Jump to content
Hexla

Ferrari Portofino Kofferraum

Empfohlene Beiträge

Hexla CO   
Hexla

@somkiat

Konntest Du bei der Portofino-Veranstaltung auch einen Blick in den Kofferraum werfen? Auf einigen Bildern steht der ja offen.

Ist die Verdeckaufbewahrung nun platzsparender als im California? Liegt es wieder, oder ist es stehend gelagert, ähnlich dem 458/488?

Ist das Volumen des Koffersets größer als das des Californiasets?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Gibt es auch eine Anhängerkupplung? 

 

 

O:-) Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen, denn ich verstehe den Hintergrund der Frage vermutlich sehr gut.

Meine Frau muss morgen zu Flughafen, würde gerne mit dem Ferrari gebracht werden und hat aber Koffer für einen ganzen Pickup dabei.......:crazy:

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Die Erfahrung zeigt das die größe des Kofferraums irrelevant ist. Unabhängig der Größe ist er immer voll und egal wie klein man hat immer alles dabei.

  • Gefällt mir 4
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Ehrlich gesagt würde mich auch interessieren, wie das Dach verstaut wird. Gerade der Portofino ist vom Konzept schon alltagstauglicher als die Mittelmotorautos. In den California ging zwar schon bisserl was rein, aber mehr ist ja - wie oben schon von anderen erwähnt - bekanntlich immer besser. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
991 CO   
991

Soll ich für dich den Gepäcktransport übernehmen? Wird aber nur mit einem Peugeot SW308 abgewickelt. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maadalfa CO   
Maadalfa

Dieses Bild wurde anderswo von der Vorstellung in Portofino gepostet

IMG_5596.JPG

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360

Gepäck ist doch immer nur schädliches und damit dem Fahrvergnügen abträgliches Gewicht...

Da wird das Reserverad zugunsten eines "Pannensets" eingespart und anschließend der Schrankkoffer verladen!? B)

 

 

bearbeitet von Kai360

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
somkiat   
somkiat

@Hexla

 

Ich weiß nichts von dem Cali Kofferset weil ich immer noch  die Weichkoffer aus meinem anno tobak 993 Turbo ( heul ) verwende . Ich halte nichts von Koffersets  aus Leder weil die nur Platz verbraten. Bei offenem Verdeck Portofino  sind die Segmente oben liegend zusammengefaltet, beim 458 sind die sowieso viel kleiner . Jedenfalls ist deutlich  mehr Platz als im Cali,  Freunde des Baumarktwesens haben eine neue Heimat .

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
outlowz   
outlowz

Wow 993 Turbo! Auch ein Traum! Für mich mit dem 964 Turbo, der schönste 11er!

bearbeitet von outlowz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fridolin_pt CO   
fridolin_pt
Am 9.9.2017 um 15:37 schrieb tollewurst:

Die Erfahrung zeigt das die größe des Kofferraums irrelevant ist. Unabhängig der Größe ist er immer voll und egal wie klein man hat immer alles dabei.

  • Mann schon ...  8-)
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Lass das nicht unsere Frauen lesen :D

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fridolin_pt CO   
fridolin_pt

btw: “Er” ist da. Gui-time! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F400_MUC CO   
F400_MUC

IMG_1857.JPG

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hexla CO   
Hexla

Das sieht durchaus befriedigend aus. Für das verlängerte Wochenende taugt das ebenso wie für 90% der dailydriver-Aktivitäten.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

ferrari-portofino-2018-boot.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spyderman CO   
Spyderman
Am 9.9.2017 um 20:44 schrieb outlowz:

Wow 993 Turbo! Auch ein Traum! Für mich mit dem 964 Turbo, der schönste 11er!

Ganz nett, aber schon präzise beschrieben: "anno tobak"...  :D

Am 9.9.2017 um 16:37 schrieb tollewurst:

Die Erfahrung zeigt das die größe des Kofferraums irrelevant ist. Unabhängig der Größe ist er immer voll und egal wie klein man hat immer alles dabei.

Bei mir wird immer gefragt, pb denn der Schminkkoffer reinpasst. Der Rest ist scheinbar egal... :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Damit es nicht zu sehr vermischt wird, machen wir für die Alternativen einfach ein eigenes Thema. 
       
      Was wären also theoretisch die Alternativen, gehen wir mal von einem 2+2 Cabrio in der 600 PS-Klasse im Bereich zwischen 200 - 250.000 EUR aus. 
       
      Genannt wurde schon das Porsche 911 turbo S Cabrio. 580 PS - Allrad - 2+2, wobei das Platzangebot für die Rückbank beim Portofino etwas besser scheint. 
       
      Ferner noch das S-Klasse Cabrio. 585 PS - Allrad - 4-Sitzer
      Denke, dass ein S-Klasse Cabrio eher in die Kategorie Bentley Continental Cabrio einzuordnen ist, also eine Nummer größer als der Portofino.
       
      Mir fallen neben dem Porsche ehrlich gesagt keine anderen Cabrios ein, die in das o.g. Raster passen würden?
    • die_tochter_der_oz
      Hallo zusammen. In meiner Gedankenlosigkeit habe ich heute Morgen den Kofferraum meines F1 360 Modena geschlossen ohne vorab die Batterie wieder anzudrehen. Nun herrscht bei meinem Darling die totale Funkenstille. :-( Liebesentzug sozusagen. Was kann ich da selbst tun? Vielleicht habt jemand von Ihnen Rat. Vielen Dank vorab.
    • F40org
      Erfahrungsgemäß tauchen die ersten (Werks-) Fahrzeuge nach der Vorstellung ungetarnt auf den öffentlichen Straßen und Plätzen auf. Also Zeit auch für den neuen Ferrari Portofino ein Bilderbuch zu starten. 
       








    • F40org
      @somkiat hat es bereits getan. Gratuliere. 
       
      Wie sieht es mit den anderen Usern aus?
      Gibt es schon weitere Überzeugs täter die den Ferrari Portofino bereits "blind" bestellt haben?
      Wartet ihr noch auf eine Probefahrt bis ihr Euch entscheidet?
      Wen juckt es?
       
      Was sind denn wirklich Alternativen zum Portofino?
       
    • F40org
      Wurde auf der IAA etwas zum Thema gesagt, wann die ersten Vorführer bei den Händlern stehen oder gibt es eine Vorab-Roadshow bei der jeder Händler für ein paar Tage die Autos hat und sein interessiertes Klientel zur Probefahrt lädt?

×