Jump to content
Dany430

Unfallserie Carrera GT & Murcielago

Empfohlene Beiträge

san remo   
san remo

Mir wurde  im Jahr 2006 ein Erlebniss im CGT zuteil, als Beifahrer mit ca 310 Km/h auf eine Autbahnausfahrt zuzusteuern, abgesehen davon dass ich heute noch bei dem Gedanken daran weiche Knie bekomme, lag der Wagen wie ein Brett und verzögerte unglaublich präzise und spurstabil.

Beim nächsten Halt bin ich dann in einen "Murcielago" umgestiegen dessen Fahrer doch etwas gemäßigter fuhr, ging dann eh nur noch über Landstraßen weiter ins Elsass.

 

Also beide Fahrzeuge haben die Zeiten überdauert;).

 

Herzlichst

S.R.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion
vor 22 Stunden schrieb Nick83:

"Die Brände beim Aventador resultierten ja auch von der Benzinentlüftung direkt neben dem Auspuff. (Lt.Audi  zuluft "

 

Basierte diese Aussage denn nicht nur auf JP's genialem Fachwissen? :cry:

Doch, diese Aussage hat nur JP gemacht. Dafür hatte er auch stress mit Lamborghini und musste das Video vom Netz nehmen. Habe ich damals noch mitbekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hessenspotter   
Hessenspotter

Der liebe JP ... offene Tankentlüftungen sind seit Euro 2 oder 3 tabu. Seit dem müssen die Benzindämpfe in den Ansaugtrakt oder in einen Aktivkohlefilter geführt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav
Am 28.10.2017 um 13:20 schrieb Caremotion:

Doch, diese Aussage hat nur JP gemacht. Dafür hatte er auch stress mit Lamborghini und musste das Video vom Netz nehmen. Habe ich damals noch mitbekommen.

Und kurz darauf fuhr er selber einen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dany430 CO   
Dany430

Nicht kurz darauf @erictrav  schon währenddessen.

@Hessenspotter es handelt sich lt. Audi um eine Zuluft-Leitung.

Wie dem auch sei. Es kann (konnte) sich auch mit dem Serienauspuff entzünden.

 

Das Video von JP ist immer noch im YouTube zu sehen und das ist auch gut so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
emuman   
emuman

Er hatte den Lamborghini schon vorher, er hat doch das Video mit dem Umbau der Tankentllüftung an seinem eigenen gedreht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli

Seit letztem Jahr hat der JP ihn ja nicht mehr. Und der Händler, der ihn verkauft, bekommt ihn einfach nicht weg. Er musste ihn auch schon fleissig reduzieren.

 

Zum CGT....mit den neuen Reifen soll er wohl viel besser zu fahren sein. Konnte man doch hier bei CP auch schon nachlesen:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Ein rot-schwarzer Aventador sieht nunmal auch kacke aus. :-D

Das Video wo JP das mit den Abgasen beim Auspuff demonstriert, war übrigens schon an seinem eigenen Aventador.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guzzi97   
guzzi97
Am 27.10.2017 um 08:12 schrieb SManuel:

Ich hab erst kürzlich einen US Bericht verfolgt wo es um den Unfall ging von einem Schauspieler der in so einem Porsche Lebendig gestorben ist durch das Feuer.

 

Desen Tochter ( 18 Jahre ) verklagte Porsche aufgrund eines bestehendem Mangel des Türmechanismus bei einem Unfall. Es wurde ausergerichtlich mit einer sehr hohen Summer gereglt und gezahlt !!

 

...jupp, das war die Tochter von Paul Walker (Fast-and-the-furios)..dessen Vater auf dem Beifahrersitz

ums Leben kam, der GT wurde von seinem Freund gefahren, der ebenfalls bei dem Unfall verstarb.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dany430 CO   
Dany430

@bozza

 

Der SLS kann das......... Türscharniere sprengen.....

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Wie, für Dummheit gibt es Geld?

 

Zum Aventador glaube ich, die Dinger lassen sich nur sehr schwer gebraucht verkaufen. Kenne ein Auto das seit 2 Jahren steht. 

 

Und danke für die Info.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Kuenz84
      Hallo zusammen 
      Fahre seit mehreren Jahren Ferrari im Moment habe ich einen 458 Italia brauche aber irgendwie mal etwas anderes und bin auf einen Murcielago lp 640 interessiert leider finde ich in der Schweiz keine Autovermietung für dieses Auto um zu sehen und zu spüren ob das richtige für mich wäre. Kann mir da jemand weiterhelfen? Natürlich bin ich auf jede Mögliche Info oder Erfahrung interessiert.
       
      Vielen Dank
       
      Gruss
       
      Dani
    • K-L-M
      http://www.check24.de/files/p/2016/4/3/7/9413-2016-07-06_check24_tabellen_automarkenstudie.pdf
       
      Porsche :
       
      was sage ich seit Jahren..
      engagiertes Autofahren und auch noch mit Freude=
      weniger Unfälle. 
      Punkte? Lieber Punkte als Unfälle
       
      Gruss, angenehmen Tag
      Klaus
    • bruenoferrari
      Hallo Leute, ich hatte mit meinem Tr Anfang September das Pech,  in die Leitplanken zu fahren. Möchte da jetzt auch nicht weiter im Detail drauf eingehen. 
      Seit dem 12. September versucht sich ein Gutachter, im Auftrag meiner Versicherung an der Ausstellung eines Gutachtens. Es wurden auch schon mehrere erstellt, aber die Versicherung war damit nicht einverstanden.
      Kurz geschrieben, es sind wohl über 80% der Ersatzteile nicht mehr lieferbar. Angeblich hat Ferrari auch keine Zeittabellen für die Reparaturwerte und  Lack . Gesucht wurde weltweit. Eurospares usw.
      Der Gutachter hat nun Preise eingeholt, die fehlenden Teile anfertigen zu lassen und darauf mit den lieferbaren Teilen ein Gesamtgutachten erstellt. Damit konnte die Versicherung auch nichts anfangen und beauftragte den Gutachter, erneut ein Gutachten zu erstellen, als wenn die Ersatzteile lieferbar sind. Ist natürlich auch wesentlich geringer ausgefallen. 
      Mein Problem an der Geschichte ist, dass wenn ich das Auto bei Ferrari reparieren lasse, diese ja nicht drumrumkommen, Teile anfertigen zu lassen. Ansonsten würde die Reparatur ja ewig dauern.  
      Die Versicherung möchte das Gutachten, auf der Basis der“Ersatzteilliste“, ohne Berücksichtigung der nicht mehr lieferbaren Teile auszahlen. 
      Damit komme ich dann nicht sehr weit oder mein Tr steht dann ewig in der Werkstatt und es reicht ja auch garnicht aus!
       
      Hat jemand irgendwelche Erfahrungen zu der Geschichte!? Nach meinem Verständnis muss doch dann, bis Max. zum versicherten Wiederbeschaffungswert gezahlt werden. 
       
      Lg
      Mirko
    • SManuel
      http://www.stimme.de/polizei/heilbronn/1-000-000-Euro-Schaden-bei-Stadtbahnunfall;art1491,3628220
       
      Maserati entstand Totalschaden.
       
      Kein wunder das die Polizei verstärkt auf Sportwagen schaut und diese aus den Städen vertreibt, nur weil einige wie solche fahrer sich nicht unter kontrolle halten können.
       
      Grundsätzlich gilt: „Der Halter des Fahrzeugs haftet, ob er drin sitzt oder nicht“
       
      http://www.stimme.de/heilbronn/hn/Versicherung-des-Maserati-Halters-in-der-Pflicht;art31502,3628800
       
      Hier ein Tesla Unfall.
       
      http://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/icking-ort28838/unfall-icking-18-jaehrige-verliert-kontrolle-ueber-sportwagen-6373049.html
    • Dany430
      Falls Du hier im Forum bist, hoffe Dir ist nichts passiert. 


×