Jump to content
littlemj

Mercedes AMG Project One

Empfohlene Beiträge

erictrav   
erictrav
vor 3 Stunden schrieb Eno:

Aber immer wieder klicke ich auf die Links und sorge damit selbst für die Klickzahlen.

Das verstehe ich nun gar nicht. Das schöne am Internet ist doch proaktiv auszuwählen.

Ich lasse Unrat immer vorbeischwimmen.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink

22264532_1695070500524153_221104854_n.jpg

22278409_1457017331042334_266809410_n.jpg

  • Gefällt mir 2
  • Wow 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

frau hat den gts heute "geholt" aber:

zitate:

"der hat ja kein head up display - das gibt es ja garnicht bei mercedes - leben die hinterm mond?"

"das navi ist steinzeit"

"parksensoren - wie kein bild???  - die kiste piepst ja nur"

"kofferraum ist für den einkauf bei lidl zu klein - äh viel zu klein ..."

----------------------------------------------------------

sie gibt gas im stand (für mich geht das garnicht - wo sollen denn die ps hin?)

"brmm brmm - das war comfort"

"brrrrmmmm brrrrmmmm - das ist sport "

"bbbrrrrmmmm bbbrrrrrmmm - das ist race" (mit einem lächeln im gesicht)

 

"das ist aber nur ein 2 sitzer" (zu disem kommentar kommentiere ich nichts ...)

"geht schon nja vielleicht sogut oder besser als der m6" - was jetzt besser oder nicht oder  was ???

"der q7 hat bis 260 mitgehalten dann hab ich lichthupe gegebne und schupp 280 300 310 ...)

 

"willst du mal fahren?"

@Thorsten0815 kennt meine antwort - jede wette :D

 

garagentest wurde bestanden - passt - und mehr platz hinter dem gts ist auch da ...

bilder folgen ...

 

gruz joogie

 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erprobungsträger CO   
Erprobungsträger
Am 10/5/2017 um 22:33 schrieb Joogie:

welcome amg gts (das erste fahrzeug aus affalterbach)

Wird der C190 nicht im Werk Sindelfingen gebaut? ;-)

bearbeitet von Erprobungsträger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

@Erprobungsträger gut frage -> denke aber eher nicht ...

 

hier die versprochenen bilder:

 

gts-00.thumb.jpg.8524964b04f3bf7e3f5ca1b47cfea69b.jpg

das ding grinst doch ...

gts-01.thumb.jpg.dcb20cc5745427f36aac118adcafff56.jpg

könnte noch mals 10-15 cm nach vorne

gts-02.thumb.jpg.9332a2b91881b9799334d972a2d643f9.jpg

dann wären diese 15 cm hinten auch noch zur verfügung ...

kiste bier passt da doch locker ungestreift vorbei ...

gts-03.thumb.jpg.04a603ed4112b7d43609e94aa3cfa7e8.jpg

am reifenanschlag (einparkhilfe) sieht man,

wieviel länger der m6 bzw wieviel kürzer der gts ist

gts-04.thumb.jpg.01697a1320f2e63386a68edac64bd8b8.jpg

der geht sogar vorwärts rein und mann/frau kann immernoch ausstiegen ...

 

von mir klares votum:

kaufen kaufen kaufen

(piep auf :

"der hat ja kein head up display - das gibt es ja garnicht bei mercedes - leben die hinterm mond?"

"das navi ist steinzeit"

"parksensoren - wie kein bild???  - die kiste piepst ja nur"

"kofferraum ist für den einkauf bei lidl zu klein - äh viel zu klein ..."

)

das ist ein teil zum fahren fahren fahren !!!!

 

wer ist für den gts ???

 

ich!!!

 

bearbeitet von Joogie
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eno   
Eno

Das grün gefällt mir besser! ;)
Und Joogie, bei Deinen Garagenfotos stellen sich einige Fragen:
Wozu dient diese Holzwanne? Und: Hast Du in der Garage einen Kohleofen? ;)

Was sagt Sie eigentlich zum "look"?
Ich mag den 6er sehr - v.a. als Gran Coupe hat er eine unglaublich unaufdringliche elegante Linienführung. Perfekter Auftritt.

Da kommt der GTS meiner Meinung nach nicht mit. Irgendwie passen die Proportionen nicht, schwer zu beschreiben.

Aber gut, das Fahren ist im GTS wahrscheinlich ein deutlich anderes Erlebnis im Vergleich zum Gran Coupe.
Insofern: Garage vergrößern und Beide behalten. ?! 8-)

Gruß,
Eno.

bearbeitet von Eno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Karobau in Weinheim (Thyssen), Motor Affalterbach, Endmontage Sindelfingen.

 

Davon abgesehen, falscher Thread?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Soll Weinsberg heißen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink

Joogie alles richtig gemacht, auch wenn ich manche Aussgen deiner Frau nicht verstehe. Aber das geht mir bei meiner auch so. Glückwunsch. 

 

Toll wäre es, wenn Du das Auto mal bei den nächsten schönen Tagen draußen mit deiner Frau fotografierst. Sag Ihr bitte, dass man hier nicht unbedingt viel anhaben muss .-) Superschönes Auto, Glückwunsch. Tolle Entscheidung. SUPER

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5
vor 11 Stunden schrieb Joogie:

"das navi ist steinzeit"

Was genau ist beim Navi so schlecht?

 

vor 11 Stunden schrieb Joogie:

"der hat ja kein head up display - das gibt es ja garnicht bei mercedes - leben die hinterm mond?"

So viel mir bekannt ist, hat als Sportwagenhersteller nur die Corvette C7 und Bentley Continental GT ein Head-Up Display im Angebot. Ausnahme BMW i8, aber das ist ja nur ein Dreizylinder...

 

IMG_5765.thumb.JPG.f8de3f110b58df8dad5ffa73f859aa4b.JPG

 

Was ist mit dem neuen BMW M8?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
au0n0m   
au0n0m
Am 12.9.2017 um 17:56 schrieb Thorsten0815:

Hässlich!  Ich habe letztens einen life gesehen. Ba! 

Das Auto wusste nicht ob es Batmobil oder Penisverlängerung werden sollte.

 

Wohl letzteres

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eno   
Eno
vor 3 Stunden schrieb rudifink:

Superschönes Auto, Glückwunsch. Tolle Entscheidung.

Ich glaube, für Glückwünsche ist es noch zu früh.
Wenn ich es richtig verstanden habe, steht die endgültige Entscheidung noch aus. Joogie arbeitet wahrscheinlich momentan an der subtilen Beeinflussung seiner Frau, um das in seinem Sinne voranzutreiben... ;)

Gruß,
Eno.

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Jansen-Schw.
      Hey Leute 
       
      Ich will mir endlich mal ein etwas schickeres Auto kaufen. Gebraucht natürlich, mein Portemonnaie ist nicht sooo dicke. Hab aber gut was gespart.
      Da ich aber nicht sinnlos mein Geld raushauen will, wollte ich euch mal fragen was ihr ausgeben würdet für einen Mercedes-Benz, BJ 2011, 156 PS und eine Laufleistung von knapp 95.000 Km?
      Auf den Bildern sieht er gepflegt aus, gucken ihn mir die Tage nochmal live an und kann dann auch gern mehr zum Zustand sagen.
       
      Würde mich freuen, wenn ihr mir schreibt, was ihr so ausgeben würdet. 
       
      Ich danke euch!
       
    • ReinerMaier
      Seit November letzten Jahres ist der "Sport Leicht Super" erhältlich. Sein Name: Mercedes-Benz SLS AMG Roadster von VÄTH Automobiltechnik. Mit 702 PS ist er natürlich als Zweisitzer entworfen und mit einem 6,2 Liter V8-Motor ausgestattet. Allein die Tuning kosten belaufen sich auf ca. 85.000€ - und da ist der Anschaffungspreis des Fahrzeugs nicht einmal eingerechnet :-)


    • schattenfell
      Hallo,

      ich möchte in meinen Seat Ibiza ein KW Fahrwerk und eine Brembo Bremsanlage einbauen lassen.

      Momentan favorisiere ich die Firma ATG Racing: http://www.atg-racing.de

      Die waren sehr freundlich und wirkten auch kompetent.

      Dennoch die Frage an Euch, ob jemand Erfahrung hat und ob er zufrieden mit denen ist.

      Eine Suche in alten Threads hat leider nur wenig ergeben.

      Dank und Gruß,

      Schattenfell
    • GT 40 101
      Hallo mal wieder,
       
      irgendwie komme ich mit dem "neuen" Forum nicht gut zurecht, aber das ist ja kein Grund euch meine neue pseudo-öko-Imageretter Kiste nicht vorzustellen.
      Mein alter (250cdi T-Modell) sollte, wie immer nach Ablauf der Junge Sterne Garantie, verkauft bzw. in Zahlung gegeben werden.
      Als Nachfolger standen folgende Modelle zur Auswahl:
      Audi A6 Avant 3,0TDi, BMW 530d touring oder wieder ein Daimler-250-oder 350cdi.
       
      Nach einem spontanen Surfausflug mitte November tendierte ich dann doch Richtung Mercedes:
      Freitag abend das Surfequipment, 2 Isomatten,Schlafsack, Kuschelkissen usw. in den T geschmissen und nach Holland gefahren.
      Gegen 03:00 Uhr im Auto geschlafen, das geht halt nur im Daimler, die Platzverhältnisse in Audi und BMW sind doch deutlich enger...
      Klingt nach jugendlich-sportlichem Typ, die zweite Nacht habe ich dann doch einem 4-Sterne Hotel den Vorzug gegeben.
       
      Bei BMW fiel noch auf, dass es sich bei über 90% der "Jahreswagen" um Fahrzeuge aus dem Bestand der Fa. Sixt handelt. Diese sehen i.d.R. recht abgewohnt aus, die Preise eher über Daimler-Niveau.
      Bei Audi war ich vom Verkaufspersonal sehr enttäuscht. Trotz Termin fühlte sich keiner zuständig. Hat mich an den faszinierenden Service im Baumarkt erinnert. Beim Versuch Blickkontakt herzustellen, drehen sich die Köpfe schneller als der eines Geckos beim Fang einer Fliege
       
      Letztlich wurde ich dann bei der Mercedes NL in Mainz fündig:
       
      300 E Hybrid Kombi, JW, 17.000km mit allen von mir gewünschten Extras wie Abstandsradar (Distronic-Plus), Vollleder, usw.
      NP 80.500,-, Kaufpreis 41.000,- inkl. Mwst.
      Mein alter wurde, am Telefon vereinbart, für 25.000,- brutto in Zahlung genommen. (Bj. 07/2012- 70.000km-optisch ziemlich strapaziert)
      Abwicklung war perfekt und unkompliziert. 
      Nun sind die ersten 5.000km absolviert, das Ergebnis besser als erwartet.
      Der Hybrid wurde zwischenzeitlich wegen Erfolglosigkeit eingestellt, daher gibt es ihn  als Gebrauchten zum selben Preis wie den 250cdi.
      Der Diesel ist identisch, 2150ccm mit 204 PS. Der zu klein geratene Elektroantrieb liefert 27 PS, also ges. 231 PS.
      In der Praxis bedeutet dies, dass die Leistung spürbar besser ist, bzw. der Diesel durch die Unterstützung des E-Motors kein lästiges Brummen mehr verlauten lässt.
      Die Verbrauchswerte sind extrem abhängig von Streckenprofil und bewusstem Umgang mit Bremse und Gaspedal.
      Ich fahre recht viel Kurzstrecke bzw. einfach 26km ins Büro. Der Verbrauch liegt im Vergleich zum alten ca. 1-1,5 Ltr. niedriger, besonders im Stadtverkehr. Das rein elektrische anfahren (bis ca. 40km/h) macht sich positiv bemerkbar.
      Das Rangieren und lautlos fahren ist lustig, mehr aber auch nicht.
       
      Klar ist, dass der Hybrid für Leute, die üblicherweise solche Autos eher auf Langstrecke fahren, nix bringt. Besonders bei zügiger Autobahnfahrt schaltet der Diesel ohne Last ab, beim beschleunigen müssen allerdings die knapp über 100kg auch bewegt werden.
       
      Fazit:
      gemessen am Mehrpreis rechnet sich das System nicht, aber das ist ja bekannt. Es funktioniert bezüglich des ein-und auskoppelns sehr gut.
      Momentan ist es m.M. ein Gimmick...es gibt nocviel zu tun
       
      Grüße
      Thomas

×