Ecki

Was brauchen den eure Chevy´s so an Sprit?

22 Beiträge in diesem Thema

hallo leute, schreibt mal bitte wie es aussieht mit dem spritverbrauch, wäre echt von intresse?

meine erfahrungen blazer bj. 79 = mit voll-last 50l

corvette bj. 79 mit voll-last 40l :grin:

carprisse classic 5,0 motor = 15-25l

camaro bj. 79 4,0 motor 6zylinder = 10-14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

upps einen vergessen :grin:

stingray corvette dj. 71 18-30 liter :smile: das waren noch zeiten sprit 0,99 dm :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine C5 verbraucht sehr unterschiedlich! Wenn man gemütlich Autobahn fährt so mit 160-180 und immer schön im 6. Gang dann sind es so um die 10-11 Liter! Im Stadtverkehr sind es so 14 Liter. Wenn man mal sportlich unterwegs ist können es auch mal 16-18 Liter sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da kannst du nicht meckern, das auto ist supergeil!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi leute ich hab einen 99'er camaro z28 V8 und der gibt sich für seine leistung (302 ps laut prüfstand) und 5,7 liter hubraum relativ genügsam! der minimalverbrauch lag bei ca 9 litern auf 100 km!!! aber da bin ich maximal 130 gefahren und das macht ja keinen spass :grin:!!! im "alltag" sind es 11 bis 12 liter geht für die leistung auch in ordnung, schließlich kann ich ja auch noch auf meinen 01'er passat variant tdi umsteigen wenn ich unbedingt sparen will.

könnt ihr mir vielleicht seriöse tuner außer geiger nennen?

im vorraus danke

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

...könnt ihr mir vielleicht seriöse tuner außer geiger nennen?

Im Moment fallen mir außer Geiger nur Callaway, Mallett und Lingenfelter ein...und Caravaggio. Dein Z28 verbraucht ja recht wenig... gehst ja wohl nicht so sehr aufs Gas?? Würde ich sicherlich nicht schaffen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein alter 89er Camaro Iroc Z28 5.7 brauchte zwischen 14 und 17 Liter. Hatte aber ne Zeit lang einen Getriebeschaden (lief nur in den ersten beiden Gängen). :smile:

Da brauchte er knapp 30! :sad:

Die Corvette C5 hatte ich für einige Stunden zur Probe(Automatik).

Hab die nicht über 16l bekommen, und dabei bin ich nicht gerade geschlichen. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich würd nicht unbedingt sagen dass ich langsam fahren würd habt ihr schon den bericht im chevy forum von mir gelesen? ich glaub unter dem thema ein paar photos von den chevy's oder so hab ich einen bericht reingesetzt bei dem ihr euch vorstellen könnt wie ich fahre :wink:

gruss max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein lieber Schwan, welche Vorstellungen hab ihr, oder besser gesagt, wie rechnet ihr den Verbrauch aus??? 1979 Blazer 50 Liter ? Mein 79er K5 mit permanentem Allrad braucht ein maximum von 25 Litern. Da kann aber dann ruhig ein anhaenger mit 3 Tonnen dran sein. Normal sind 18-22. Corvette mit 40 Litern ? Vollgas in der ersten Stufe ? Soviel ballert nicht mal ein BB.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

immer schön den KicckDown nutzewn dann klappts auch mitm Durchfluß :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vaters C5

Bild%20088.jpg

der Verbrauch liegt gerade mal bei 10-12 Liter was relativ wenig ist für eine Corvette, wenn man einen Ami Schlitten sieht denkt man sofort der verbraucht doch bestimmt 17-20 Liter. Ich finde da hat General Motors gute Arbeit geleistet :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
immer schön den KicckDown nutzewn dann klappts auch mitm Durchfluß :D

Kann ich bestätigen, ebenso die Vollast-Verbrauchsangaben von Ecki im ersten Beitrag. Mein persönliches Maximum war auch so an die 40 Liter, allerdings mit Big-Block-V10 im 5 Tonnen Wohnmobil in Idaho und Montana (=de fakto kein Tempolimit) bergauf bei Gegenwind mit Air Condition und Licht an. (Für Experten : Von Yellowstone zu Crater-of-the-moon.) :D Das war echte Vollast. :D

Mein billigster Sprit : 1981 in Calgary 15 cent/l ergab 50 DM für 200 l tanken. :lol::lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo das ist variabel bei meinem van ..der kann mit 20 litern auskommen aber ich habe auch keine probleme damit 30 liter durchzujagen !!..kommt auf den gasfuss an (ist übrigens ein vergaser mit geänderter nocke)...aber iss mir eh wursch ...spass musses machen !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein lieber Schwan, welche Vorstellungen hab ihr, oder besser gesagt, wie rechnet ihr den Verbrauch aus??? 1979 Blazer 50 Liter ? Mein 79er K5 mit permanentem Allrad braucht ein maximum von 25 Litern. Da kann aber dann ruhig ein anhaenger mit 3 Tonnen dran sein. Normal sind 18-22. Corvette mit 40 Litern ? Vollgas in der ersten Stufe ? Soviel ballert nicht mal ein BB.

Gruss

tja mein lieber, mit vollast heist 2pferde 1200km nach holland und zurück, das ganze mit einem 750ger holley doublepumber vergaser, da gehen schon mal 50l durch!!!

corvette ist ein ho motor mit selbigen vergaser und schaltgetriebe und 400ps, da ich mit der nicht rumkrieche, könnt ihr euch denken, immer schön gummi und dies in allen gängen, dann kommst du auch mit 40l hin, kein problem! und über die alte stingray brauchen wir ja wohl nicht zu reden! :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Carpassion-Besucher, bevor Sie auf Leute mit chronischem Bleifuß als Gasfuß und auf Autos mit hohem Benzinverbrauch schimpfen, sollten Sie folgende Fakten bedenken :

Tankstellen sind Außenstellen der Finanzämter. :(

Schnellfahrer zahlen überdurchschnittlich viel Steuern. :???:

Ohne diese Steuereinnahmen gäbe es noch mehr Milliardenlöcher.

Schumi kriegt Geld fürs Fahren und zahlt wenig Steuern (Schweiz).

Unsere Abgase werden vorbildlich entgiftet.

Unser Benzin ist bleifrei, benzol- und schwefelarm.

Schnellfahren macht Spaß und kurbelt die Konjunktur an. :)

Die Verkehrs-Polizei hindert uns am Schnellfahren.

Wenn wir schneller fahren dürften, könnten wir mehr Steuern zahlen. :D

Die Polizei verhindert dies, kostet gleichzeitig Steuergelder.

Logische Folgerung : Schnell fahren, aber nicht erwischen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jau, der staat zockt uns ganz schön ab. egal wer bremst verliert, wer nicht bremst verliert auch. respekt.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, Ecki, der Holley. Vergrab ich lieber im Garten, mit'm edelbrock gehts besser, wuerd ich mal so festhalten. jetzt weiss ich aber immer noch nicht, was sich den 750er in die Gurgel pfeift.

Gruss :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ecki,

Uups, hab da gerade im anderen Thread gelesen vom Verbrauch des BMW. Bei Deinen Angaben und dem Verbrauch must Du aber vorsichtig mit'm Gasfuss umgehen.

Gruss :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was nimmt der 750er denn? 10 Liter bei 250 km/h? Oder doch eher 11 Liter im Stadtverkehr?

Man hört ja da die abenteuerlichsten Dinge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei normaler fahrweise, auch mal full power, auf der bahn ca.12l, wenn du aber nur full power fährst, sind auch 25l kein prob, aber wer macht das mit sooooooo einem schönen wagen !

also der bereich ist schon riesig. wer noch 750i e38 fährt wird mir zustimmen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi iuhr

ich hab einen blazer K5.

das wegen dem mostverbrauch ist so ne sache. wenn der tank leer ist, muss ich tanken. :D

nun dann

motor 350cci

getriebe hangeschaltet 3gang

verbrauch stadt kurze strecken mit viel gaas und fun ca 23 liter. lange strecken ca 17 liter. im schnitt ca 20 liter.

aber wenn ich das wirklich wissen wil, dan mus ich mir sofort ein anderes auto zulegen. es geht doch um die freude an dem teil. von rendite kann man bei keinem wagen sprechen. wenn ich schon spinnen wil, dann mit stiel und richtig.

das ist unser kleines auto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden