michelchris

Audi S4 mit Chip vs. M3 E46

28 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

ich habe gestern erfahren, daß es einen Chip für den S4 (Audi A4) gibt. Eigentlich nichts besonderes. Aber als M3 Fahrer würde ich mich spätestens jetzt ärgern. Dieses Auto hat serienmäßig 265 PS und 400 Nm bei 1850 U/min!!!!! Mit Chip, den gibt´s übrigens von versch. Anbietern, als kann man von echten Angaben ausgehen, leistet der Karrn 325 PS und 510 Nm!!! Vmax danach 283 km/h.

Übrigens sind die Elastizitätwerte schon beim Serienmodell auf dem Niveau eines 550 Maranello und weit besser als beim M3.

So jetzt meine Frage:

BMW kann mit seinen Saugmotoren da schon nicht mehr mithalten. Wie soll die Zukunft aussehen? Der bläst den M3 ja sowas von weg! Mehr Drehmoment als ein M5!

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch die Frage die sich stellt ist, wie lange der Motor/Turbo hält da die Hitzentwicklung schon sehr hoch ist. Der Krümmer von unserem S4 (75.000 km) wurde schon auf Kulanz getauscht.

gruß ferdinand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

was war denn das genaue Problem? Ein Krümmer wird ja immer heiß, kann der durchbennen? Dann stimmt ja eher was mit der Abgasrückführung nicht, oder? Ich dachte nach dem RS4, der ja auch auf dem 2.7 L V6 basiert un immerhin 380 PS mobilisiert, es sollte keine Probleme mit dem Motor geben bei einem Chiptuning. Welche Erfahrung hast Du sonst mit dem S4 gemacht?

Gruß,

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spezi von mir hat auch einen gechipten S4. Der hat sich erst vor zwei Wochen in Rauch aufglöst.

Hochgechipt sind die Audis immer recht schnell. Aber halten ..... :???:

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal Info zum Thema Krümmer, waren scheinbar Risse drin, hat man am Sound gehört. Einbau wäre sehr teuer geworden, da der Motor ausgebaut werden mußte. Muß scheinbar was mit dem thermischen Problem am Anfang der Produktion zu tun gehabt haben.

gruß ferdinand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi michelchris,

ich halte recht viel von den S4. Ich glaube nicht, dass Audi sich leisten kann, dass die alle hochgehen!

Die letzten Modelle sind sicher ausgereift

und Dein Argument mit dem RS4 (dass der ja auch noch geht), finde ich stichhaltig.

Noch ein kleiner Tipp von einem ChipAudiFahrer:

Nimm das beste Öl, das Du bekommen kannst. Das macht schon mal 20 Grad aus!

Der wird dann mit Chip nicht so heiss, wie vorher ohne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht waren es nur die ersten S4. Ich denke die meisten laufen noch. Schließlich holen die beim RS4 nochmal 115 PS raus. Der muß mittlerweile standfest sein. Ist Chiptuning übrigens nicht generell ein Risiko? Vor allem was die Vmax Aufhebung angeht?

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, man muss beim Tuning generell abwägen, ob der günstige Preis des Risiko wert ist. Ich denke schon.

Denn das Auto, das serienmässig so schnell geht, ist VIEL teuerer.

Oder in meinem Fall garnicht erhältlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso, geht Deiner über 372 km/h?

Serienmäßige Höchstgeschwindigkeit im

Mc Laren F1!!!!!

Gruß,

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte, so schnell, wie mit günstiger Tuning-Maßnahme!

Und mit nicht erhältlich war gemeint, dass man sein Traumauto eben oft nach der Optik, und nicht nach der Leistung kauft und dann eben nachträglich was machen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe, war mir schon klar. Wollte Dich nur etwas ärgern.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öhh, wenn ihr wollt, könnt ihr meinen S4 kaufen und meinetwegen Hatzerl machen gegen alle M3s, die es gibt :smile:

Vom Stand weg geht der S4 schon gewaltig, aber bei höheren Geschwindigkeiten geht ihm (ungchippt) schon bald die Luft aus, da hat er keine Chance gegen den M3.

Üsse aus dem sonnigen Wien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ingo,

also kaufen kann ich Deinen leider nicht. Was meinst Du, langen 265 PS auf der Autobahn bei Geschwindigkeiten über 200 km/h? Wann geht dem da die Luft aus? Also wenn´s Dir nicht zu blöd ist, würde mich über ein paar Erfahrungen freuen!

Gruß,

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Da ich, wie gesagt, in Österreich wohne, komme ich nicht so oft in den "Genuß", legal über 130km/h fahren zu dürfen :smile:

War jedoch schon öfter bei euch in .de und konnte so einiges versuchen:

Bis 200 geht er schon ziemlich gut, 220 sind auch ruck zuck erreicht, darüber wird es schon ziemlich schwierig. Was mich wundert, ist, dass ich einmal lt. Tacho über 275km/h drauf gehabt habe, mit viel Anlauf, bei 10°C und ein bisschen bergab gings auch noch. Entweder geht der Tacho so ungenau, oder ich habe ein Exemplar ohne Vmax. Begrenzung (Vorbesitzer?).

Was mir immens viel Spaß macht ist das wahnsinnige Drehmoment des Biturbo. Von Turboloch ist keine Rede, lediglich ein ganz kurz verzögerter Einsatz der Lader ist gelegentlich zu spüren. Keni Vergleich zumindest zu einem Solo-Turbo wie zum Beispiel dem RS2.

Ein Freund von mir besitzt einen RS2 mit größerem Lader und 400PS, der hat erstens ein riesen Turboloch und zweitens gegen den Serien S4 keine Chance bis 140km/h, da fahr ich ihm um die Ohren. Dann allerdings sieht so manch anderes Auto alt aus. (Versuche haben Triumphe über Cl 55 AMG, F355, Porsche Carrera, M3 E36 und S8 ergeben...alle Autobahn). Der Schub beim Turboeinsatz ist bei diesem RS2 einfach unglaublich, kommt fast an den 996er Turbo heran. Dazu noch ein traumhafter 5 Zylinder Klang. Der S4 ist für meinen Geschmack etwas zu leise, ein Sportluftfilter hat nur die Turbos etwas in den Vordergrund gehoben, für einen Sportauspuff war ich mir bisher zu neidig :smile: Weitere Kritikpunkte: Zu lange Schaltwege, zu wenig definiertes Einrasten der Gänge, schwache Bremsen und Knarren in der B-Säule.

Was die Haltbarkeit von gechippten S4 betrifft, habe ich noch nicht allzuviel Schlechtes gehört, in meinem Bekanntenkreis fahren 4 Stück davon herum und bei keinem war was kaputt (bis auf einmal: Krümmer). Mit Chip jedenfalls ist die Charakteristik vollkommen verändert, der Motor blüht bei hohen Drehzahlen erst so richtig auf, wo er ohne Chip schon wieder nachgelassen hat.

Zusammenfassend: Ein Ideales "Ampelduell"-Auto mit -sofern gechippt- tollen Autobahntalenten.

Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo ingo, danke für deine ausführliche antwort, ohne chip "schwach", mit chip eine wilde hilde! na denn, chip rein und ab geht die luzy :grin:, schade für meinen 750i gibt es keinen chip *buhuhuh* der e32 hatte bei öffnung der sperre (250km/h) eine v-max von 271km/h, wenn das für eine so schwere limo nix ist? ich finde das für 2tonnen eine echt superleistung!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ingo,

merci für die super Antwort! Also, daß hört sich ja ganz gut an. 275 km/h san a ned schlecht!

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...da hoda die muffn kriagt, da herr carrera :smile:

(reinhard)

Ich liebe die Ausführungen von Ingo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:smile:

Das is aber Bayrisch...und unterscheidet sich damit schon ziemlich vom Wienerischen.

Nichts für Ungut,

Ingo

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ingo am 2001-09-17 21:54 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falsch.

Das ist von Reinhard Fendrich und somit recht wenig bayerisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welches Lied? :smile:

Auf jeden Fall: Asche auf mein Haupt!

LG,

Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, kenn ich eh das Lied.

Bei mir singt er aber: Da hot er die Gurkn kriagt...

MfG,

Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gurkn stimmt. I trau´mi gar ned ins Cafehaus ummi...

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

O.K., ich habe das schon lange nicht mehr gehört.

Bin aber am 4.10. bei ihm im Konzert :smile: :smile: :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden