michelchris

911 Turbo oder GT3 oder GT2?

20 Beiträge in diesem Thema

Welcher ist der Beste? GT3, GT2 oder der Turbo. Alle drei haben eins gemeinsam,sie sind schneller als der Rest der Welt. Zumindest als die direkte Konkurrenz, und vor allem auch als unser Freund, der RS4. Ich glaube, der Turbo der jetzigen Baureihe ist der beste Sportwagen, den man sich in dieser Leistungsklasse kaufen kann. Ich habe zumindest gedacht, daß ich in Zukunft besser zu Fuß gehe, als mich auf der A8 zwischen Rosenheim und München einer bei knapp 240 km/h überholt hat. Ich hatte noch nie eine so starke Seitenwindabweichung! Der ist bestimmt um die 300 gefahren. So, jetzt ist mir wieder schlecht!

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hättest du jetzt einen chip gehabt wäre das nicht passiert, spass beiseite, der turbo ist schon ein hammer, war er gelb der dich überholt hat, wenn ja hatte er wohl 550ps und war ein..?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da auch mal so eine umgebaute Kiste gefahren. (vielleicht sollte ich das sogar in der Umfrage von unten erwähnen). Das war mit Abstand das schnellste Auto, dass ich je gefahren bin.

Das war optisch ein stinknormaler 911 (964) RS. Hatte allerdings ganz einen eigenartigen Hornflügel hinten. Aber ansonsten ganz schlicht. Nur die Auspuffanlage schaute schon komisch aus. Was allerdings unter der Haube steckte war brachiale Gewalt.

Es war ein 3.8 Liter Biturbo Motor von Lotec mit 580 PS. Und die Kiste wog nur 950 Kilo. Das Ding beschleunigte in 3.2 Sekunden auf 100 und in 8.5 Sekunden auf 200. Ich sag dir eins, da hat sogar einem wie mir das Herz geflimmert.

Bei 200 hat das Heck immer noch nicht gewußt wo hin mit der Kraft. Es ging ständig links und rechts. D.h. bei 200 konnte man die Reifen "quietschen" lassen.

Einfach der Wahnsinn. Wenn die Mühle nicht so eine komische Vorgeschichte gehabt hätte (ausgeliefert in Schweden, umgebaut in Deutschland, 2 Jahre stillgelegt), dann hätte ich ihn damals (anstatt des Diablos) gekauft.

Damit hätte man aber wirklich alles auf den Strassen "depremieren" können. Vor allem weil er von aussen total schlicht aussah. Vmax war glaube ich bei 330 elektronisch abgeregelt.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

starke geschichte :smile:, chris wer weis was dies für ein teil war, der dich da mal eben platt gemacht, lotec, gemballa :grin:

_________________

MfG.

Roland Eckstein Fachautor für die Zeitschriften ROTOR, MFI, amt und die Modellbauseite

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: rolandeckstein am 2001-09-13 11:26 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja, ich höre wieder diesen Sound....

Lotec, Gemballa, Ruf wie sie alle heißen, aus dem Auto zaubern die reinrassige Renner.

Ich glaube RolandE,der Chip hätte mir nicht viel gebracht!!

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum Thema GT3: mit dem RS4 fährst Du bequem hinterher! und dann solltest Du Dir mal die Gesichter der GT3 Fahrer anschauen! Vor allem wenn du zu fünft im RS4 sitzt und noch nen Hund hinten drin hast.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

was kostete denn dieser extrem porsche damals @RolandK?

was ist den eigentlich ein audi RS4? ist das mit nem M3 zu vergleichen oder ist das was ganz anderes? :???:

jaja Porsche ist schon ein EXTREM guter autohersteller! :smile:

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mxmagnum: Ich hätte ihn damals 1995 für 240.000 DM bekommen können. 2 Jahre alt und mit 4000 km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin für den hier......

gt2_1g.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und weil er so schön ist, hier noch eins :smile:

allerdins für einen porsche......ein bisschen teuer findet ihr nicht??

gian-carlo

gt2_5g.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na denn!

es kommt natuerlich ganz drauf an was man haben moechte? reinrassigen, puristischen sportler, ein altagstauglicher supersportwagen oder kein geld mehr aufm konto, kurz gesagt GT3, Turbo oder GT2?

in sachen leistung sieht das zusammengefasst ja so aus:

PS 0-100 0-200

GT3 360 4,8 16,1

Turbo 420 4.3 15.1

GT2 462 4.0 12.8

In sachen leistung geht also nix am GT2 vorbei, und wie Walter Roehrl so schoen gesagt hat: der GT2 hat alles was ein reinrassiger Sportwagen braucht und laesst trotzdem nicht die notwendige alltagstauglichkeit vermissen. und ich denke damit ist die frage beantwortet, welchen dienstwagen ich fahren werde! :grin: :grin: :grin: dieser koeter!!!

hat er bei der vorstellung des GT2 bei motorvision gesagt! aaaaasozial! :smile:

kennt vielleicht jemand den beitrag von motorvision vor einigen jahren, wo walter roehrl den GT1 testet? das war meiner meinung nach der beste autobericht, der jemals im fernsehen zu sehn war! der hat die kiste da getreten das es die helle freude war! auch der damalige moderator, wolfgang rother war im F360 nicht schlecht! schade, das die sendung jetzt von sonner grinsnas moderiert wird! :lol:

um bei tollen berichten zu bleiben: Kabel1, Abenteuer Auto, ehemaliger deutscher Rallymeister (name ist mir grad entfallen) im Ferrari 360'ische Modena. War auch echt der Hammer! falls jemand das auch gesehn hat soll er doch bitte seiner begeisterung freien lauf lassen!

ALLES GEBEN!

Saphir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe bisher nur Bilder von silbernen GT2s gesehen.

Aber der hier übertrifft alles! Dermassen geil!

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

hab letzten SO den turbo als 996 gesehen!

da hab ich dann ungefähr so geguckt :eek: :eek: :eek:

das auto ist echt der hammer!

der sieht in echt noch viel vil viel besser aus als auf den bildern!

gestern is ein ferrari (nicht über 200) vor uns hergefahren war schon dunkel aber der is 100km nicht über 200km/h gefahren hatte bestimmt angst :lol:

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der GT2 ist optisch der totale Knaller ( nicht nur da, hehe)! ! !

BIn mal gespannt, wann der mal in Berlin an mir vorbeidüst... :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FrazerNash schrieb am 2001-12-25 14:37 :

Der GT2 ist optisch der totale Knaller ( nicht nur da, hehe)! ! !

BIn mal gespannt, wann der mal in Berlin an mir vorbeidüst... :eek:

Ich sag nur KuDamm! Da siehst du alles! Neulich ist ein

silberner GT2 an mir vorbeibeschleunigt, da bin ich richtig

erschrocken! :grin:

_________________

M@rtin

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: M@rtin am 2001-12-25 19:08 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist immer lustig, wenn sich die leute freuen, wenn sie einem turbo oder gt2 begegnen! ich find das gut, aber wenn ihr mal in der nähe des nürburgrings gewohnt habt oder am wochenende da gewesen seit, werdet ihr euch nicht mehr nach jedem porsche umdrehn.

als ich letztes jahr beim oldtimer grand prix war, hatten sie für jede marke eigene parkplätze eingerichtet. ich ging da so lang, standen etwa 100 porsche, darunter auch 3 GT2, kam um ne ecke und da standen etwa 100 Ferrari's, darunter je 3 F40 und F50! da hab ich mal groooooße augen gemacht! :eek: an dem tag hab ich dann noch autos wie viper, diablo, Ford GT40m bugatti EB112, jaguar xj220 und einen clk GTR gesehn. da dreht man sich nachher nach keinem turbo mehr um! also dieses jahr müsst ihr da echt hin.

das schönste kam zum schluss: wir waren mit nem E320 kombi mit gut 240 unterwegs und sind dann auf der autobahn erst von nem 993'er turbo und wenig später von nem F50 bei topspeed überholt worden! ich dacht ich bin auf der rennstrecke! :smile:

:grin: :grin: :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Vergleich Turbo-GT2-GT3 würde meine wahl auf den turbo fallen.Begründung:Vom preislichen her liegt der Turbo zwischen GT3 und GT2, so wie auch in fast allen anderen Kategorien.Er ist der alltagstauglichste von den dreien. Mit der 30 PS leistungssteigerung von porsche selbst kommt er sehr nahe an die werte des 70 tdm teureren GT2 heran :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das seh ich generell auch so! in der beschleunigung ist der gt2 erst ab 100 schneller und dann etwa 2 sec. auf 200 und in der Vmax sind sie gleich (313 vs. 315).

wenn man den turbo ebenso mit sportsitzen kauft bietet sich der hauptvorteil des gt2 nur noch im sportlicheren fahrverhalten und ob es sich lohnt dafür 100.000 DM, sorry 51.000 Euro mehrzubezahlen, na ich weiss nicht! es gibt zahlreiche tuner, die die leistung des gt2 für relativ wenig geld übertreffen. so Z.B. der gemballa porsche mit 600 ps, der den ringrekord mit 7:32,5 sec. hält. kostet nicht mehr als der gt2, übertrifft ihn aber in der leistung deutlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber eine Frage hab ich......kann der GT 2 den GT 3 auch vom Handling her übertrfumpfen......denn von den Zahlen is er das Nonplusultra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gemäß den fahrversuchen von sportauto war der GT2 teilweise schneller als der GT3. das denke ich liegt an dem fahrwerk das von porsche extra als basis für den späteren renneinsatz des gt2's entwickelt wurde! ume ecken sinse also beide gleich auf und dann krachts mal laut und der gt2 ist weg! hihi :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden