Jump to content
Hexla

Ist der F80 der LaFerrari-Nachfolger?

Empfohlene Beiträge

Hexla CO   
Hexla

Ist das Design des F80 denn für die Nachfolge des LaFerrari geeignet?

 

Motor wird bestimmt wieder ein Hybrid. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Scheint mir nach dem Video langsamer als der LaFerrari. Ich würde sagen das Konzept hat also bereits jetzt verloren. ;)

 

 

Im Ernst, das was da so ein junger Designer gemalt hat schaut im Videospiel ganz nett aus. Real glaube ich nicht an so eine Umsetzung, und ehrlich: Gefallen tut er mir auch nicht. Die techn. Daten, die sich der junge Mann ausgedacht hat klingen ja ganz nett mit 900 PS V8 und 300 PS KERS. Ich denke die neue Runde Fahrzeuge in dieser Kategorie wird sich techn. im Bereich des AMG Project one einfinden (dort ja 3x120kW E-Motoren plus 90kW elektrische Turboladerunterstützer). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • HRE Wheels
      Von HRE Wheels
      Hallo liebe Community,
       
      ich habe letzte Woche das schöne Wetter genutzt und paar schöne Aufnahmen von den Schmiederäder aus der RC-Serie (Motorsport Serie) - RC100 auf unserem M3 gemacht. Nach der R101 Lightweight ist es die 2. leichteste Felge aus dem Programm. Die Felge wurde in 9,5x20 mit 265-30-20 auf der VA und in 11,5x20 mit 295-30-20 Michelin 4S auf der HA verbaut. Ich kann die Felge gerne wiegen, wenn wir die im Büro ohne Reifen haben. 
       





       
      Liebe Grüße aus Bietigheim 
       
      Ana

×