Jump to content
heezy

TT 3.2,RX8,350Z & Crossfire

Empfohlene Beiträge

heezy   
heezy

Hi

Ich weiß ja nicht ob einer von euch zufälligerweise Abenteuer Auto heute geschaut hat, doch da gab es einen interessanten Vergleichstest !

Von den 4 schnittigen Coupes gewann der TT !

Was mich zwar nicht wirklich überaschte.... :bored: ,jedoch freut es mich das der RX8 auf Platz 2 !! landete vor dem 350 Z und anschließend dem Crossfire!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der yeti   
der yeti

ist der crosfire oder der rx8 nicht schneller als 7.7 sec auf 100 ?? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy

ja das hat mich auch sehr überascht !

nur der TT hatt mit 6.6 akzeptable Leistungen, selbst der Nissan mit 280 PS wurde mit 6.9 getestet.also knapp 7 sec

klar ist kalt draußen, Reifen greift nicht so gut, und bei dem einem oder anderem macht es wohl einen Unterschied ob der Motor eingefahren ist oder nicht...hmm hat mich auch verwundert.... :???:

das erinnert mich gerade daran wo Abenteuer Auto den e46 M3 einmal mit 6.2 von null auf Hundert getestet haben.

Aber ist doch alle irrelevant, schnell sind sie alle 4 !

Was mich nur verwundert hat war,dass Sie das Fahrwerk des Nissan sehr stark bemängelt haben!! :-o kann man alles auf ww.Kabel1.de nachlesen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
ist der crosfire oder der rx8 nicht schneller als 7.7 sec auf 100 ?? :???:

Wie in dem Bericht gesagt wurde, erreichte keiner der Kandiaten seine Werksangabe, aber hier noch einmal die Werksangaben:

1. Audi TT 3,2 DSG 6,6 sec.; 250 km/h

2. Mazda RX8 6,4 sec.; 235 km/h

3. Nissan Nissan 350Z 5,9 sec.; 250 Km/h

4. Chrysler Crossfire 6,9 sec.; 250 km/h

Das der TT gewinnt war absehbar, wobei es wohl auch eine Schande gewessen wäre wenn er es nicht hätte, da er mit 41.200,- Euro auch mit Abstand der Teuerste in diesem Vergleich war. Ich persönlich fand es am lustigsten das am Nissan das Fahrwerk bemängelt wurde, das hat sich bisher noch niemand getraut zu sagen. Der Crossfire erscheint mir recht irrelevant, da er ja nur eine Neuauflage des guten alten SLK ist. Und der Mazda kam für meinen Geschmack ganz gut weg.

EDIT: Beschleunigung Nissan 5,9 sec und nicht wie laut AB 6,1 sec. Obwohl laut AbenteuerAuto dieser Wert ohenhin nicht erreicht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

@master-t, hat der 350Z nicht ne Werksangabe von 5.9?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy
@master-t, hat der 350Z nicht ne Werksangabe von 5.9?

Die Werksangabe wurde in dem Guide von Auto Bild übernommen.

Und dort ist er mit 6.1 eingetragen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
Die Werksangabe wurde in dem Guide von Auto Bild übernommen.

Und dort ist er mit 6.1 eingetragen !

Yepp, vollkommen richtig, da hatte ich die Zahlen auch rausgeschrieben. Aber im Prospekt steht das er nur 5,9 sec. 0->100 brauch, also sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy

Heh und Torsten hast gesehen?

Die haben wie du und ich auch die Domstrebe im Kofferaum bemängelt, hehe :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T

Ist klar, die haben die selben Dinge kritisiert wie wir bei unseren Probefahrten, z.B. Domstrebe bei Nissan, kleine Kofferraumöffnung bei Mazda, großer Spoiler bei Audi und den Chrysler SLK ähh Crossfire sind wir ja nicht gefahren.

Bin mal gespannt was sich nach den Fahrten mit dem Jaguar XJ8 und dem Audi A8 noch für parallelen zur Autopresse ergeben :wink: .

Aber mit dem Ergebniss des Test heute bin ich hoch zufrieden, vor allem nachdem einige 350Z-Fahrer der Meinung waren das der Mazda in einer niedrigeren Kategorie einzuordnen wäre, hmmm, wenn das heißen soll niedrigerer Zahlenwert bei der Plazierung, dann stimmts auch, hehe X-) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy
wenn das heißen soll niedrigerer Zahlenwert bei der Plazierung, dann stimmts auch, hehe X-) .

hehe

schade das die nicht weiter auf den Innenraum eingegangen sind.

Denke mal von allen 4 schneidet der Nissan dort am schlechtesten ab !

Yepp ! Am Freitag, die Fahrt kann ich auch kaum noch erwarten! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z3Silver   
Z3Silver

sponsort bei Audi? :bored:

Ich hab den Bericht nicht leider nicht gesehen, aber angesichts der Werte die hier veröffentlicht wurden, ist das wohl auch gut so! :evil:

Hier glaubt doch wohl keiner im Ernst, das der Nissan 6,9sec auf hundert braucht? :wink:

Einigen Zeitschriften und Automagazinen, sollte man die Lizenz zum testen entziehen*kopfschüttel*

Ich bin den Nissan probegefahren, das Fahrwerk ist nahezu perfekt, besser kann man es nicht machen :-))!

*weiterkopfschüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
Ich bin den Nissan probegefahren, das Fahrwerk ist nahezu perfekt, besser kann man es nicht machen :-))!

Dann gehe ich wohl recht in der Annahme das du den RX8 noch nicht getestet hast.

Ich schon und ich fand das Handling des RX8 war direkter als das des Nissan, wobei es dabei auch immer auf den persönlichen Fahrstil ankommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Also ich hab den Test auch gesehen, allerdings gibt es doch einige Dinge anzumerken:

1. Der Test wurde auf nasser "Handlingstrecke" durchgeführt + enge Kurven. Ganz klar, dass der Audi die Fahrwerkwertung gewonnen hat.

2. Zum Crossfire wurde gesagt "Positiv ist festzuhalten, dass ESP nicht abschaltbar ist, was zur Fahrsicherheit beiträgt" (oder so ähnlich).

Sorry, aber das sagt für mich alles aus. Was soll den das für ein Vergleich für Sportcoupes sein :???::-?.

Die sollten doch besser wieder Familienkutschen vergleichen .... Sportcoupes gehören in eine angemessene Umgebung wie z. B. Landstraße, Autobahn, Rennstrecke, Passstraße.

Immerhin wurde noch erwähnt, dass der 350 Z mit ausgeschaltetem ESP am meisten Spass macht und den besten Sound hat.

EDIT: Heute kam glaub der RX8 auf Top Gear, hat das jemand gesehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hagge   
Hagge

Hi All

Also Jungs nimmt ihr diesen Test noch ernst ????

Diese Sendung ist doch genauso populistisch wie die Auto Bild.

der 350Z erreicht bei Sport Auto 5.9 sec und wird hochgelobt wegen seinem sehr guten Fahrwerk und auf einmal und aus heiterem Himmel erreicht er im TV 6.9 sec und hat ein schlechtes Fahrwerk !!!

Entweder die haben Tester die aus dem Altersheim kommen oder hier wird Partei ergriffen.

Also mal Augen auf hier wird Werbung für Deutsche Autos und Diffamierung für Ausländische Autos gemacht.

Und ausser Sport Auto nehm ich keine andere geläufige Zeitschrift mehr Ernst.

Die kommen noch irgendwann mit dem Manko bei Sportwagen das diese zu innovativ sind.

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek911   
marek911

Ich habe den Bericht gestern auch gesehen, so wie das aussah sind die meistenteils auf nasser Strecke gefahren, jedenfalls beim Vergleich der Rundenzeiten. Das der Audi da dominiert ist natürlich klar. Mein Faforit ist ganz klar der Mazda. Bei dem Preis und der Optik :-))! Ist auf jeden Fall mal was anderes mit dem Motor und den nach hinten schwenkenden Türen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy

@ Fear Factory

Yepp der Nissan hat auch einen betörenden Sound, jedoch haben sich unsere(mASTER_T und ich) persöhnlichen Erfahrungen im Test wiederspiegelt,der Nissan ist Fahrwerksmäßig dem RX8 unterlegen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
der 350Z erreicht bei Sport Auto 5.9 sec und wird hochgelobt wegen seinem sehr guten Fahrwerk und auf einmal und aus heiterem Himmel erreicht er im TV 6.9 sec und hat ein schlechtes Fahrwerk !!!

Keiner der Testkandidaten in dem Vergleich erreichte seine Werksangaben. Den RX8 haben die auch mit wesentlich mehr als 7 sec. gemessen, also glaube ich schon das die Relationen auch unter diesen widrigen Bedingungen am Ende wieder stimmig sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy
EDIT: Heute kam glaub der RX8 auf Top Gear, hat das jemand gesehen?

Yepp ich !

Man kann den ganzen Beitrag auf Kazaa runterladen!

Der LockenTyp von Top Gear hat gemeint es wäre das beste Auto was er seid langem gefahren sei, erst meinte er überhaupt aber das war wohl gelogen, und der RX8 hat bei denen auf dem 'Tracktest' die selbe Zeit erziehlt wie ein M3 e46 !!!

Ich sags doch! Fahrwerksmäßig ist der Rx8 in seiner Klasse Top !! :-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Yepp ich !

Man kann den ganzen Beitrag auf Kazaa runterladen!

Der LockenTyp von Top Gear hat gemeint es wäre das beste Auto was er seid langem gefahren sei, erst meinte er überhaupt aber das war wohl gelogen, und der RX8 hat bei denen auf dem 'Tracktest' die selbe Zeit erziehlt wie ein M3 e46 !!!

Ich sags doch! Fahrwerksmäßig ist der Rx8 in seiner Klasse Top !! :-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy
Ok, er ist leichter und hat sicher ein gutes Fahrwerk. In manchen Situationen mag er ja überlegen sein, aber warten wir mal ab, was auf der NS und in Hockenheim rauskommt.

NS...klar da kommts stark auf die reine Motorleistung an..das dort der Nissan schneller ist, ist wohl 'klar'! Nur da ich im Alltäglichem Leben wohl ehr weniger auf einer 8 km langen Geraden ein Rennen veranstallte, ist man im Alltäglichem Stadtverkehr mit dem RX8 schneller und vorallem 10 mal komfortabler Unterwegs !

Das lustige dabei ist,dass das Fahrwerk des Mazdas dem Nissan in Spoortlichkeit sowohl als auch bequemlichkeit überlegen ist !

Und im normalfall heißt Sportlicher auch gleich knüppelhart oder unbequemer, hehe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

NS...klar da kommts stark auf die reine Motorleistung an..das dort der Nissan schneller ist, ist wohl 'klar'! Nur da ich im Alltäglichem Leben wohl ehr weniger auf einer 8 km langen Geraden ein Rennen veranstallte, ist man im Alltäglichem Stadtverkehr mit dem RX8 schneller und vorallem 10 mal komfortabler Unterwegs !

Das lustige dabei ist,dass das Fahrwerk des Mazdas dem Nissan in Spoortlichkeit sowohl als auch bequemlichkeit überlegen ist !

Und im normalfall heißt Sportlicher auch gleich knüppelhart oder unbequemer, hehe

Naja was soll ich da noch sagen ... Für den Stadtverkehr hab ich meinen Starlet.

Ob es auf der NS "stark auf die reine Motorleistung" ankommt, lass ich mal so im Raume stehen, sollen die NS Freaks was dazu sagen :wink:X-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Das Fahrwerk ist auf der Nordschleife, meiner Meinung nach, mindestens so wichtig wie die Leistung. Nicht umsonst machen Sportwagenhersteller aus aller Welt die Fahrwerksabstimmung auf der NS. Der RX8 (231Ps) hatte in der Ams 6.4s auf 100 also kaum langsamer als der 350Z. Was auch realistisch ist, bei dem Leistungsgewicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy

...warten wir auf weitere Berichte bzw. Vergleiche.

Bin sehr zuversichtlich das der RX8 jeden Cent seines Geldes Wert ist, da ich ja beide(350 Z & RX8) selbst Probegefahren bin und sehr unpartaisch an die ganze Sache dran gegangen bin !

EDIT :Um mal eins klar zu stellen, such keinen Streit! Natürlich hat der Nissan auch seine Stärken, jedoch im endefeckt im Gesamtpacket schlägt ihn der RX8 einfach !

Und da ich ein Freund von Gesamtkonzepten bin und nicht gerne Kompromisse eingeh, sagt mir der RX8 einfach mehr zu ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

EDIT :Um mal eins klar zu stellen, such keinen Streit! Natürlich hat der Nissan auch seine Stärken, jedoch im endefeckt im Gesamtpacket schlägt ihn der RX8 einfach !

Und da ich ein Freund von Gesamtkonzepten bin und nicht gerne Kompromisse eingeh, sagt mir der RX8 einfach mehr zu ! :)

Eben, es geht um das Gesamtpaket :hug: . Und für mich ist der 350 Z näher am Sportwagen und kompromissloser als der RX8, daher 350 Z.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy

@ Fear Factory

schau dir mal den Top Gear Vergleichstest der beiden an,laut denen erfährt man im RX8 im vergleich zum Nissan den meisten Fun am fahren !

Das ist deren Aussage !

Ich mache dir mal einen Vorschlag, fahr den RX8 unbedingt mal Probe!

Desweiteren ist solchiges klar Ansichtssache!

Dem einem Gefällt das besser dem anderen Jenes. Doch Fakt ist dass der Nissan defenetiv nicht in einer anderen Liga fährt! Wie alle hier behaupteten !

Wurde ja mittlerweile von Top Gear belegt das sie mindestens gleichschnell unterwegs sind !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×