Jump to content
taunus

New Continental GT

Empfohlene Beiträge

au0n0m   
au0n0m

Wäre auf jeden Fall meine erste Wahl bei luxusachlitten. Jony Ive von Apple fährt auch einen. Sind als gebrauchte auch relativ günstig. Wer ein Problem mit dem sozialneid hat kann auch einen phaeton kaufen . 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Phaeton ist ja schon lange Geschichte.

Der Newsletter Continental hat seine Basis beim Panamera.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Challenge24
      Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-)
       
      2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018.
      The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris).
       
      The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria.
       
      The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
       
    • Maulwurf1972
      Hallo, ich habe zwei original Kissen von Bentley, Leder, aus USA angeboten bekommen. Wer kann mir sagen, welchen Wert die Kissen ca. haben? Vielen Dank für Info.

    • Sharon
      hallo community,
      momentan fahre ich einen bentley arnage und bin im großen und ganzen sehr zufrieden. 
      Ich habe schon viel Geld für dieses Auto ausgegeben und wollte eigentlich aufhören weiter zu investieren.
      Doch ein Thema lässt mir in letzter zeit keine ruhe... ein keyless go system.
      Ich habe mir schon sehr viele Beiträge und Seiten zu diesem Thema durchgelesen und möchte es unbedingt auch haben.
      Kann ich ein keyless go verriegelungssystem für mein Fahrzeug nachträglich einabuen? Würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen.
      MfG
    • Hessenspotter
      Ich hab die Daten über die Unterhaltskosten einer gewissen Zeitschrift entnommen die nicht in der BRD erscheint, deswegen die £ Preise
       
      Porsche Carrera GT (Laufzeit 4Jahre und 19.312 km, Rechnungskurs 1,3 £ =1€)
      Kaufpreis: 429.000 € (2004)
      Wert nach der Laufzeit: 325.000 € (-24%)
      Kosten während dieser Zeit: Inspektionen 15.000 € , Reifen 3120 € = 18.120 €
       
      Besonderheit: Die größte Inspektion ist alle 4 Jahre fällig, dabei wird der ganze Motor ausgebaut und das Ventilspiel zurückgesetzt wird. Bei diesem Spaß wird das ganze Heck demontiert, das kostet dann schlappe 7.800 € gleichzeitig wird meistens auch die Kupplung ersetzt was noch mal ca. 6.500 € kostet. Achtung, beim Einparken des Carrera GT nicht das Rad anecken lassen, es ist aus Magnesium und kann nicht repariert werden, Ersatz kostet 7.200 Euro, pro Rad versteht sich.
    • fridolin_pt
      Sag ichs doch:
      https://www.classicdriver.com/de/article/autos/der-ferrari-456-ist-fur-uns-der-ultimative-reisesportwagen

×