Jump to content
Chris911

McLaren 570S Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

Chris911 CO   
Chris911
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Sportwagenfreunde,

über McLaren liest man hier echt wenig. Gibt es  hier Leute, die ein solches Auto bewegen? Also McLaren generell und im speziellen 570S?

Wie sind so die Erfahrungswerte über Performance, Sound, Verbrauch, Unterhalt, Inspektion, Werkstätten etc etc etc.

Mir gefällt der 570S immer besser. Werde mich am Montag mal schlau machen und nach München fahren.

Problem wird sein, dass ich v.a. soundtechnisch vom 458 echt verwöhnt bin. Ich fürchte, da kommt der 570 bei weitem nicht ran.

Was ich beim 458 auch gut finde ist, dass man die Schaltvorgänge schon noch merkt. Bei meinem GT3 hat sich das alles so weichgespühlt angefühlt. Ist sicher besser, schneller etc. aber eben irgendwie schon zu perfekt.

Deshalb würde mich der ein oder andere Erfahrungsbericht oder Vergleich zu Huracan, 458/488 oder GT3 brennend interessieren.

Viele Grüße

Chris

bearbeitet von Chris911

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MichaelR.   
MichaelR.

Hallo Chris,

 

ich fahre zwar keinen McLaren, kann dir aber versichern, dass Du mit Deiner Vermutung bezüglich des Sounds richtig liegst. Mit einem 458 kann der 570s wohl nicht mithalten. Generell finde ich, dass kein McLaren auf diesem Gebiet mit einem Ferrari konkurrieren kann ;-) 

 

Viele Grüße 

 

Michael 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nero_daytona CO   
nero_daytona

Ich kann das bestätigen da ich den 570S eimen Tag lang um die McLaren Hausstrecke scheuchen durfte. Im Grunde fühlt sich der Wagen an wie ein 911er mit V8 Turbo. Fast perfekt aber wenig Emotion, speziell im Vergleich zum 458. Soundtechnisch kein Vergleich und von der Leistung nehmen sich die beiden ohnehin nichts.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drophead   
Drophead

Natürlich hat ein Turbomotor eine andere Klangcharakteristik als ein Sauger. Aber wenn es dir um Lautstärke geht, braucht sich der 570s mit der optionalen MSO Titanauspuffanlage nicht unbedingt hinter einem 458 verstecken. Hört sich dann ähnlich wie der 675 LT an und der ist im Stadtverkehr bei niedrigen Drehzahlen bzw. beim Anfahren nicht ohne...

Bezüglich Emotionen gebe ich nero_daytona schon teilweise recht. Hier würde ich dann bei Bedarf eher auf die LT Variante der Sport Series warten. Könnte nächstes Jahr erscheinen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5

Als Nachfolger vom 458 würde für mich nur der Lamborghini Huracán in Frage kommen. Genialer Sound, mehr Leistung und relativ ähnlich alltagstauglich.

 

570S, 488GTB sind einfach zu turbolastig.

 

GT3 eher was für die Rennstrecke und nicht den Alltag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris911 CO   
Chris911

Hallo Leute,

ich war heute bei McLaren München, und habe mir den 570S mal genauer angesehen. Dort steht aktuell ein Weißer mit wirklich schöner Alcantara Ausstattung, innen großes Carbonpaket, außen wohl das Kleine. In echt sieht er wirklich klasse aus. Die Verarbeitung scheint gut zu sein, zumindest viel mir nichts Negatives auf. Die Türen sind natürlich der Hammer und nicht alltäglich (außer für gewisse Lambofahrer unter uns).

Ausstattungstechnisch, auch mit den unterschiedlichen Modis, ist alles drin was man braucht. Dann durfte ich einen 570GT fahren (S war keiner zugelassen). Das Auto fährt sich super angenehm. Die Schaltwippe ist tatsächlich eine richtige Wippe. D.h. wenn man will, kann man mit einer Hand rauf und runter schalten. Die Wippe ist starr. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Der Sound im Stand ist zufriedenstellend. Die Leistung ist sicher ausreichend, die Turbos setzen schnell und toll ein. Kurzum, er geht wie die Hölle. Dann kam ein Tunnel. Uiiii, Tunnel. Logo, Fenster auf, runterschalten und.... pfffffffffffffffffffffffffff. Nix. Naja, nix ist übertrieben, aber eben kein wirklicher Sound für einen 570 PS Supersportler (auch wenn McLaren nur von Sport Series spricht). Aber trotzdem, das Auto ist einfach toll. Irgendwie Anders, zumindest zu dem was ich bisher hatte. Die meiste Ähnlichkeit vom Fahrkomfort etc. hat er zum 991 GT3.

 

Ja und dann, dann machte ich den Fehler und schaute bei Lamborghini vorbei. Stand da doch ein Performante Vorführer rum. Eigentlich wollte ich nur bei Hrn. Kellermann "Hallo" sagen. Der war aber gar nicht da. Frechheit siegt dachte ich mir und frug, ob ich den mal fahren darf. Logo. Gesagt getan und schwupp, saß ich im Performante. Meine kleine französische Bulldogge wußte gar nicht was ihr geschah :-)

Und da war es wieder, dieses Supersportwagenfeeling. Der Sound eines Saugers ist halt nicht zu schlagen. Dafür ist die Rundumsicht eine Katastrophe. 

 

Lange Rede kurzer Sinn.... Ich bin genau so schlau wie vorher :-) Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Sind nicht miteinander vergleichbar. Vor Ort sagte ich: Der 570S ist das Filetiermesser, der Huracan eine Axt. Beides reizt...

 

Und nun? Nun keine Ahnung. Ich warte auf @Luimex bis er aus dem Urlaub ist und kauf wieder einen Ferrari :-)

gespaltene Grüße
Chris

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

Gute Entscheid:-))!ung 

Hab mal ne frage, hab ich es richtig verstanden das du einen Ferrari 458 hattest und jetzt eventuell umsteigen wolltest? Momentan hast du keinen ferrari?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
vor 58 Minuten schrieb Chris911:

Ich warte auf @Luimex bis er aus dem Urlaub ist und kauf wieder einen Ferrari :-)

Eine weise Entscheidung. :wink:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris911 CO   
Chris911
vor 57 Minuten schrieb Stocker85:

Gute Entscheid:-))!ung 

Hab mal ne frage, hab ich es richtig verstanden das du einen Ferrari 458 hattest und jetzt eventuell umsteigen wolltest? Momentan hast du keinen ferrari?

Richtig, momentan kein Auto.

Nach 458 kam GT3, der war mir aber zu weich gespült.

mal sehen ob und was nun kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Du die Essenz aus beiden suchst, wäre eine Probefahrt im Mercedes AMG GT R zu überlegen. Der liegt preislich unter dem 570S, und vom Sound weit drüber. Auch die Fahrleistungen sind besser als im 570 S. Ferner hat er die geringeren Wartungskosten. 

 

Der Kauf des Huracan Performate ist natürlich ein andere Liga. Seit dieser Woche kann man auch den Ferrari California mit 600 PS vorbestellen. Wobei ich den Sound nicht kenne und es ein Turbomotor ist. Der wirkt hinten nun viel tiefer und wirkt nun nicht mehr so hoch und moderner durch geänderten Aufbau des Verdecks hinten. Preis auch knapp bei 200.000 Euro. Vorne wie der GTC4 Lusso und 812 Superfast. Innen mit modernem Navi usw. Andere Autos fallen mir auch nicht als Hilfestellung ein. Luimex Option ist natürlich immer die beste Lösung. 

bearbeitet von rudifink

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

Den AMG GT R bin ich auch gefahren. Tolles Auto Sound war auch gut. Aber wieder das alte Thema Emotionen halten sich in Grenzen. Das ist nicht vergleichbar mit einem Ferrari. 

Gesselschaftsfähiger würde ich den Mercedes einstufen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5
vor 2 Stunden schrieb Chris911:

...und kauf wieder einen Ferrari :-)

Der 488GTB klingt auch nicht viel besser, vielleicht auf den Nachfolger warten. Empfehle den Speciale ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink

Auf den 488 Speciale braucht er nicht warten. Mir sagte heute Ferrari der kommt 2018 nicht. :-( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nero_daytona CO   
nero_daytona
vor 1 Stunde schrieb Chris911:

Nach 458 kam GT3

Was hatte dich denn da geritten?

:-o

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris911 CO   
Chris911

@nero_daytona: die Neugier.

Ein Speciale wäre sogar mein Favorit, aber wohl teurer als ein neuer Performante. Ein no go 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
vor 2 Minuten schrieb BMWUser5:

Habe schon den 458 Speciale gemeint...Nimm doch den von @Luimex

Zu spät.....  8-) heute am Strand am Telefon verkauft .... :-))!

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85
Geschrieben (bearbeitet)

@LuimexNa super werner so lässt sich Urlaub machen.:-))!

dann noch einen schönen Rest Urlaub. 

 

bearbeitet von Stocker85
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
racer3000m CO   
racer3000m

Der Werner arbeitet sogar im Urlaub:vollgas:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
Am 15.8.2017 um 00:08 schrieb Luimex:

Zu spät.....  8-) heute am Strand am Telefon verkauft .... :-))!

dann am besten den urlaub gleich um weitere 4 Wochen verlängern!

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Aurus
      Von Aurus
      Hi,
       
      ich würde mir für den Anfang gerne einen Z3, preislich bis ca 6000 holen.
      Vom Preis her geht es bei den Z3's gemäß dem Zustand ja ganz schön weit nach oben, daher wird es für einen mit weniger KM Leistung wohl nur für einen 1.8er reichen, daher meine Fragen:
       - Wie zuverlässig is der 1.8er als "Alltagsauto"?
       - Wo liegt so die KM Obergrenze / bis wv KM macht es noch Sinn sich das Auto anzuschauen?
       - Gibt es Motortechnisch größere Sachen die immer mal wieder anfallen und auf die man achten sollte?
       
      Ich hab technisch gesehen leider wenig Ahnung von Autos daher die Fragen
       
      Dankeschön
    • CanIDriveYourDaddysLambo
      Von CanIDriveYourDaddysLambo
      Hi liebe Carpassionists,
       
      ich bin schon lange stiller Leser und komme nun mit einer Frage an euch heran. Ich habe seit langem den Gebrauchtwagenmarkt nach Lamborghini Gallardos ausgespäht. Nun habe ich 2004er für 45000 EUR gesehen mit 130.000 km, 70000 km für 80000 aus 2007, 125000 für 70000 aus 2010. Ich habe bisher noch nie einen Supersportwagen gekauft und daher keine Ahnung, worauf ich hier zu achten habe. Ich fahre derzeit Audi RS5 und die sind ab 100.000 gerade mal warmgefahren.
      In einer Anzeige, was wären für euch Kriterien, die das Auto ausschliessen?
       
      Wie würdet ihr beim Kauf selbst vorgehen? Worauf ist vorort zu achten?
       
      Budget für Anschaffung ist 90.000 Euro. Für die nächsten 2 Jahre drauf 30.000 Euro eingeplant.
       
      Schöne Grüsse
      ach und... Can i drive your daddys lambo?
    • corniche
      Von corniche
      @ ALL
      seit längerem befasse ich mit dem Wunsch mir einen Ferrari zu kaufen. Mittlerweile habe ich mich für das 360 er Modell entschieden.
      Soll kein Dailydriver werden oder was besonders schnelles. (Dazu habe ich AMG´s). Mir geht es nur um die emotionales. Farbe sollte gelb sein und was wichtig wäre das es ein Schalter sein muss.
      Ansonsten wäre mir wichtig die Historie - sprich KD und nicht gerade 5. Hand. Wenn die km echt sind ist es mir lieber er hat 40 oder 50 tsd. auf der Uhr und ist nachweisbar Scheckheft und keine Bastelbude.(Fahrzeuge die nach 15 Jahren erst angeblich 15000 km drauf haben sind mir etwas suspekt und nicht meine erste Wahl)
      Wer Info hat und Erfahrungsberichte - gerne auch links - bitte senden.
      Vielen Dank
    • 13tigg12
      Von 13tigg12
      Hallo Miteinander!
      Bitte haltet mich jetzt nicht für komplett verblödet, aber aufgrund längerer Internetrecherche, einer erheblichen Preisreduktion und der Farbkombi würde ich den 328 ins Auge fassen.
      http://www.no-classics.de/store/p11/_Ferrari_328_GTS_.html
      Was sagt ihr dazu bzgl. Originalität, Zustand usw?
      lg
      Thomas
    • henry78
      Von henry78
      Hallo, ich wollte mich mal kurz Vorstellen.
      Mein Name ist Stephan, Verheiratet und 3 Kinder, bin 35 Jahre alt und fahre zur Zeit noch einen BMW E61.
      Ich habe vor mir einen Cayenne zu Kaufen.
      Sind da bestimmte Sachen auf die ich unbedingt Achten muss???
      Wäre für Hilfe sehr Dankbar und wenn noch Jemand Fragen an mich hat, her damit.

×