Jump to content
werner.lutz.1968

Umstieg von 991S auf Lamborghini Huracan

Empfohlene Beiträge

werner.lutz.1968   
werner.lutz.1968

Hallo Zusammen,

 

ich bin am überlegen, von Porsche auf Lambo zu wechseln. Leider habe ich Null Erfahrung mit den Stieren. Hat von Euch schon jemand gewechselt? Wenn ja, welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Würdet Ihr es wieder tun, oder habt Ihr es bereut? Pro - Contra Porsche-Lambo?

 

Wäre schön, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit mir teilen würdet. Ich besuche demnächst die Motorworld in Böblingen und nähere mich da zum ersten Mal beim Gohm dem Huracan an :)...danke vorab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe einige Zeit nach dem Verkauf meines 928 (hätte ich behalten sollen!) den Espada gekauft. Ich vermute allerdings, dass Dir da pro/contra weniger hilfreich wäre ... B):D.

 

Im ernst, Porsches sind schon verdammt gut, auch und gerade fahrdynamisch. Und absolut alltagstauglich. Und haben ein prima Werkstattnetz. Auf Teile muss man auch nicht lange warten. Und einen Preisvorteil gibts auch.

 

Alles Vorteile, welche man mit einem (modernen) Lambo nicht hat, vielleicht mal von der Fahrdynamik abgesehen, die aber in der Praxis von einem Amateur bei beiden Fahrzeugen kaum auszuschöpfen sein wird.

 

Rein von der Vernunft her ganz klar Vorteil Porsche. Aber ein Lambo ist halt ein Lambo :D. Ein Lambo ist ansonsten für introvertierte Persönlichkeiten eher ungeeignet ... B)

bearbeitet von Jarama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nero_daytona CO   
nero_daytona

Du solltest auf jeden Fall die Alltagstauglichkeit des 991 beim Huracan nicht vermissen. Wenn doch, zusätzlich den 991 behalten :-))!

Habe ich auch gemacht (991) und so den Italiener (Ferrari statt Lamborghini) für die besonderen Tage und Ausfahrten.

Rein technisch solltest du bei einem Huracan Neuwagen die ersten Jahre erstmal sicher sein.

Es sei denn du möchtest auf dem Track mit dem Kiesbett freiwillig Bekanntschaft machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

habe denn direkten vergleich, wobei ich finde, dass man die beiden autos nicht vergleichen kann. an die emotion und den sound des lamborghini kommt der porsche nicht hin. umgekehrt bleibt der porsche das unkompliziertere alltagsauto mit etwas geringeren Unterhaltskosten und je nach deinem Wirkungskreis auch etwas geringerem neidpotential im Berufsleben. wenn du eine alltagsalternative hast nimm den lamborghini.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
werner.lutz.1968   
werner.lutz.1968

Vielen Dank mal für Eure Einschätzungen. Ich habe einen Dienstwagen (Skoda Kodiaq). Der Lambo würde nur zum Spaß bewegt werden.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Jetzt musste ich erstmal googlen - Skoda Kodiaq

 

Für alle denen es auch so ging >>>

 

Skoda-Kodiaq-RS-_1_.jpg

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
werner.lutz.1968   
werner.lutz.1968

...ist wahrscheinlich nicht Eure Preisklasse, aber mehr gesteht mir mein AG nicht zu...:(:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Svitato CO   
Svitato

Ist doch halb so wild, wenn man doch dann in der Garage einen Lambo hat @werner.lutz.1968 :D

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Die Kombination von Lamborghini und Kodiaq finde ich sehr reizvoll. Einmal viel Platz und einmal viel Speed, herrlich.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F400_MUC CO   
F400_MUC

Er einen Kodiaq hat, der braucht keinen Lambo mehr...

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
vor 2 Stunden schrieb F400_MUC:

der braucht keinen Lambo mehr.

 

Wer "braucht" schon einen .... :D. Haben müssen ist ganz etwas anderes ... X-)

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
au0n0m   
au0n0m
Geschrieben (bearbeitet)
Am 31.7.2017 um 15:43 schrieb Jarama:

Ich habe einige Zeit nach dem Verkauf meines 928 (hätte ich behalten sollen!) den Espada gekauft. Ich vermute allerdings, dass Dir da pro/contra weniger hilfreich wäre ... B):D.

 

Im ernst, Porsches sind schon verdammt gut, auch und gerade fahrdynamisch. Und absolut alltagstauglich. Und haben ein prima Werkstattnetz. Auf Teile muss man auch nicht lange warten. Und einen Preisvorteil gibts auch.

 

Alles Vorteile, welche man mit einem (modernen) Lambo nicht hat, vielleicht mal von der Fahrdynamik abgesehen, die aber in der Praxis von einem Amateur bei beiden Fahrzeugen kaum auszuschöpfen sein wird.

 

Rein von der Vernunft her ganz klar Vorteil Porsche. Aber ein Lambo ist halt ein Lambo :D. Ein Lambo ist ansonsten für introvertierte Persönlichkeiten eher ungeeignet ... B)

Oder wie der ehemalige ital. Lambo Manager sagte "Special car for Special People with a very large ego .."

 

Ich war erschrocken wie klein der huracan ist als ich den das erste mal in Natura sah. auf den Bildern wirken die deutlich größer.

 

zur Einstimmung : such doch auf youtube mal nach Heather Ballentine, verkaufsspezialistin bei Lamborghini uptown Toronto, die gibt Tipps zum lambo Kauf und wie man richtig verhandelt 

 

 

 

bearbeitet von au0n0m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leon-MUC   
Leon-MUC

Ich bin den Huracan nur ganz kurze Zeit gefahren, macht super Spass, ist aber wirklich kein Daily Drive.

 

Am 991 (Cabrio) mag ich, dass es ein (ober-) klasse Fahrzeug ist, welches ich echt immer fahren kann, sogar im Winter.

Ich bin also zu 100% alltagstauglich und sitze stets in einem hammer Auto. Ich persönlich würde mich irgendwie nicht damit zufrieden geben, an den Tagen wo ich nicht Lambo fahren kann (ein großteil der Zeit), mit einem deutlich schlechter motorisierten mittelklasse Kombi / SUV zu fahren ... da würde ich was vermissen.

 

991 gegen Huracan einzutauschen sollte also gut überlegt werden, wenn der Zweitwagen deutlich "langweiliger" ist, da Du in diesem nun Deine meiste Fahrzeit haben wirst.

 

Mein Tipp: 11er behalten und Huracan zusätzlich, sollten es die Finanzen hergeben.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5
vor 43 Minuten schrieb au0n0m:

zur Einstimmung : such doch auf youtube mal nach Heather Ballentine, verkaufsspezialistin bei Lamborghini uptown Toronto, die gibt Tipps zum lambo Kauf und wie man richtig verhandelt 

 

 

Also bei dem Video musste ich schon etwas schmunzeln. Das Video hat ja wohl null Inhalt. Alle Aussagen sind sowas von trivial.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
emuman   
emuman

Die Kombination aus offenherzigem Auftritt, der feschen bunten Haartolle und Präsentation der Modelle auf den Behindertenparkplätzen durch die “Dame“ des Hauses wirkt so seriös, sie könnte auch über den Aufbau einer besonderen “sales specialist - customer - relation“ in anderen Branchen sprechen, ernstnehmen könnte ich das nicht.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aprilliahubert   
aprilliahubert

Hab voher nur einen 997 Fl gehabt und zwischen dem und dem lambo liegen Welten. Altagtauglicher ist der Porsche. Aber der Lambo geht besser liegt besser .

Fahr mal den 580 /2 du wirst ein dauergrinsen im Gesicht haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
au0n0m   
au0n0m

Die Dame ist Vollprofi, da verlässt keiner ohne Unterschrift den Showroom :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
werner.lutz.1968   
werner.lutz.1968
Am 6.8.2017 um 06:43 schrieb aprilliahubert:

Hab voher nur einen 997 Fl gehabt und zwischen dem und dem lambo liegen Welten. Altagtauglicher ist der Porsche. Aber der Lambo geht besser liegt besser .

Fahr mal den 580 /2 du wirst ein dauergrinsen im Gesicht haben

...danke...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • stelli
      Hab da mal ne Frage zu den aktuellen Porsche GT Modellen und der neuen Schadstoffnorm....da du ja auch im Porsche Bereich unterwegs bis. Hoffentlich verzeiht mir das der Moderator. 
       
      Kann es sein, dass der aktuelle GT3 nur bis zum Sommer 2018 gebaut wird, weil er ab Sep 18 nicht mehr zulassungsfähig ist? Hab von drei Porsche Zentren keine saubere Antwort bekommen. Die haben wohl selber keinen Plan. Oder ist das wegen der schon erstellten Typzulassung ganz entspannt? Weil der GT3 RS kommt ja auch erst noch...
    • W.Stern
      Servus Leute

      Habe mich in letzter Zeit viel mit dem M3 E92 beschäftigt und bei mobile /Autoscout ziemlich viele Inserate gefunden. Habe mir im Autohaus meines Vertrauens auch schon ein paar Schmuckstücke angesehn, jedoch wird kein neuwagen in Frage kommen.

      Sehr viele Fahrzeuge liegen im Bereich zwischen 35k und 50k, haben um die 30.000km bis 60.000km. Jetzt würde ich gerne mal wissen worauf man bei diesen Fahrzeugen generell achten muss. Ist der M anfällig für irgendetwas ? Beim E46 gab es öfters Probleme mit dem SMG1, wie sieht es beim E92 mit dem DKG aus ? Oder doch lieber auf eine ganz normales Schaltgetriebe gehen ?

      Würde mich über ein paar allgemeine Infos zu dieser Fahrzeugserie freuen, vielleicht hat der ein oder andere erst kürzlich so ein Fahrzeug gekauft und kann paar gute Tipps geben

      MFG
      Walter
    • CEGE
      Hallo erstmal 

      Bin neu im Forum (und in der Sportwagenwelt) und habe mir schon einiges hier durchgelesen und finde die Infos ziemlich interessant

      Habe mir jetzt endlich meinen Traum erfüllt und mir einen Lamborghini Huracan bestellt, das Coupe in rosso efesto mit schwarzen Felgen, ein Traum 
      Bekomme ihn leider erst im Juni...

      Ich hätte ein paar Neulingsfragen:

      Wie alltagstauglich findet ihr den Huracan? Wieviel km fährt ihr ihn im Jahr? Ich habe vor mein anderes Auto jedenfalls als Zweitwagen zu behalten (zum Einkaufen etc. und für Winter),
      plane allerdings vorwiegend den Lambo als Erstwagen zu benutzen.

      Was tankt ihr in euren Huracan? Super Plus 98 oder besseres? Gibt es dabei einen spürbaren Unterschied in der Leistung?

      Gibt es sonst noch Dinge die man beachten sollte? 

      Wie seid ihr mit dem Auto allgemein zufrieden?

      Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten 
       
    • Annabelle
      Hallo,
      mein Name ist Michael,bin 58 Jahre und vom Niederrhein.In den letzten 15 Jahren habe ich einen Porsche 964 C2 gefahren,den ich vor 2 Wochen verkauft habe.Themen über Ferrari lese ich schon seit 2 Jahren hier im Forum und interessiere mich für einen 348 TS oder GTS.Das Fahrzeug sollte nicht in der Farbe rot,gelb oder schwarz sein,wenig KM,deutsche Erstzulassung und in sehr gutem Zustand.Am liebsten wäre mir blau mit beiger Innenaustattung,grün-beige oder weiß-rot.Ich weiß das davon sehr wenige Fahrzeuge in Deutschland angeboten werden.In Mobile wird ein Fahrzeug vom Autohaus Blöchl angeboten,welches mir sehr gefallen würde.Hat sich schon einer von Euch das Fahrzeug angesehen,kennt es oder war der Vorbesitzer ?
      Ich bedanke mich für Eure Antworten und verbleibe mit freundlichen Grüßen

      Michael:)

      Kann leider keinen Link einsetzen.
    • Eno
      ...weil er das Geschenk abgelehnt hat.

      Dafür aber gesegnet und unterschrieben - und alsbald für eine Versteigerung vorgesehen.
      http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/610-ps-fur-den-papst
       

       
      In die Waschanlage würde ich damit aber nicht, bzw. erst noch einmal Klarlack über die Edding - Unterschrift
      Vielleicht hat ein carpassionist ja Interesse!
       
      Gruß,
      Eno.

×