Jump to content
guepe

Diablo Motorgewicht

Empfohlene Beiträge

guepe CO   
guepe

Weiß jemand wie schwer der Diablo Motor in etwa ist?

Kann im Netz nichts finden.

 

Gruß

Guepe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo Guepe,

der Hintergrund ist wohl, dass du den Motor mit einem Kran anheben willst. Mit den normalen Motorkränchen wie auch meinem wäre ich da vorsichtig. Du brauchst die ausgefahrene Stellung und da sind oft nur 500 kg erlaubt bei einer Nennlast Kran 2 to.

Gruß

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guepe CO   
guepe

Nein, ein Freund richtet sich seine Werkstatt ein und will sich eine elektrische Seilwinde an die Decke montieren.

Mich selber würde aber auch interessieren wie schwer der Motor ist.

 

Gruß

Guepe

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo Guepe,

hast du mal unten dem Begriff "madlyhs" gesucht ? Der hat am ehesten ein Aussage gemacht.

Gruß

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guepe CO   
guepe

Danke für die Info.

Das ist aber eine sehr ungenaue Aussage.

Und da gehts um den Motorkran und nicht Seilwinde.

Glaube das eine Seilwinde die nur nach oben heraus weniger Max. Last benötigt.

 

Gruß

Guepe

bearbeitet von guepe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Den Unterschied verstehe ich nicht? Kran und Winde müssen die gleiche Last heben? Beim Kran wird zu keiner Zeit schräg gezogen.

 

Geheimcodes sind mühsam. Die Rede ist offenbar von Hussein Almadly, welcher mit dem Nick madlyhs unterwegs ist und einen Motorausbau auf Lamborghini-talk beschrieben hat.

 

Ich bin mir einigermaßen sicher, dass eine komplette Motor- und Getriebeeinheit 500 kg wohl nicht überschreiten wird. Wenn der Kauf einer Winde ansteht, würde ich diese ohnehin überdimensionieren wollen. Mit 600 kg oder noch besser 800 kg bist Du auf der sicheren Seite. Wenn Du auch noch einen Peterbilt hast, würden 600 kg natürlich nicht ausreichen. ;)

 

Vorsicht bei den Spezifikationen. Was Du brauchst ist Hubkraft. Es wird auch mitunter Zugkraft angegeben, und die ist typischerweise höher angegeben als die erreichbare Hubkraft. Warum weiss ich nicht. Hat vermutlich etwas mit Sicherheitsreserven zu tun.

bearbeitet von Jarama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
vor 2 Minuten schrieb Jarama:

Ich bin mir einigermaßen sicher, dass eine komplette Motor- und Getriebeeinheit 500 kg wohl nicht überschreiten wird.

 

yub ....   komplett ca. 450kg,  je nach Anbauteilen des Motors 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guepe CO   
guepe

Ja, da hast du Recht.

Natürlich wird immer gerade nach oben gezogen.

Dachte wohl schon ans Abendessen.;)

Gebe es dann so weiter.

Hätte das Gewicht von den Riesenmotor mit Getriebe aber höher eingeschätzt.

 

Gruß

Guepe

vor 1 Minute schrieb me308:

 

yub ....   komplett ca. 450kg,  je nach Anbauteilen des Motors 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

Ist das sicher mit 450kg?

Woher ist die info?

 

Gruß

Guepe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo,

ich kenne die Preise.. nicht. Aber kann man da nicht einfach eine starke Winde nehmen z.B. 1 to. Wenn der Freund eh alles mögliche heben will.

"Geheimcodes sind mühsam. Die Rede ist offenbar von Hussein Almadly"

Unter seinem Namen findest nur nur ganz wenig v.a. die Zusammenfassung in lamboweb.com/Repairs_Section . Deshalb ist das suchen unter "madlyhs" hier besser, da du damit in seine eigentlichen Beiträge kommst.

Gruß

Paul

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guepe CO   
guepe

Okay, danke dir.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • royal2000
      Guten Morgen zusammen,

      wenn ich meinen SLS im Automatik - Modus (Einstellung 'C') fahre, habe ich sehr oft beim anfahren ein starkes Ruckeln / Holpern, wenn das Auto vom 1. in den 2. Gang wechselt - fühlt sich in etwa so an, wie meine ersten Fahrstunden zu zeiten der Führerscheinlehre :-)

      Nun war ich beim freundlichen zwecks der 1. Inspektion (1.500km, Getriebeöl wechseln), dieser sagte mir, nach Rücksprache mit dem Werk, dass dies normal sei bei dem Wagen, was ich mir aber kaum vorstellen kann.

      Können andere SLS Fahrer in diesem Forum dieses "Phänomen" bestätigen oder handelt es sich, wie von mir vermutet, bei mir um einen Defekt ?

      Viele Grüße
    • waxdix
      Hallo als erstes mal an euch alle
      Muss (darf) an einem Diablo ne Reparatur durchführen.
      Nach angabe des Besitzers ist die Kupplung hin.
      Habe das Fahrzeug jetzt auf dem Lift.
      Habe festgestellt dass es wohl kaum die Kupplung ist da wenn ich im ersten Gang die hinteren Räder in die selbe Richtung bewegt sich die Druckplatte keinen Millimeter.
      Auch kann man ein Rad festhalten und das ander in alle Richtungen drehen ohne auch nur den geringsten wiederstand auf dem anderen Rad zu spühren.
      Nun nehme ich an das es das Differential zerlegt hat !?
      Habt Ihr schon mal so was gehabt oder gehört ?
      Gibt es Reparaturanleitung ?
      Danke führ euere Antwort und anregungen:
      Mfg Markus
    • blade66
      Hallo liebe Gemeinde,
      seit nun gut 2 Monaten bin ich stolzer Besitzer eines F430.
      Leider konnte ich in der Suche nix finden. Möchte bzw. muss meine Ventildeckeldichtungen erneuern (beide). Dazu hätte ich paar Fragen:
      Mit welchem Drehmoment werden die Schrauben angezogen? Gibt einen Anzugplan bzw. eine Anzugreihenfolge der Deckelschrauben? Muss die Deckeldichtung vor dem Einsetzen "behandelt" werden, d.h. Ggf. mit irgendeinem Material eingeschmiert werden? Können die beiden Streben rechts und links drin bleiben?  Vielen Dank schon mal jetzt für eure Antworten.
       
      Gruss aus Oberfranken
      Karsten
    • whosabi
      Guten Abend
      Gibt es bei Ferrari, insbesondere beim FF, verschiedene Motor bzw. Abgasabstimmungen für die USA und Europa.
      Solche, welche mit einem Umbau /  Umrüstung von etwaiger Hardware verknüft sind?
      Danke für eure Antwort
    • AVB
      Hallo zusammen, wiedermal ne Frage:
      Kann man irgendwo nachlesen, wie der Motor auf seinen Gummilagern und dann noch in Verbindung mit der Drehmomentstütze richtig ausgerichtet bzw. geshimt wird?
      In den Ersatzteillisten stehen da teilweise" Shims nach Bedarf verwenden"
      Bei mir war da nirgendwo etwas drunter...
       
      Gruß Axel

×