Jump to content
F40org

Alternativen zum Ferrari Portofino

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org

Damit es nicht zu sehr vermischt wird, machen wir für die Alternativen einfach ein eigenes Thema. 

 

Was wären also theoretisch die Alternativen, gehen wir mal von einem 2+2 Cabrio in der 600 PS-Klasse im Bereich zwischen 200 - 250.000 EUR aus. 

 

Genannt wurde schon das Porsche 911 turbo S Cabrio. 580 PS - Allrad - 2+2, wobei das Platzangebot für die Rückbank beim Portofino etwas besser scheint. 

 

Ferner noch das S-Klasse Cabrio. 585 PS - Allrad - 4-Sitzer

Denke, dass ein S-Klasse Cabrio eher in die Kategorie Bentley Continental Cabrio einzuordnen ist, also eine Nummer größer als der Portofino.

 

Mir fallen neben dem Porsche ehrlich gesagt keine anderen Cabrios ein, die in das o.g. Raster passen würden?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asterix@lux CO   
asterix@lux

...Aston Martin... Vanquish Volante...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CC3CC   
CC3CC

Nicht wirklich Alternativen aber trotzdem ggf. eine Möglichkeit:

 

- Masserati GranCabrio MC (460PS)

- BMW M6 Cabriolet (575PS)

- Aston Martin DB9 Volante (548PS)

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Das neue Bentley Continental Cabrio auf der Panamera Plattform als Cabrio. Dauert aber noch bis der kommt.

Der Benz und der aktuelle Continental sind sicher keine Alternativen. Da fehlt es an Agilität.

 

Außer dem Porsche sehe ich da auch nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tbber CO   
tbber

AMG GTc oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Hat der AMG GT nicht nur 2 Sitze?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tbber CO   
tbber

Das stimmt, hatte ich übersehen, mein Fehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F400_MUC CO   
F400_MUC

Käfer Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Am 20.9.2017 um 12:48 schrieb CC3CC:

Nicht wirklich Alternativen aber trotzdem ggf. eine Möglichkeit:

 

- Masserati GranCabrio MC (460PS)

- BMW M6 Cabriolet (575PS)

- Aston Martin DB9 Volante (548PS)

 

Nominell hat das GranCabrio deutlich weniger unter der Haube als die anderen - leider. :mellow:

Das M6 Cabrio könnte mithalten, angeblich gibt es sogar etwas Platz auf den hinteren Sitzen.:-))!

Beim DB9 schaut es hinten noch enger aus als beim Portofino oder California. :cry: 

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CC3CC   
CC3CC

Dafür entschädigt dich der Sound des GranCabrio MC umso mehr... ;)

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CC3CC   
CC3CC

update: 

 

ASTON MARTIN DB11 VOLANTE

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Hat der DB11 Volante nicht rund 100 PS weniger? 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CC3CC   
CC3CC

Das stimmt absolut!

 

Der AMG 4.0-Liter-Twinturbo-V8 mit 510 PS hat viel Potential nach oben.

Wer weiss, ev. kommt später auch eine verschärfte Variante mit 612PS analog E63s auf den Markt? :) 

 

Aber Hand aufs Herz...sind diese Cabrios nicht eher zum cruisen als zum rasen da?

Finde 4.1s auf 100 und 300km/h keine schlechten Werte.

bearbeitet von CC3CC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F400_MUC CO   
F400_MUC

300 km/h sind für sich gesehen schon flott. Nur wenn ein Auto 300 als eingetragene Höchstgeschwindigkeit hat, dann ist es erfahrungsgemäß ab 220 schon eine Quälerei bis zur 300 :D

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
vor einer Stunde schrieb CC3CC:

Aber Hand aufs Herz...sind diese Cabrios nicht eher zum cruisen als zum rasen da?

Rasen ist ja immer relativ. Warum muss man denn mit einem Cabrio unbedingt cruisen?

Heutige Cabrios lassen doch eher das Feeling "großes Schiebedach" aufkommen. Scheiben oben, Windschott und Airscarf - das sind doch die heutigen Cabriofahrer. Somit bleibt also die Frisur auch ohne 3-Wetter-Taft erhalten und es steht dem "Rasen" nix im Wege. Schwierige Fälle fahren flotter sowieso geschlossen. 

  • Gefällt mir 2
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alaska CO   
Alaska

Einfach schrecklich, diese Quälerei ab 220 :). Deshalb eben lieber Portofino.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
Am 13.10.2017 um 17:46 schrieb F40org:

Scheiben oben, Windschott und Airscarf - das sind doch die heutigen Cabriofahrer.

 

yub ... nicht zu vergessen, die passende Lederjacke mit neck shott in horse vintage   X-)

 

 

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
vor einer Stunde schrieb F40org:
vor 2 Stunden schrieb CC3CC:

Aber Hand aufs Herz...sind diese Cabrios nicht eher zum cruisen als zum rasen da?

Rasen ist ja immer relativ. Warum muss man denn mit einem Cabrio unbedingt cruisen?

Heutige Cabrios lassen doch eher das Feeling "großes Schiebedach" aufkommen. Scheiben oben, Windschott und Airscarf - das sind doch die heutigen Cabriofahrer. Somit bleibt also die Frisur auch ohne 3-Wetter-Taft erhalten und es steht dem "Rasen" nix im Wege. Schwierige Fälle fahren flotter sowieso geschlossen. 


Echter Cabriofahrer: O:-)
 

post-37639-1443542540182_thumb.jpg

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CC3CC   
CC3CC

 

Am 13.10.2017 um 17:46 schrieb F40org:

Rasen ist ja immer relativ. Warum muss man denn mit einem Cabrio unbedingt cruisen?

Heutige Cabrios lassen doch eher das Feeling "großes Schiebedach" aufkommen. Scheiben oben, Windschott und Airscarf - das sind doch die heutigen Cabriofahrer. Somit bleibt also die Frisur auch ohne 3-Wetter-Taft erhalten und es steht dem "Rasen" nix im Wege. Schwierige Fälle fahren flotter sowieso geschlossen. 

 

in diesem Fall hast du den Ferrari schon bestellt? :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Es ist ja hinreichend bekannt, dass ich kein großer Cabriofan bin - hier könnte ich aber ernsthaft schwach werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CC3CC   
CC3CC

wir freuen uns schon auf deinen Probefahrt-Bericht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
vor einer Stunde schrieb F40org:

Es ist ja hinreichend bekannt, dass ich kein großer Cabriofan bin - hier könnte ich aber ernsthaft schwach werden. 

 

ich sehe Dich schon vor meinem geistigen Auge ...

auf dem cavallino rampante  mit wallendem Haupthaar dem Sonnenuntergang entgegen reiten ... natürlich mit airscarf  X-)

 

 

Gruß aus MUC

Michael    

  • Gefällt mir 1
  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Reburg
      Von Reburg
      Werte Porsche Freunde
       
      Stehe nun vor der ersten "Einwinterung" meines Porsche 997 , daher die wahrscheinlich schon zur genüge gestellten Frage - Batterie eingebaut lassen oder Ladegerät anhängen.
      Für zweckdienliche Hinweise wäre ich sehr Dankbar.
       
      Grüße aus Österreich
       
      Reburg
    • Bond HD
      Von Bond HD
      Hi zusammen, bin neulich in der Schweiz mit meinem Großen im 911er einige super Alpenpässe abgefahren: Grimselpass, Furkapass und Sustenpass.
      Anbei ein kleines Video vom Susten - ist schon eine tolle Strecke: 45km, 1300 Höhenmeter rauf, 1600 wieder runter, 23 spektakuläre Spitzkehren und unzählige Tunnel auf dem Weg.
      Enjoy 
       
       
    • F40org
      Von F40org
      Erfahrungsgemäß tauchen die ersten (Werks-) Fahrzeuge nach der Vorstellung ungetarnt auf den öffentlichen Straßen und Plätzen auf. Also Zeit auch für den neuen Ferrari Portofino ein Bilderbuch zu starten. 
       








    • F40org
      Von F40org
      @somkiat hat es bereits getan. Gratuliere. 
       
      Wie sieht es mit den anderen Usern aus?
      Gibt es schon weitere Überzeugs täter die den Ferrari Portofino bereits "blind" bestellt haben?
      Wartet ihr noch auf eine Probefahrt bis ihr Euch entscheidet?
      Wen juckt es?
       
      Was sind denn wirklich Alternativen zum Portofino?
       
    • F40org
      Von F40org
      Wurde auf der IAA etwas zum Thema gesagt, wann die ersten Vorführer bei den Händlern stehen oder gibt es eine Vorab-Roadshow bei der jeder Händler für ein paar Tage die Autos hat und sein interessiertes Klientel zur Probefahrt lädt?

×