Jump to content
Konsti

Neuer Traumwagen RSR !!!

Empfohlene Beiträge

Konsti   
Konsti

Meine lieben Herrschaften, schaut Euch dieses Ding mal an, schöner wie alles andere.... Ist zwar nur für die Rennstrecke zu haben (wird Anfangs Dezember 03 ausgeliefert) und das mit gewaltigen 445 PS, da könnt Ihr Euch wohl ausrechnen wie die Post abgeht. Nur schon die Optik, da wird man schwach :-))!

Für so ein Ding würd ich sofort auf das SMGII verzichten.

Die Alternative wäre: Einen GT3 RS zulegen und diesen Kampfanzug vom RSR montieren lassen, wenn jemand schon Info's über diesen Kampfanzug hat, wäre ich dankbar. Das wär echt mein Traumwagen :-))!

Vorallem liesse sich sowas noch in einer vernünftigen Preisklasse realisieren und nicht so abartig wäre vom Preis her, wie zBsp. ein GT2 oder ein GT oder sogar wie ein Enzo.

RSR002.jpg

RSR001.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trader   
Trader
Meine lieben Herrschaften, schaut Euch dieses Ding mal an, schöner wie alles andere.... Ist zwar nur für die Rennstrecke zu haben (wird Anfangs Dezember 03 ausgeliefert) und das mit gewaltigen 445 PS, da könnt Ihr Euch wohl ausrechnen wie die Post abgeht. Nur schon die Optik, da wird man schwach :-))!

Für so ein Ding würd ich sofort auf das SMGII verzichten.

Die Alternative wäre: Einen GT3 RS zulegen und diesen Kampfanzug vom RSR montieren lassen, wenn jemand schon Info's über diesen Kampfanzug hat, wäre ich dankbar. Das wär echt mein Traumwagen :-))!

Vorallem liesse sich sowas noch in einer vernünftigen Preisklasse realisieren und nicht so abartig wäre vom Preis her, wie zBsp. ein GT2 oder ein GT oder sogar wie ein Enzo.

Ich hoffe, Du willst jetzt nicht dieses Auto mit einem Enzo vergleichen... ;-)

Das geringe Gewicht mit den 445 PS machen sicher Spaß, aber der Frontspoiler ist jenseits von gut und böse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
Das geringe Gewicht mit den 445 PS machen sicher Spaß, aber der Frontspoiler ist jenseits von gut und böse.

Genauso wie die Spiegel :puke: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

wenn Du jetzt was zum RSR wissen möchtest,

so ist mir nur bekannt das er fast 300.000 Euro kostet und auf 445PS

gedrosselt ist, sonst hat er noch einmal 20-25mehr PS.

Ein GT3 RS ist seinen Preis von 120.000€ auch nicht Wert.

Auf einen Carbonhaube die 3kg Gewicht einspart kann ich gut verzichten,

da nehme ich lieber einen einfachen Clubsport investiere die Differenz von Gut 18000€ in Fahrwerk und Motor(MantheyKit ca.415PS für 8000€)und Gt3RS auf wiedersehn. Versteht mich jetzt nicht falsch, ich bin absoluter Elferfreak(aber nur RS oder GT3 Modelle) aber eines muß man sich auch einmal bewußt machen, nehmt einmal das Auto vom Konsti, ist doch von der Optik her eindeutig geiler als ein GT3 und zu dem ewigen Vergleich läßt sich auch nur eines sagen, nehmt die 20.000€ die zwischen GT3 und Csl liegen und investiert diese ins Fahrwerk,Bremse und Motor des CSl und Ihr fahrt mit dem BMW Kreise um einen serienmäßigen Gt3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

@Trader

Ich vergleiche keinen Enzo mit dem RSR, sondern sagte nur, dass man obiges Kampfgerät umgemünzt aufgebaut auf einem GT3 RS relativ vernünftig finanziell realisieren könnte und man muss nicht 600 TEuros zahlen, sondern ca. 140 TEuros.

Für mich persönlich: Lieber obiges Gerät um die NS prügeln als den Enzo :-))!

Aber bitte hier nicht über den Enzo diskutieren, mich interessieren die Info's über den RSR, vielleicht könnt Ihr mir mehr Stoff liefern :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PCP   
PCP
@Trader

Ich vergleiche keinen Enzo mit dem RSR, sondern sagte nur, dass man obiges Kampfgerät umgemünzt aufgebaut auf einem GT3 RS relativ vernünftig finanziell realisieren könnte und man muss nicht 600 TEuros zahlen, sondern ca. 140 TEuros.

Da würde ich mir lieber von der Motorsport GmbH das Cup-Auto kaufen und auf Straße rückrüsten. Der Spaß dürfte auch für 140-145 k zu haben sein.

Vorteil des Cup-Autos gegenüber dem RS:

Erheblich leichter und mehr Leistung (395 PS). Damit dürfte auch der GT2 kein Problem mehr sein.

Als Steigerung gibts wohl wirklich nur noch den RSR bzw. für das ganz große Portemonaie den Carrara GT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FormulaPontiac   
FormulaPontiac

Ich wundere mich, dass du den GT2-R von Edo nicht erwähnst, oder hast du zuviel Angst vorm Sound? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

einen CSL für den Alltag und einen GT3 in weiß mit goldenen BBS Rädern für die Nordschleife. Mit dem CUP GT3 habe ich mich auch schon beschäftigt, aber es ist günstiger einen gebrauchten Clubsport zu kaufen und dann umzurüsten auf Cup als umgekehrt. Außerdem hat man seit 2 Jahren keine Chance mehr ein neueres Cupauto zulassungsfähig zu machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trader   
Trader
und einen GT3 in weiß mit goldenen BBS Rädern

Geschmack hat wirklich viele Abgründe! O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

@trader

natürlich nur das innere der Felge so wie beim Porsche UPS Team

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
^Ice Tea^   
^Ice Tea^

also zum RSR : ist auch mein absoluter traum !!! aber nicht ne replika, nene ,wenn der originale !

achja und zum RS... schonmal wer dran gedacht das es bei dem wagen um PASSION geht und nicht um rundenzeiten ? klaro ist ein GT 3 CS mit tuning schneller,besser,(schöner?) aber es wird trotzdem kein ORGINAL PORSCHE GT 3 RS werden , niemals ! auch nicht mit 300 PS mehr... und übrigens in den dimensionnen zählen nicht NUR Ps zahlen... aerod. , fahrwerk,karosse, usw. kommen dazu.... trotzdem wenn ich wählen könnte zwischen super GT 3 CS und RS standart... hey ich würd blind RS Sagen !!! aber jeder wie er will :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
derduke CO   
derduke

hi,

MTT hat folgendes geschrieben:

Ein GT3 RS ist seinen Preis von 120.000€ auch nicht Wert.

Auf einen Carbonhaube die 3kg Gewicht einspart kann ich gut verzichten,

da nehme ich lieber einen einfachen Clubsport investiere die Differenz von Gut 18000€ in Fahrwerk und Motor(MantheyKit ca.415PS für 8000€)und Gt3RS auf wiedersehn

zu dem Thema hab ich auch mal ne Abhandlung geschrieben.. es ging seinerzeit darum mit einem gebrauchten 993 Turbo relativ günstig einen neuen GT3 oder CSL zu ärgern indem man den Turbo aufrüstet.....

Könnt ihr nachlesen unter:

http://www.sportandperformance.com/index.phtml?sid=39&aid=320

However,

Ich finde das der GT3 RS für 125k auf jeden Fall sein Geld wert ist, wenn ich mir dagegen den RSR für 300k anschaue! Natürlich kann man die Autos nur schwer vergleichen!

Die Frage müsste eigentlich sein: Carrera GT oder RSR??

Dann stimme ich eher PCB zu, einen Cup wieder strassentauglich zu machen..

Aber wie dem auch sei, auch optisch find ich den RSR zu krass, da ist der GT3RS schon das viel "vernünftigere" Auto für mich O:-) 8)

Und ich muss auch eingestehen, dass ich mit meinem Fahrkönnen mit einem GT3 RS (vorläufig!! O:-) ) schon ausreichend bedient wäre, da die Luft nach oben ja bekanntlich immer dünner wird (wie auch die Geldbörse :cry: )

Offtopic an:

Ich kann nur sagen, dass IMHO der GT3 RS in Blau mega geil aussieht... und er in meiner Gunst ganz oben steht.. (obwohl auch ein Lambo Gallardo mit Sportpaket durchaus Chancen auf meine Gunst hätte :D )

Offtopic aus:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×