Jump to content
tdi-man

Klackergeräusch (Motor) bei M3 E46...wer weiß was?

Empfohlene Beiträge

tdi-man   
tdi-man

Hallo,

habe seit kurzem ein Klackern im Motor, hört sich an, wie bei alten Auto´s,

wenn die Ventile klappern - - ich mach mir echt Sorgen!

Sonst ist nichts festzustellen, Motor hat Leistung und läuft gut.

Habe am Donnerstag einen Termin in der Werkstatt... hatte jemand schon

ein ähnliches Problem? Ich bin schon ganz unruhig und hoffe, dass es nichts ernstes ist. Ich hoffe auf zahlreiche Antworten.

Gruß Tdi-Man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Ich habe es auch gehabt! Neues Pleul, Antriebsstrang und Ventile eingestellt!!

14 Tage stand er bei BMW.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
markuswe   
markuswe

Lass ihn stehen und nimm ein anderes Auto bis

Donnerstag, sonst jagts Du ihn noch ganz über

den Jordan!

Klackergeräusche aus dem M-Motor hatten

wir schon genug hier im Forum. Ging nie

wirklich gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Ich habe ihn nach dem Geräusch noch 2000 KM gefahren!

Besser neuer Motor, als neue Einzelteile hat aber leider nicht geklappt! :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3-e46   
M3-e46

Wenn Du noch Garantie hast,dann brauchs Du Dir natürlich keine Gedanken machen,ansonsten würde ich das Auto auch bis zum Werkstattermin stehen lassen und notgedrungen den R32 nehmen(danach weisst Du deinen M3 auch wieder besser zu schätzen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tdi-man   
tdi-man

...und wie ging das bei euch so aus?

Meiner ist jetzt 27 Monate alt und hat 27 tausend km runter.

Pleul, Antriebsstrang... was war denn genau kaputt? Kann das jemand mal genauer erklären...?

Wie sieht es denn da mit Garantie und Kosten aus?

...das hört sich alles nicht gut an!

Gruß Tdi-Man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3-e46   
M3-e46

Normalerweise hast Du 24 Monate Garantie,das heisst also,dieses Problem ist 3Monate zu spät aufgetreten,denn deine Garantie ist ja jetzt abgelaufen!

Das heisst im Klartext,daß Du alle anfallenden Kosten selber bezahlen musst!

Das kann teuer werden!

Frohe Weihnacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trader   
Trader
Normalerweise hast Du 24 Monate Garantie,das heisst also,dieses Problem ist 3Monate zu spät aufgetreten,denn deine Garantie ist ja jetzt abgelaufen!

Das heisst im Klartext,daß Du alle anfallenden Kosten selber bezahlen musst!

Das kann teuer werden!

Frohe Weihnacht!

Von Garantie kann man sowieso nicht mehr sprechen, zumindest nach den ersten 6 Monaten nicht mehr.

Versuch es mal mit der Kulanzregelung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toolmaker   
Toolmaker

Wenn du Erstbesitzer bist und alle (waren ja nur 2) Inspektionen bei BMW machen lassen hast und auch sonst nichts auffälliges auf elektronischem Wege ausgelesen werden kann, bekommst du mit Sicherheit den neuen Motor (sofern notwendig) auf Kulanz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
markuswe   
markuswe

Hab' meinen 2ten auch auf Kullanz bekommen.

Der erste war auch weit über Garantie 'raus.

Garantie war aber damals nur 1 Jahr.

Bekommst sicher einen neuen (wenn nötig).

Tja, dann schon mal viel Spass beim 2ten

(langsamen) Einfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten_D   
Carsten_D

hi zusammen!

...stimme headroom da zu...zumal man ein leichtes ventielgeräusch beim m3 in kauf nehmen muß (baubedingt)...besonders gut im sommer zu hören...wenn die scheiben auf sind...und man dicht neben etwas schallreflektierendes färt (mauer, leitplanke...)

ps: die ventile sind meist in den unteren gängen zu hören...wenn man(n) gas raus nimmt...oder konstant die geschw. hält.

gruß

CARSTEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW M-GmbH   
BMW M-GmbH

@tdi-man

Gibt es schon was Neues bezüglich Deines Motors?

Was haben die bei BMW gesagt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tdi-man   
tdi-man

So, ....vorläufiger Zwischenbericht:

Ein Gleitschlepphebel ist nicht mehr 100%ig und von der Nockenwelle war die Rede - eigentlich nicht so schlimm, meinte der von der Werkstatt. Am Mittwoch soll ich ihn wieder bekommen.

Kostenübernahme von BMW steht noch offen...

Werde mir bei der Abholung noch einmal alles genau erklären lassen.

Gruß Tdi-Man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×