Jump to content
Ubzer

Fährt keiner Mini Cooper ?

Empfohlene Beiträge

Ubzer   
Ubzer

Mir ist aufgefallen, dass es noch gar keinen Thread zum Mini gibt.

Ich bin am überlegen evtl. einen als Zweitwagen anzuschaffen.

Was haltet ihr vom Mini ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mercedisto   
Mercedisto

Erstmal...Was heißt eigentlich carpe noctem?Ich kenn nur carpe diem, und dass heißt "nutze den Tag"...Aber jetzt zu dem Mini...Ich finde ihn vom Aussehen her ja ganz lustig, aber das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt meiner Meinung nach gar nicht...Ich meine, für ab 16.400€ bekommt man doch auch schon richtige Autos *g*...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrG   
MrG

Zur Aufklärung:

nox, noctis f. - die Nacht

Also, nutze die Nacht ! (Latein hat damals also doch irgendwas gebracht?!)

Aber nun zum Mini! Werde Ihn morgen spaßeshalber mal Probefahren um zu sehen wie er mir so gefällt. Wirklich interessant wird wenn dann aber erst der Mini S, obwohl der als Kompressor wohl ein wenig enttäuschen wird. Aber abwarten und erst mal ordentlich Probefahren :smile: Für den Reifenverschleiss muss man ja schließlich nicht aufkommen solange man es nicht zu derbe übertreibt :eek:

Werde meine Erfahrung mit dem Cooper dann morgen Abend mal preisgeben !

gruß

mrG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hami   
Hami

Tachchen

bin den "kleinen" Mini (one) mal gefahren, liegen tut er gut, jedoch gefällt mir der Innenraum mal kein bisschen, sieht alles etwas fummellig aus mit diesen Kippschalter.

Hat man angst etwas zu beschädigen durch die reine anwesenheit im Auto.

Das meine ist das nicht,

MFG

Hami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Ich finde der Mini hat ne grauenvolle Plastiklandschaft, von aussen sieht er ganz passabel aus, sogar gut gelungen.

Mal sehen was der Cooper S mit 160PS so bringt.

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Plastiklandschaft stimmt.

Zuerst war ich vom Mini begeistert :evil: habe ich mich für eine andere Marke entschieden. Außenarchitekt und Innenarchitekt haben sich bei diesem Auto wahrscheinlich erst bei der Präsentation kennen gelernt ... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ubzer   
Ubzer

MrG schrieb am 2002-03-04 21:08 :

Zur Aufklärung:

nox, noctis f. - die Nacht

Also, nutze die Nacht ! (Latein hat damals also doch irgendwas gebracht?!)

Aber nun zum Mini! Werde Ihn morgen spaßeshalber mal Probefahren um zu sehen wie er mir so gefällt. Wirklich interessant wird wenn dann aber erst der Mini S, obwohl der als Kompressor wohl ein wenig enttäuschen wird. Aber abwarten und erst mal ordentlich Probefahren :smile: Für den Reifenverschleiss muss man ja schließlich nicht aufkommen solange man es nicht zu derbe übertreibt :eek:

Werde meine Erfahrung mit dem Cooper dann morgen Abend mal preisgeben !

gruß

mrG

Freue mich schon auf deinen Erfahrungsbericht. Ich werde erst in 4 Wochen einen zur Probe haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ubzer   
Ubzer

Mercedisto schrieb am 2002-03-04 20:12 :

Erstmal...Was heißt eigentlich carpe noctem?Ich kenn nur carpe diem, und dass heißt "nutze den Tag"...Aber jetzt zu dem Mini...Ich finde ihn vom Aussehen her ja ganz lustig, aber das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt meiner Meinung nach gar nicht...Ich meine, für ab 16.400€ bekommt man doch auch schon richtige Autos *g*...

Du hast schon recht! der Preis ist schon heftig.

Aber wie sagte mein BMW Verkäufer:

"Der Mini ist halt ein richtiger BMW mit dem kannst du vor die Oper fahren oder Samstags ins Fussballstadion, der macht immer eine gute Figur" :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
destruktivus   
destruktivus

Ja, das mit dem Mini ist wieder so ein zwiespältiges Ding.

Ich bin den Cooper gefahren, da meine Freundin den Wagen so klasse findet. Und zum Einkaufen und als Wagen für die Stadt ist er ja auch gut geeignet. Er ist extrem handlich und macht mit seinem knackigen Fahrwerk einen Heidenspaß. Die direkte Lenkung ermöglicht beinahe 90° Haken.

Macht schon Spaß, aber der Motor enttäuscht auf ganzer Linie. Für 115 PS in so einer kleinen Kiste habe ich mehr erwartet. Der ist richtig träge und beim Ausdrehen fängt er an zu Brummen.

Wir haben uns den CooperS bestellt, kommt im Juli.

Dann kann ich dazu mehr sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Ausser dem asozialen Mini von http://www.ringmini.de mit nem 160PS civic motor, würde ich mich in keinen setzten.

Für meine 190cm ist er viel zu klein und in sachen sicherheit bietet er nichts!

Trotz allen Rallyerfolgen bleibt dieser wagen für die damenwelt reserviert! wie sieht das aus, ein mann im mini, genauso wie im Ford Ka oder ähnlichem!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ubzer   
Ubzer

Saphir schrieb am 2002-03-05 12:22 :

Ausser dem asozialen Mini von http://www.ringmini.de mit nem 160PS civic motor, würde ich mich in keinen setzten.

Für meine 190cm ist er viel zu klein und in sachen sicherheit bietet er nichts!

Trotz allen Rallyerfolgen bleibt dieser wagen für die damenwelt reserviert! wie sieht das aus, ein mann im mini, genauso wie im Ford Ka oder ähnlichem!

na ja... das galt vielleicht für das Vorgängermodell.

Ich hab mit meinen 184cm riesig Platz und in Sachen Sicherheit hat der neue doch auch ganz gut abgeschnitten. Oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Saphir schrieb am 2002-03-05 12:22 :

... Für meine 190cm ist er viel zu klein und in Sachen sicherheit bietet er nichts!

Trotz allen Rallyerfolgen bleibt dieser wagen für die damenwelt reserviert! wie sieht das aus, ein mann im mini, genauso wie im Ford Ka oder ähnlichem!

Als jahrelanger Fiesta-Fahrer protestiere ich in aller Form.

:wink::wink:

Saphir, komm zum Benutzertreffen. Wir werden sicher große Freunde : ich bin über 2 m . :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

jo, hab ja auch innem Micra oder starlet platz gefunden, aber dass sind keine autos für einen mann.

wenn man 20 ist ist das ok, man hat eben nicht geld für mehr, aber ein 30 jähriger in nem Ford Ka oder nem Mini, ich weiß nicht, etwas warm das ganze...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MAZ   
MAZ

ich find den Mini auch ganz lustig,

hab neulich mal auf nem Parkplatz nen Mini neben einem Chevrolet G30 Van gesehen, da sah er dann etwas verloren aus der kleine Mini :grin:

ansonsten kann ich mir den Mini schon ganz gut als Stadtwagen vorstellen, klein und wendig :smile:

sogar Mr. Bean fährt nen Mini :grin:

Mathias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hami   
Hami

Tachchen

soviel ich weiß fährt Mr.Bean aber auch nen McLaren F1.

Den könnte ich mir auch als Stadtwagen vorstellen. :grin: :grin: :grin:

klein und wendig

MFG

Hami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Attila   
Attila

Und soweit ich weiß hat Mr. Bean auch den "Pischetsrieder" gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrG   
MrG

Nochmal zum Mini:

Bin nach der Probefahrt echt begeistert gewesen. Bis auf zwei Punkte macht der Wagen einen Riesenspaß:

Der durchzugsschwache Motor und viel schlimmer: das krumme Kupplungspedal !! Ungefähr bei jedem zweiten kuppeln blieb ich mit meinen Zehenspitzen im Kupplungspedal hängen. So riesige Füsse hab ich eigentlich gar nicht (45-46), aber das hat mich richtig genervt. Konnte dann nur aus dem gestreckten Bein kuppeln, was auf Dauer etwas nervig und unnötig anstrengend ist.

Das Fahrwerk überzeugt jedoch auf ganzer Linie. Macht fast soviel Spaß wie der alte Mini. Wenn man das ASC ausschaltet kann man richtig Spaß haben !! Wäre das Lenkrad noch etwas kleiner würde dies dem Fahrer auch unbedingt entgegenkommen. Ansonsten ein klasse Auto, aber nicht für mich !!

gruß

mrG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MAZ   
MAZ

Ne, Mr. Bean fährt nur nen Mini, Rowan Atkinson fährt nen McLaren F1 :grin:

Mathias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sascha   
Sascha

Hi,

zu Thema MINI kann ich nur sagen, klasse Auto.

Wir fahren jetzt schon sehr lange MINI Cooper (meine Frau verkauft diese Autos bei BMW) und es macht richtig spass. Sehr wendiges und witziges Auto.

MINI.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ubzer   
Ubzer

Sascha schrieb am 2002-03-10 09:16 :

Hi,

zu Thema MINI kann ich nur sagen, klasse Auto.

Wir fahren jetzt schon sehr lange MINI Cooper (meine Frau verkauft diese Autos bei BMW) und es macht richtig spass. Sehr wendiges und witziges Auto.

wowwww, sieht toll aus !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3-Besteller   
M3-Besteller

Wie schätzt ihr denn den Wertverfall des Mini ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ubzer   
Ubzer

M3-Besteller schrieb am 2002-03-17 11:40 :

Wie schätzt ihr denn den Wertverfall des Mini ein?

also die Minis die jetzt auf dem Gebrauchwagenmarkt sind, sind erstaunlich Preisstabil. Und ich denke das wird auch so bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

MAZ schrieb am 2002-03-07 14:19 :

Rowan Atkinson fährt nen McLaren F1 :razz: ....

Korrigiere! Er hat einen McLaren gefahren. von ca. 4 Monaten hat er ihn gegen die Wand gesetzt. :mad::mad:

Aber vielleicht hat er ja einen Neuen..... :???:

Und jetzt zum Thema: Ich finde, der Mini sieht eigentlich ganz gut aus, aber der Motor ist wohl nicht so der Hammer. Aber ich denke, der Cooper S mit 160 PS müsste schon ganz gut gehen - der Mini wiegt ja nicht viel.

Woher soll man denn jetzt wissen, wie der Wertverlusst beim Mini ist? Es gibt ihn ja noch nicht lange. Um gesicherte Aussagen zu haben, musst du erstmal mindestens 1 besser 2 Jahre warten. Das die Preise im Moment stabil sind, liegt auch daran, dass er noch nicht überall sofort verfügbar ist. Einen SL55 kannst du auch mit 4000 KM über dem Listenpreis verkaufen.

Cya!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

ich habe soeben den mini cooper s gefahren, mein gott ist das ein schneller furz, hammerhart. etwas hochbeinig und etwas holprig, aber fun macht er.

ich bin bei uns ein teilstück durch wald auf einer kurvenreichen landstrasse gefahren, das DSC blinkte wie wild, musste ich abschalten um fun zu haben.

unter 5000touren geht wenig, aber wenn man ihn richtig zieht, findet er direkt wieder drehmomentanschluss und man merkt keinen leistungsabfall. bilder habe ich auch gemacht stelle ich am wochenende rein und schicke sie roland für die gallerie :lol:

fazit:

klein, schnell, geil. preis 26000euro für diesen kleinen aber eindeutig zu hoch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anton   
Anton

Meine Eindrücke einer Cooper S Probefahrt sind folgende:

Das Fahrwerk gehört zum Besten, was man in dieser Fahrzeugklasse geboten bekommt. Überhaupt keine Seitenneigung, sehr direkte Lenkung, sehr sportlich und trotzdem auf Kopfsteinpflaster und anderen Unebenheiten sehr komfortabel.

Die Raumökonomie ist beim Mini auch sehr gut gelöst. Die Micky Mouse Ausstattung ist natürlich Geschmackssache aber für Nostalgie-Fans bestimmt ganz nett. Die haptische Anmutung der Materialien geht angesichts des niedrigen Anschaffungspreises auch in Ordnung.

Die (wählbare) Ausstattung ist für diese Fahrzeugklasse hervorragend, das Preis-Leistungsverhältnis auch, sie ist ungefähr auf BMW 3er Niveau.

Der Motor lässt sehr zu wünschen übrig und macht keinerlei Geheimnisse bezüglich seiner Herkunft. Im Vergleich zum Audi 1,8 T Motor ist die Cooper S Maschine ein absoluter Witz. Unterhalb von 3.500 U/min passiert absolut gar nichts und darüber nicht wesentlich mehr. Ab 140 km/h geht dem Motor vollkommen die Luft aus.

Daraus ergibt sich, dass Dauervollgas für einigermaßen sportliches Vorwärtskommen Voraussetzung ist. Verbrauch bei gemäßigter Fahrweise 12 Liter, bei mir 16 Liter. Das gilt leider für den Audi Motor genauso, der macht aber mehr Freude. Also der Kraftstoffverbrauch kann nur als äußerst durstig bis infernalisch bezeichnet werden.

Meine Gründe, dieses Auto nicht zu kaufen, sind folgende: Der Frontantrieb bleibt einem an keiner Stelle verborgen. Vortwährende Traktionsprobleme bei Nässe und permanentes Untersteuern sind sehr nervend. Driften so gut wie unmöglich.

Durch sehr hohe Bedienkräfte (Lenkung, Kupplung) wird einem Sportlichkeit suggeriert. Die Schaltung finde ich ungefähr so "knackig", wie ich mir die eines Reisebusses vorstelle.

Und das größte Problem kommt erst noch. Das Bremsen bei hoher Geschwindigkeit. Der vorhande Dachbürzel bringt überhaupt nichts. Bei mittleren bis starken Bremsmanövern wird das Auto hinten sehr leicht und ist schwer, in der Spur zu halten (ab etwa 160 km/h).

Fazit für mich: Für 27.000 EUR bekomme ich einen Topausgestatteten Kleinwagen mit Flair und guter Übersichtlichkeit mit sehr günstigen Versicherungskosten, aber hohem Verbrauch.

Wenn meine Freundin ihn nicht hässlich fände, würde sie einen bekommen, denn es ist ein absolutes Frauenauto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×