. Wenn Du dann meinst, an Deinem Limit und/oder am Limit des Wagens zu kratzen (bitte nicht übersteigen), dann kannst Du auch über Sportreifen nachdenken. Also spar das Geld für eine Saisonkarte und übe so oft Du kannst. Im nächsten Jahr das ganze dann nochmal mit Sportreifen versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
whatzmyid   
whatzmyid

Bin bis jetzt folgende Reifen auf GT3 bzw. Modena gefahren auf der NS, HH, Spa, L'Anneau du Rhin:

- Normale Erstausrüster Pirellis

- Pirelli Corsa

- Dunlop Super Sport Race

Den mit Abstand besten Grip hatte der Dunlop. Auch bei heißem Wetter, machte der auf der NS oder HH nicht schlapp. Reifen ist gutmütig und hat auch bei Nässe (keine Pfützen!!) überraschend guten Grip. Schätze die Vorderreifen halten bei mir auf dem GT3 alt ca. 4.000 km (Hinterreifen 5k - 6k), bei einem Autobahn/Rennstrecke Verhältnis von ca. 80% zu 20%. Wobei in HH der Vorderreifen bei einem untersteuernden GT3 (alt) nach ca. 30 - 40 Runden am Ende ist.

Mit den Dunlops + GT3 alt fahre ich den kleinen Kurs HH in ca. 1.15 (handgestoppt) wobei ich ein absolut durchschnittlicher Fahrer bin. Die bringen für mich also eine Menge.

Nachdem die Konkurrenz größer geworden ist, sind die Dunlops billiger geworden im letzten Jahr. Kosten ca. 400€/Stück.

Die Pirelli Corsa bin ich auf einem Modena gefahren. Der Grip ist deutlich schlechter als beim Dunlop. Der hat auch mehr Negativprofil. In HH rutsche ich mit den Corsa wesentlich mehr, als mit den Dunlops.

Erstausrüster Pirellis kann man vergessen gegen die o.g. Reifen

Die Michelin bin ich nie gefahren. Die sport auto hatte den aber im Vergleichstest u.a. mit dem Dunlop Race. Der Michelin hatte nochmal deutlich mehr Grip, als der Dunlop. War aber auch - was klar ist - nicht mehr so gutmütig. Die Laufleistung wird dann entspechend geringer sein, als beim Dunlop. Die Michelin gibt es auch günstig über die Porsche Clubs zu beziehen, sofern man Clubmitglied ist. Ansonsten Preisklasse über Dunlop.

Tja, mehr weiß ich auch nicht.... :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Olaf964   
Olaf964

Ich hatte schon den Dunlop D98

120_3831623932333165.jpg

-Hoher Grip

- extrem Laut

- schlecht bei nässe

und den Pirelli P0C

120_3166366230623931.jpg

- sehr ausgewogen

-rel hoher Verschleiß

- rel. gut bei Nässe

Als nächstes werde ich den Dunlop Direzza ausprobieren.

6333343965336434.jpg

Wichtig ist vor allem der richtige Luftdruck.

Verschleiß ist höher als mit Straßenreifen. Der Spaß aber auch.

Preise um 1300 Euro in 17" etwa 1600 Euro in 18"

Gruß Olaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@master_p

wieso muss man bei falschen fahren nach 100km die reifen wechseln ???

@olaf964

kennst du den unterschied zwischen den pirelli corsa und pirelli p-zero c ??? sind die speziell für porsche entwickelt worden ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×