Jump to content
Niko

Swarovski Kristalle auf Autos, waschanlagen-stabil

Empfohlene Beiträge

Niko CO   
Niko

Hallo liebe Fangemeinde von Carpassion,

 

ich habe nur fast 10 Jahre meine Kristalle auf meinen Autos getestet. Hunderte Male in der Waschstraße. Schon 2006 begann ich meinen Bentley GT mit Kristallmotiven zu verzieren. Die Fotos sind sicher einigen von Euch noch in Erinnerung.

 

Ich mach das aus Swarovski-Kristallen oder "normalen" Kristallen. Man sieht da kaum einen Unterschied. Hier mal ein Bild von meinen Wagen. Der Skull besteht aus 8000 Kristallen. (Der Wagen wird natürlich nicht in die Waschstraße gefahren, aber es wäre möglich) 740 PS, 370 km/h bergab. Kein Problem!

 

Der Skull in orange hat z.B. ca. 8000 Kristalle.

(Das ist Hobby, kein Business.)

 

 

20170929_170727.jpg

skull aventador.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr4g0n CO   
Dr4g0n

Hast du den selbst gemacht? Ich bin absolut kein Fan von Aufklebern oder Verzierungen auf Autos, aber wenn ich den Skull separat betrachte finde ich ihn schön gemacht.

 

lg Chris

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niko CO   
Niko

Den machen wir selbst. Eigentlich klebt er auf Flaschen. Aber auf den Autos sieht auch gut aus. (Ich hasse Aufkleber, aber das ist mal was ganz anderes.)

Photoscreen380.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Ich finde es eigentlich ne coole idee. Aber es ist doch indirekte Werbung, wenn ich das richtig sehe. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michi0536 CO   
michi0536

Ich habe größten Respekt vor derart konsequent umgesetzter Authentizität. Jedermann kann nun problemlos erkennen, dass es sich bei dem Fahrzeug um das Statussymbol eines Schnapsverkäufers handeln muss. Ich bewundere auch bedingungslos den Mut von Menschen, die sich trauen, sich tagsüber in der Öffentlichkeit in der Nähe oder sogar in dem geschmückten Fahrzeug zu zeigen. Dazu würde mir der Mut fehlen. Hut ab.

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niko CO   
Niko
Am 7.10.2017 um 14:46 schrieb Caremotion:

Ich finde es eigentlich ne coole idee. Aber es ist doch indirekte Werbung, wenn ich das richtig sehe.

Werbung wäre es nur, wenn ich das anbieten würde. Gewerblich. Ist aber nur mein Hobby. (Ich sehe gerade, habe es extra dazugeschrieben.) Wer Interesse an solchen Kristallmotiven auf Autos hat kann sich gern melden. Rein privat. Aber verkauft werden sie nicht. Irgendwann will ich die mal auf Ebay USA für die Amis anbieten. Aber derzeit ist es nur Hobby. Wenn es aufhört zu regnen fasse ich mal meinen Mut und fahre mit dem Wagen in die Stadt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • SManuel
      Von SManuel
      Kann mir jemand sagen wieviele 348 Ferraris überhaupt mit welcher Farbe Verkauft wurden ?
       
      Rot = ??
      Blau = ??
      Schwarz = ??
      Grau = ??
    • F40org
      Von F40org
      Nachdem der Portofino nun der Öffentlichkeit vorgestellt ist, kommt bei der - in meinen Augen sehr gelungenen - Formgebung wieder die Frage auf: Ist es wieder ein Ferrari der nicht rot sein muss?
       
      Wie seht ihr das? 



    • double-p
      Von double-p
      Moin,
       
      gesucht ist ein Anbieter, der individuelle Heckklappen-Beschriftungen macht -- in "3D".
      Ich finde irgendwie nur Folienkram oder Ersatzteile oder einzelne Buchstaben; aber niemand,
      der einen beliebigen Schriftzug in einer Herstelleraehnlichen "Schriftart" machen wuerde.
       
      Steht da zuviel Copyright in Weg oder gibt es keinen Markt, oder bin ich zu bloed zum suchen+finden?
       
      (Nein, ich will keinen Hubraum/Modell "faken"..)
    • Stueberr
      Von Stueberr
      . . . . .  und bestellt :-)
      der grüne ist weg, mit einer Träne im Auge, der neue wird viola ophelia (sieht cool aus mit den Bronzefelgen). . . . . dann mit einer Träne der Freude im Auge :-)
    • aya
      Von aya
      Hallo zusammen,

      kleiner Bericht über meine ersten Erfahrung:

      Habe am Montag und Dienstag mein Auto zur professionellen Lackaufbereitung gehabt. Immerhin ist der rote auch schon über 16 Jahre alt und hatte doch überall die berühmten Hologramme.

      Und jetzt ... ich konnte es fasst nicht glauben. Alles weg und ein super Glanz. Nach der Politur wurde der Wagen (und die Felgen - Teflon) mit "Ultra Glass Coating" versiegelt.

      Hammerstarkes Ergebnis mit 4 Jahren Garantie. Hätte ich das vorher gewusst, wäre ich keine zwei Jahre im alten Zustand herumgefahren.

      So, jetzt muss sich das Ganze auch noch bei der üblichen Wäsche, wie zugesagt, auswirken, dann hat sich das Ganze sogar mehr als gelohnt. Ich werde diesbezüglich berichten.

      Gruß
      AYA

×