Jump to content
JEANNOT355

Schlechter Radioempfang beim Ferrari 360

Empfohlene Beiträge

JEANNOT355 CO   
JEANNOT355

Hallo,

Habe ein relativ schlechter Radioempfang.

Originales Radio wurde ausgetauscht gegen ein Kennwood

Da ich schon Länger am suchen bin wegen des schlechten Empfangs ist mir jetzt aufgefallen,dass im Original Kabelbaum

(2 Stecker)ein Stecker für Lautsprecher,und 1 Stecker mit 5 Kontakten.... auf dem Stecker des Radios aber nur 4 kontakte

belegt sind.

Die Frage ist jetzt ob bei Ferrari ein Antennenverstärker verbaut ist,der dann auch 12V bekommen müsste.das wäre eine 

Erklärung für den schlechten Empfang.

Wenn ich beim ausgebautem Radio im Antennen Ausgang ein einfaches Kabel einstecke und das andere blanke ende in die Finger

nehme,ist der Empfang wesentlich besser.

Hat vielleicht jemand ein Schalt plan was Radio angeht?

 

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Stimmt, 360 und 550 haben den gleichen Antennenverstärker, wenn der nicht gespeist wird, ist der Empfang logischerweise schlecht, da der Verstärker dann eher wie ein Abschwächer funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106
Geschrieben (bearbeitet)

... halt doch einfach das Kabel fest im Griff  ... das Leben könnte so einfach sein ??

bearbeitet von dragstar1106

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JEANNOT355 CO   
JEANNOT355

Danke Für das Bild.

Wie ich das sehe wäre die 12 die Antenne sicherlich hinter der verkleidung des Rückspiegels,

die 2 müsste der Verstärker sein,was ich aber nicht verstehe...die 2 Antennenanschluss stecker ,

ich finde hinter dem Radio nur 1 Antennen Stecker.

Wenn ich mir das Bild aber genau ansehe und die Nummern 2 und 12  aus der Tabelle links vergleiche ist

die 12 die GPS Antenne und 2 die Radio antenne oder liege ich da falsch

 

Ich habe trotzdem nur einen antennen stecker im Radioschacht oder habe was übersehen .

 

... halt doch einfach das Kabel fest im Griff  ... das Leben könnte so einfach sein ??

 

Ich wusste,dass die Kommen würde,....war nur ne frage der Zeit:P:P

vor 49 Minuten schrieb Jarama:

Stimmt, 360 und 550 haben den gleichen Antennenverstärker, wenn der nicht gespeist wird, ist der Empfang logischerweise schlecht, da der Verstärker dann eher wie ein Abschwächer funktioniert.

Ist klar,wo finde ich denn dieses Kabel das den Verstärker speist,

Vielen Dank an Irix für diese Info,finde aber das Verstärker Kabel nicht…sowie das Fragezeichen mit den 2 Antennen Stecker

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irix   
Irix

Ich bin mir nicht sicher ob wir das gleiche Bild angeschaut haben.... ;)

 

Die 12(GPS Antenne) ist laut Teileliste optional.

So wie das verstanden haben ist die Antenne teil der Scheibe/Rahmen und wird ueberfuehrt da Rechts am Instrumentenbrett. Den Stecker dafuer bringt der Antennenverstaerker (Google mal nach Bildern fuer "Ferrari 360 176238) welcher tief im Instrumentenbrett versteckt ist mit. Von da gehts als internes Kabel (Pos. 4) weiter zum Radio.

 

Leute die dann mal ihre Scheibe tauschen mussten haben gemerkt das der Stecker nicht (Pos3.) nicht verbunden war.

 

Meine Vermutung waere ein Stecker welcher nicht verbunden ist oder halt ein defekter Verstaerker.

 

Gruss

Joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JEANNOT355 CO   
JEANNOT355

MMMh könntest recht haben..morgen schau ich mir das mal unterm Armaturenbrett an…wenn das so einfach zu sehen ist:huh:

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irix   
Irix

Die Pos.4  ist

!B)UEjVgBGk~$(KGrHqV,!gsEv1sfSVd!BMM6mIv

Der runde Knubbel da links kommt auf das Radio und das anderen Ende in den Cinch aehnlichen Stecker am Verstaerker. Der gute Aldous hatte mal drueber geschrieben und bei seinem RHD sitzt der Verstaerker hinter dem Lenkrad/Instrumentencluster. K.a wie das bei unseren LHD ist.

Egal auf welcher Seite der Verstaerker sitzt ich glaube das "Leicht zugaenglich" keins seiner Attribute ist.

 

Gruss

Joerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JEANNOT355 CO   
JEANNOT355

Danke,habe mich auch schon auf das "nicht leicht zugänglich "eingestellt:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irix   
Irix
Geschrieben (bearbeitet)

Moin,

hab mal in meine 360er Doku geschaut was das Thema Verkabelungsplan angeht und da sieht man es besser. Obs abweichungen gibt bezueglichen Modellen kann ich nicht sagen aber an der Stelle bezweifle ich das, weil das ist sonst immer vermerkt im Guide.

 

dash_wiring.thumb.PNG.43aa6f2ed2e0580c1f605d5d48c48d92.PNG

 

Die Antenne (26c) ist in die Scheibe eingelassen. Die 23C ist der Uebergabepunkt welcher ohne Scheibenwechsel nicht erreichbar ist und geht zu 22c. Der Verstaerker ist 20c und dessen Stromversorgung 19c.

Sofern das vom Bild so stimmt wuerde ich sagen das der mittig im Armaturenbrett sich versteckt und das Kabel was wir oben schon mal hatten was Radio zum Verstaeker angeht.

 

Solltest du die Pinbelegung der Stecker noch brauchen so sag bescheid allerdings ist 25c nicht aufgefuehrt :(

 

Gruss

Joerg

 

bearbeitet von Irix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JEANNOT355 CO   
JEANNOT355

Hallo Joerg,

 

Erstmal vielen dank,dass du dir soviel Mühe machst:-))!

 

Ich habe mir das heute morgen angesehen.

der Verstärker ist nahe der A-säule unter dem Armaturenbrett,hinter dem Handschuh fach,sieht man relativ gut.

Habe auch gemessen,am Verstärker kommen 12V an beim einschalten der Zündung,übergangsstecker sind ebenfalls

fest,zumindest die am Verstärker,an die anderen kommt man ja nicht ran ohne die Scheibe auszubauen.

Das einzige was mich jetzt noch stört,ist,dass ein Pin vom originalKabel nicht mit dem stecker des radios verbunden

ist,d.h.im stecker des Orig.Baums sind 5 Pin und im, Stecker Radio 4.

Ob das jetzt allerdings eine Ursache ist bezweifle ich.

Gruss 

Jeannot

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JEANNOT355 CO   
JEANNOT355

Letzte Möglichkeit….ich habe eine Kenwood DAB Scheiben Antenne bestellt.

Mal sehen ob das etwas bringt,;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • bruchpilot13
      Von bruchpilot13
      Guten Morgen Zusammen,
      wollte gestern bei dem schönen Wetter mit meinem Ferrari  360 ein Runde drehen. Angelassen, kurz warm laufen lassen und dann sie da, Motorsteuerungssymbol kommt oder ist nicht ausgegangen.
      Hatte dieses Problem schon jemand von Euch.
      Gruß
      Roland
    • ferraritmj
      Von ferraritmj
      Hallo
       
      Habe heute bei noch schönem Wetter eine Ausfahrt gemacht. Alles ganz normal. Fuhr dann an die Tankstelle an der ich immer (problemlos ) tanke. Wagen aus, ausgestiegen, nicht abgeschlossen, getankt, eingestiegen, Schlüssel rein, Wegfahrsperre per FB deaktiviert. Check ok, Schlüssel rum - nichts passiert. Kein Anlasser, gar nichts. Wegfahrsperre noch mehrfach versucht zu deaktivieren, Immer das gleiche. Dann Wagen per FB verriegel und entriegelt. Kein Erfolg. Nochmals versucht, kein Erfolg. Beim dritten Mal läßt sich Wegfahrsperre bei der Entriegelung deaktivieren. Anlasser dreht. Wagen springt an, als ob nie etwas gewesen wäre. Hab schon Bauchschmerzen vor dem nächsten Tanken.
       
      Hat jemand eine Erklärung ?
       
      Danke und Gruß
      ferraritmj
    • corniche
      Von corniche
      @ ALL
      seit längerem befasse ich mit dem Wunsch mir einen Ferrari zu kaufen. Mittlerweile habe ich mich für das 360 er Modell entschieden.
      Soll kein Dailydriver werden oder was besonders schnelles. (Dazu habe ich AMG´s). Mir geht es nur um die emotionales. Farbe sollte gelb sein und was wichtig wäre das es ein Schalter sein muss.
      Ansonsten wäre mir wichtig die Historie - sprich KD und nicht gerade 5. Hand. Wenn die km echt sind ist es mir lieber er hat 40 oder 50 tsd. auf der Uhr und ist nachweisbar Scheckheft und keine Bastelbude.(Fahrzeuge die nach 15 Jahren erst angeblich 15000 km drauf haben sind mir etwas suspekt und nicht meine erste Wahl)
      Wer Info hat und Erfahrungsberichte - gerne auch links - bitte senden.
      Vielen Dank
    • Tscho_Malibu
      Von Tscho_Malibu
      ...ich möchte nicht gelyncht werden oder am nächsten Baum aufgeknüpft! Was würdet ihr sagen, wenn ein solches Projekt in Angriff genommen würde...nicht als erstes aber zu mindest in absehbarer Zukunft. 
       
      Gerne würde ich eure Meinung dazu hören...
    • die_tochter_der_oz
      Von die_tochter_der_oz
      Hallo zusammen. In meiner Gedankenlosigkeit habe ich heute Morgen den Kofferraum meines F1 360 Modena geschlossen ohne vorab die Batterie wieder anzudrehen. Nun herrscht bei meinem Darling die totale Funkenstille. :-( Liebesentzug sozusagen. Was kann ich da selbst tun? Vielleicht habt jemand von Ihnen Rat. Vielen Dank vorab.

×