Jump to content
Gallardolike

Gallardo LP 570 Superleggera gesucht

Empfohlene Beiträge

Luimex CO   
Luimex

Mann Mann Mann....... wenn ich jetzt schreibe was ich mir denke, geht`s mir wohl wie Hugo........  8-)

 

 

 

 

wurde zusammengefasst:

vor 5 Stunden schrieb Gallardolike:

Auch bei luimex ( welche ich schon persönlich kennenlernen durfte)und Ultimatum der mir schon sehr sehr oft geholfen hat . ) nun ja das bestärkt mich weiterhin beim 570 SL zu bleiben !

du bist auf dem richtigen Weg..... :-))!

bearbeitet von Luimex
  • Gefällt mir 3
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michi0536 CO   
michi0536

Einerseits ist es völlig richtig, dass jedermann ( nicht nur Händler- diese haben nämlich gar keine streng geheimen Einkaufsquellen, sondern allenfalls gute Kontakte) Autos mit etwas Suche, Reisen, Zeit und minimalem Mehrrisiko erheblich unterhalb des üblichen Marktpreises erwerben kann. 

 

Andererseits ertrage ich diese Geiz-ist-Geil Geschwätz in Deutschland einfach nicht mehr. An jedem Autostammtisch wird sich damit gebrüstet wie unheimlich günstig man einen Gebrauchtwagen kam, weil ein anderer krank wurde, dringend Geld brauchte, der Vorbesitzer oder dessen Witwe sich nicht so toll wie der Erwerber auskannte oder ein unbedarfter Rentner war....herzlichen Glückwunsch, toll gemacht. Genauso unerträglich ist die Angeberei mit den maximalen Nachlassprozenten, die man beim Neuwagenkauf rausgehandelt hat, weil man ja viel cleverer, geschickter, wichtiger, vom Konzern umschwärmter als Alle anderen Idiotenkäufer ist, die so doof waren den vollen Preis zu bezahlen.

 

Wie kleingeistig und peinlich, sich mit der Tatsache zu Brüsten und sich über Andere stellen zu wollen, dass man das vermeintlich gleiche Auto viel billiger geschnappt und erjagt hat als alle Anderen. Was kommt als nächstes? Angeberei, dass Mann eine billigere Schnalle hat als die restlichen Stammtischbrüder? Direkt vom Grosshändler oder vom Fabrikverkauf?

 

Langsam finde ich sogar schon andere Kulturkreise erträglicher, wo man sich damit brüstet, dass man oberhalb des Marktpreises gezahlt hat, einfach weil man es sich leisten kann und will.

 

Ich finde, es geht niemanden etwas an, wieviel ich für meinen Spaß in Form von Autos (oder auch Häusern ) bezahlt habe, ich käme nie auf die Idee das zu erzählen oder gar öffentlich zu posten.

 

Lasst uns posten und angeben, wieviel Spaß wir mit unseren Autos haben und nicht wieviel oder wie wenig wir dafür bezahlt haben!

  • Gefällt mir 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
racer3000m CO   
racer3000m

Wenn alles passt, Vorbesitzeranzahl 1-2 , Deutsche Erstauslieferung, KM im Rahmen, Regelmäßige Wartung............die Grundvoraussetzungen passen, wird man keinen 570 für unter 140000€ bekommen...... da wird der Markt dünn bei den gegebenen Ansprüchen 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

Hast du mittlerweile einen gekauft? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gallardolike   
Gallardolike

Ich wäge ab . Daher auch meine Frage vorab .-) Lg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
vor 5 Stunden schrieb Gallardolike:

Ich wäge ab . Daher auch meine Frage vorab .-) Lg 

.... ;) wer zu lange wägt, den bestraft der markt.

 

kauf jetzt endlich einen lambo und habe spass! nur wer etwas unternimmt hat die chance auf glück. das ewige zaudern macht nicht glücklich und auch durch noch so grosses abwägen wirst du fehlentscheidungen nicht ausschliessen können. wobei das hier relativ ist, 530, 560 oder 570 ps sind alle relativ viel und der jeweilige wagen immer relativ geil! also pack endlich den stier an den hörnern!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gallardolike   
Gallardolike

Wenn mir nun noch einer außer ein Lamborghini Händler die Antwort geben könnte zu meiner Frage ... könnte das in der Tat sehr schnell gehen.-) aber scheint niemand zu wissen .  Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex

Welche Frage meinst du jetzt?

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

 

Geschrieben Gestern um 18:04

Ist so etwas im Gallardo , ohne weiteres möglich ? Und wenn was kostet es Ca ? Habe einige Fahrzeuge im Auge finde das aber höchst unpraktisch und würde es gerne tauschen bzw umrüsten . Grüße an alle und danke vorab . Hat so etwas schon mal einer durchgeführt? Andi .

bearbeitet Gestern um 18:04 von Gallardolike

 

werner er hat einen weiteren Fred mit dieser Frage eröffnet. 

Da fragt er ob die Hosenträgergurte getauscht werden können. 

bearbeitet von Stocker85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex

Ah, ok, Danke

muss ich wohl übersehen haben.........

 

Kann ich ad hoc aber auch nicht beantworten.... müsste dafür morgen mal telefonieren, aber das kann Gallardolike auch selbst....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gallardolike   
Gallardolike

ok .Natürlich kann ich auch bei Lamborghini anrufen.

Ich dachte halt das vielleicht schon jemand etwas in der Richtung unternommen hat per Zufall.

Vielen dank für die Antworten liebe Community.

Gute Nacht.-)))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AC/DC_Gallardo   
AC/DC_Gallardo

Also zu den Gurten kann ich dir folgendes sagen:

In meinem ersten Superleggera hatte ich beides drin, 4-Punkt und 3-Punkt. Habe die 3-Punkt Gurte ganz ehrlich nie benutzt. Im aktuellen hab ich sogar nur die 4-Punkt drin.

 

Klar, 3-Punkt geht schneller aber irgendwie gehört das für mich dazu, ist halt etwas sehr spezielles.

 

Aber jedem nach seinem Geschmack, aber vielleicht nimmst du einfach einen mit den 4-Punkt und gewöhnst dich daran :danke:

 

R.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gallardolike   
Gallardolike

bei 1,94 und 123 kg ist das einfach unpraktisch , es geht aber primär darum das ich 2 Fahrzeuge mit 3 Punkt Gurten ebenfalls in das Portfolio mit aufgenommen habe in den Kreis der Fahrzeuge die für mich im Preis Leistungssegment in Frage kommen könnte....der liebe Ultimatum der mir schon oft gefallen hat , hat ja Recht .

Möchte nun Nägel mit Köpfen machen und auch die Herrn von Luimex danke ich noch noch einmal , durfte Werner ja schon persönlich kennenlernen.

Top Team!

Das ist nun quasi die letzte Frage , die ich noch klären wollte...

Auf jeden Fall bleibt es bei LP 570 SL.

Ganz kurz ....hast du die nun nachträglich eingebracht oder waren beide schon an Bord?Sowas kenne ich von meinen Bekannten die Porsche Turbo fahren. Da war aber beides an Bord von Hause aus.

Dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee und wie immer allseits gute Fahrt.:-)

und ja ich weiss ............wie kann denn ein so grosser Mensch Gallardo fahren..lol.

Es geht ich habe es ausgiebig ausprobiert...Sieht halt nur nicht gerade sehr ansehnlich aus. Aber das nehme ich in Kauf....-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

also:

 

die sl wurden mit und ohne zusätzliche renngurte ausgeliefert. oder eben mit beidem. einige auch mit dem kleinen überrollbügel hinter den sitzen. in diesem falle waren die renngute daran befestigt.

 

ich habe aber für mich auch schon einen gallardo mit renngurten nachrüsten lassen sowie die normalsitze gegen rennsitze getauscht.

das kann jeder (renn)mechaniker. die gurte wurden in die schottwand mit entsprechenden platten verankert. in einem falle haben sie auch den test eines einschlags bei mir überstanden, ich kann also behaupten, es hält.  arbeitsaufwand gurte circa 2 -3 stunden.

 

ich hatte somit beide gurte an bord, im alltag in der stadt sind die normalen schon etwas einfacher. du hast ja keinen spielraum und kannst somit ausser dem lenkrad kaum etwas anderes bedienen. sonst habe ich mich aber so an die renngurte gewohnt, dass ich mich mit normalen fast schon unsicher fühlte.

bearbeitet von Ultimatum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
racer3000m CO   
racer3000m

Bei mir sind auch die Renngurte drin, trage den aber sehr locker da sonst z.b ein Schulterblick unmöglich wird wenn man festgezurt ist.

Würde es die Gurte beim Performante noch geben, wären diese reingekommen keine frage, und so ein SV bräuchte die eigentlich auch....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AC/DC_Gallardo   
AC/DC_Gallardo
vor 8 Minuten schrieb Ultimatum:

sonst habe ich mich aber so an die renngurte gewohnt, dass ich mich mit normalen fast schon unsicher fühlte.

 

So geht es mir, wenn ich vom SL in den Aston umsteige. Der hat zwar auch Vollschalen aber normale Gurte... Klingt komisch is aber so :lol2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gallardolike   
Gallardolike

Danke für die Antworten . Also mir geht es darum da ich einige Fahrzeuge mit Renngurten im Augenschein habe ... aber für den Alltagsgebrauch definitiv auf normale zurückgreifen wollte ... weil renngurte mit eingegrenztem Schulterblick:-( oder vielleicht gar nicht möglich ? Das ist mir Alltag absolut zu gefährlich ... und stressig ... daher war es für mich Eben interessant Danke für die Resonanz an Antworten .Jetzt muss es für mich nur noch jemanden in Deutschland geben ... der mir normale Gurte einbauen würde . Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
Am 8.11.2017 um 19:03 schrieb Gallardolike:

Jetzt muss es für mich nur noch jemanden in Deutschland geben ... der mir normale Gurte einbauen würde .

das ist aber einfach machbar. die befestigungspunkte für die normalen gurte sind ja werksmässig schon vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gallardolike   
Gallardolike

Danke für die Information!!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chris-wien CO   
chris-wien
Am 8.11.2017 um 10:01 schrieb Gallardolike:

Ganz kurz ....hast du die nun nachträglich eingebracht oder waren beide schon an Bord?Sowas kenne ich von meinen Bekannten die Porsche Turbo fahren. Da war aber beides an Bord von Hause aus.

Darf ich fragen welches Porsche Turbo Modell 2 Gurtsysteme AB WERK dabei hat? Habe selber einen 997Turbo und hierbei gab es die 4 Punkt Gurte nicht mal gegen Aufpreis? Dies gibt es nur bei GT3 (Sauger) oder GT2 (Turbo).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • SManuel
      Bin etwas irritiert mit den Abgasnormen vom Gallardo.
       
      Wie kann das sein, das ein Bj. 2008 ( 5,2 L ) 560-4 die Euro 5 Norm hat und ein Bj. 2010 ( 5,2 L ) die Euro 4 hat ??
       
      Ab wann hat eigentlich der Gallardo die Schadstoffklasse mit Euro 5 genau erhalten ??
    • SManuel
      Große Sportluftfilter mit separaten Luftmassenmessern für Gallardo.
       
      Für den maximalen Luftdurchsatz gibt es doch Sportluftfilter für maximal Filterfläche die Gegendruckarm sind mit dabei Luftmassenmesser inkl. der Sensoren.
      Die Mehrleistung soll beim V10 bis zu 24 PS / 20NM mehr sein. Gibt es bei Capristo zu kaufen.
       
       
      Hat das schon jemand verbaut ??
       
       
    • SManuel
      Typ Lamborghini Gallardo LP 560-4
       
      Motor V10
      Hubraum (cm3) 5204
      Leistung in PS (KW) bei U/min-1560 (412) bei 8000 U/min
      Max. Drehmoment (Nm) bei Umin-1540 Nm bei 6500 U/min
       
      Höchstgeschwindigkeit (km/h) 325
      Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 3,7
       
      Getriebe 6-Gang-Getriebe Auto.
      Antriebpermanenter Allrad
      TreibstoffsorteSuper Plus
      Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km) 13,7
      CO2-Ausstoß (g/km) 319
      Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1500
      98 dB A
      Abgasnorm Euro 4
      Preis (Euro) Neu 173.740,00 €
       
       
      Typ Lamborghini Gallardo LP 570-4 Performante
       
      Motor V10
      Hubraum (cm3) 5204
      Leistung in PS (KW) bei U/min-1570 (419) bei 8000 U/min
      Max. Drehmoment (Nm) bei Umin-1540 Nm bei 6500 U/min
       
      Höchstgeschwindigkeit (km/h) 324
      Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 3,9
       
      Getriebesequenzielles 6-Gang-Getriebe Auto.
      AntriebAllrad
      TreibstoffsorteSuper
      Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km) 13,6
      CO2-Ausstoß (g/km) 327
      Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1560
      98 dB A
      Abgasnorm Euro 5
      Preis (Euro) Neu 217.651,00 €
       
      Werden sicherlich einige wissen, ich wusste es nicht und dachte mir zeig es mal auf.
      Das sich ein Mehrpreis und dem Gewicht eigentlich sich nicht groß lohnt von 560 - 4 auf 570 - 4 umzusteigen.
       
       
      Typ Lamborghini Gallardo 570-4 Superleggera
       
      Motor V10
      Hubraum (cm3) 5204
      Leistung in PS (KW) bei U/min-1570 (419) bei 7000 U/min
      Max. Drehmoment (Nm) bei Umin-1540 Nm bei 6500 U/min
       
      Höchstgeschwindigkeit (km/h) 325
      Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 3,4
       
      GetriebeAutomatisiertes Schaltgetriebe E-Gear
      AntriebAllradantrieb
      Treibstoffsorte Super Splus
      Verbrauch EU-Drittelmix (l/100 km) 13,5
      CO2-Ausstoß (g/km) 315
      Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1340
      Abgasnorm Euro 5
      Preis (Euro) Neu 208.726,00 €
       
       
      Beim Superleggera schaut das ganze anders aus, da lohnt es sich womöglich umzusteigen.
       

×