Jump to content
Audi80.ch

78 im 60er womit muss ich Rechnen? (CH)

Empfohlene Beiträge

Audi80.ch   
Audi80.ch

Ich war vor etwa 3 Wochen zewcks transport einger Sachenn mit dem Auto der Mutter unterwegs. Folgende Situation: 50er Zone Innerorts, danch kommt ein 60er Breite Strasse in dem 60er habe ich dann schon ein wenig beschleunigt war auch müde vom arbeiten jedenfalls hats mjich da geblitzt (ein Witz, 300m früher im 50er wo ein Fussballplatz und ein Kinderspielplatzt ist wird nicht geblitzt....)

Also habe den Bescheid heute bekommen (bzw meine Mutter)

mit Abzug 78kmh, Begrenzung 60kmh= 18kmh zu viel. Ledier gilt der 60er als innerorts und somit gibt es eine Verzeigung bzw ein Ordentliches Verfahren!

Also da das Auto meiner Mutter gehört und sie zu der Zeit nicht gefahren ist sondern gearbeitet hat, was ist zu tun? Busse zahlen geht ja noch, aber angeblich gibts 2 jahre bewährung??Wie gehe ich da jetzt am Besten vor? Man muss ja Familienanghörige nicht belasten soviel ich weiss?

Danke im voraus für antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Bist du sicher, dass die 60er Zone als Innerorts gilt :-? Ein Kumpel von mir hats mit netto 23 km/h zu viel geblitz. Er hat 2 Jahre Bewährung und eine Busse von ca. 900 Fr. bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

wie bereits erzählt heute mittag...

aber im grunde.... man sollte dich an die wand stellen du gefährlicher, menschenverachtender mörder und raser. solche wie du lernen es nie...

hahahaha.... shit, garnicht lustig :evil::puke:O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TheRealCat   
TheRealCat

hilft dir nciht so wirklich, ist eigentlich eher für einen Verwandten... :-(((°

Wie lang ist die Verjährungsfrist für Geschwindigkeitsübertretungen in der Schweiz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

laut dem bussenrechner kostet ihn den spass 250.- chf. eine verwarnung gibt es mit 13 km/h (5 km/h sicherheitsmarge) zu schnell noch nicht. das wäre erst ab 81 km/h.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
whatzmyid   
whatzmyid
Ein Kumpel von mir hats mit netto 23 km/h zu viel geblitz. Er hat 2 Jahre Bewährung und eine Busse von ca. 900 Fr. bekommen.

Das ist ja grauenvoll!!! :-(((°:-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eggibe   
eggibe

Das ist ja grauenvoll!!! :-(((°:-(((°

Schweizer Verkehrsgesetzblödsinn,...rrrr :puke: Limiten müssen schon sein, aber keine Typen die Kontrollen u.ä. machen... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audi80.ch   
Audi80.ch

18 ist schon mit abzug :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
18 ist schon mit abzug :puke:

in diesem falle anzeige und verwarnung. viel spass! :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audi80.ch   
Audi80.ch

da ich immer angenommen habe eine 60er zone gelte als ausserorts schaut man da halt nicht so auf den tacho wie im 50er.. muss wohl doch den Radarwarner immer mitnehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eggibe   
eggibe
.... muss wohl doch den Radarwarner immer mitnehmen

Na klaro, dann kannst du bewusster Gas geben.... X-)

Wenn ich meinen Lappen habe, werde ich mich Innerorts schon an die Geschwindigkeit halten, dafür Ausserorts und auf der Autobahn ein bisschen mehr als Erlaubt geben.... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest
da ich immer angenommen habe eine 60er zone gelte als ausserorts schaut man da halt nicht so auf den tacho wie im 50er.. muss wohl doch den Radarwarner immer mitnehmen

welchen hast du? selbst schuld, das teil gehört immer angeschalten in der schweiz :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ned Flanders   
Ned Flanders
Bist du sicher, dass die 60er Zone als Innerorts gilt :-? Ein Kumpel von mir hats mit netto 23 km/h zu viel geblitz. Er hat 2 Jahre Bewährung und eine Busse von ca. 900 Fr. bekommen.

Das ist ja unmenschlich.

In Deutschland muß man für 23 zuviel gerade mal 50 € bezahlen und bekommt einen Punkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Es ist leider so bei uns! :( Was die Geschwindigkeitsbussen angeht, haben die schweizer Behörden leider vollkommen den bezug zur Realität verloren! :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

hey... melde dich, wenn du liebespost bekommen hast und lass uns wissen was nun passiert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gumball CO   
gumball

in der schweiz gibt es doch seit einigen monaten ein neues gesetz, das die polizei dem halter nachweisen muss, wer gefahren ist. also abstreiten und abwarten. und sonst wars halt dein kollege aus rumänien... :D

echt unverbesserlich sowas... :evil:

radarwarner immer mitnehmen!!! O:-)O:-)O:-)

viel glück :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gumball CO   
gumball

ach ja, momentan spinnen die eh wieder:

kapozg.JPG

crazy.gif

hot.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

klar, vor allem auf der auf 80 km/h-begrenzten autobahn dient es aussliesslich nur der verkehrssicherheit... nur, dass da gar keine diskussionen aufkommen. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest
klar, vor allem auf der auf 80 km/h-begrenzten autobahn dient es aussliesslich nur der verkehrssicherheit... nur, dass da gar keine diskussionen aufkommen. X-)

ich fahre so gerne von Solothurn nach Biel auf der neuen bahn. die ist immer so schön enspannend und leer... wenn das limit nur nicht wäre! es ist schon eine zumutung auf der supergeilen autobahn 120 km/h zu fahren, aber die hälfte ist ja no auf 100 km/h beschränkt, da es viele tunnels gibt. und was wissen wir schweizer alle? dass man keinen tunnel mit 120 km/h durchfahren darf, das ist nämlich extrem gefährlich. wenn du mit 100 km/h in eine tunnelwand knallst, dann macht das viel weniger X-)

und diese 100 km/h zone wird nicht unmittelbar vor dem tunnel eingeläutet und unmittelbar danach aufgehoben, nein, dazwischen haben wir noch ein paar hundert meter blitzzone X-):evil:

lass es mich mal so sagen: verkehrstechnisch ist die CH wohl das absolut unangefochtene Schei**land O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audi80.ch   
Audi80.ch

Ich habe die Fotos zugestellt bekommen! Sogar Kostenlos, muss die einfach wieder zurückschicken!

Eigentliches Blitzfoto: Man sieht gerade mal die Front des Fahrzeugs und das reflektierende Nummernschild!Aber die haben echt gute Bildbearbeitungsprogramme!

2. bild ist sehr aufgehellt man sieht dann 2 helle köpfe aber man kann nix erkennen...3. Bild stark vergrössert und keine ahnung wie die das machen...man erkennt mich und meinen Beifahrer, qualität ist sehr schelcht aber man erkennt uns schon..

4. Bild das nummernschild gangz knapp lesbar....ich mach mal scans vom ganzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

waaaaaas? zugeschickt bekommen? das gibt es ja nicht. auf jeden fall scannen... für meine paar tausend franken möchte ich in diesem fall auch eine kopie der bilder und zwar kostenlos!

tja was die bearbeitung der bilder angeht... da siehst du mal, was die den ganzen tag so machen! so sachen könnte ich auch machen, wär keine grosse sache. aber verdammt nochmal, ich würde mich sowas von schämen... echt, ich könnte mich im spiegel nicht meh anschauen und vor allem nicht mehr mit leuten reden :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audi80.ch   
Audi80.ch

jo einfach so ;) meine mutter hat geschrieben dass sie das nicht sein kann und auh keine ahnung mehr hat wer das hätte sein können :) hmm mal schauen muss jetzt den gesetzartikel raussuchen dass man angehörige 1. grades nicht belasten muss, werde dann einen netten text verfassen...busse muss ich durch aber will nicht auf bewährung... hmm hei hat wer noch n valentine one über? ;) mein warner ist nicht so toll---

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

ich wünsch dir auf jeden fall viel glück... lass mich wissen wie das ganze ausgeht und falls du irgendwelche fragen hast¨, vielleicht kann ich dir weiterhelfen, call me :wink: ...nein den gesetzesartikel weiss ich leider auch nicht, konnte mir auch niemand sagen und leider habe ich es nie gefunden aber auch nie gebraucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audi80.ch   
Audi80.ch

Das ging ja richtig zackig :-))!

Ich hab meinen Straftat am 3.6.03 begangen.

Heute ist der Strafbefehl angekommen :)

Die Angeschuldigte Person

wird der einfachen Verletzung von Verkehrsregeln durch überschreiten der Höchstgeschwindigkeit schuldig erklärt und verurteilt

zu einer Busse von Fr. 300

zzgl. Verfahrenskosten und Urteilsgebühr von 89.-

Sachverhalt blablabla innerorts blabla 60km/h blabla nach abzug der Sicherheitsmarge von 5.00 km/h um 18.00 km/h überschritten!

naja das geht ja noch..hab viel mehr erwartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×