Jump to content
amc

Michelin PS4S auf BMW M5

Empfohlene Beiträge

amc VIP   
amc

Seit kurzem gibt es von Michelin als Nachfolger des Pilot SuperSport (PSS) den Pilot Sport 4 S (nicht zu verwechseln mit dem Pilot Sport 4, der ebenfalls neu ist).

 

Eine BMW-Version des 4S gibt es noch nicht, die normale Version ist aber von Michelin für den M5 freigegeben. Da der 4S deutlich bessere Nässeperformance haben soll als der PSS habe ich auf eigene Faust (sprich unter Verzicht auf die BMW-Reifengarantie, die es nur für die *-Reifen gibt) die 4S auf meinen M5 montieren lassen. 

 

Bisher sieht das sehr gut aus - der Nässegrip ist fühlbar verbessert - auch deutlich besser als mit den Winterreifen. Es gibt einige Stellen mit Bodenwellen bei denen bisher bei Nässe immer kurz die Traktionskontrolle anging, das ist nun weg. Der Abrollkomfort scheint auch einen Tick besser geworden zu sein - ich habe zum ersten Mal beim Wechsel von Winter- auf Sommerreifen nicht sofort gedacht: oh stimmt, die waren wirklich härter.

 

Den Wechsel kann ich empfehlen, allerdings hatte ich noch nicht Gelegenheit das Verhalten im Trockenen an der Haftungsgrenze auszuprobieren. Soll aber nach Tests auf anderen Fahrzeugen auch eher noch besser als beim Vorgänger sein. Auf dem M5 könnte es aber sein daß sich da das Fahrzeugverhalten subtil ändert - er hat ja ausgeprägt hohen Vorderachsgrip. Dazu habe ich mit dem neuen Reifen noch keine Erfahrung, da fehlte der Auslauf.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Bei welchem ///M5 Modell hast du die montiert?

Ich brauche für meinen bald neue Reifen und da hatte ich den 4S im Blick, aber den gabs noch nicht in der Größe.

Ich baller die ekelhaften Contis runter (heute wieder am Ring) und dann muss was ordentliches her :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Auf dem F10, in der regulären 20 Zoll 265/295 Dimension.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
standort48   
standort48

@amc

 

Ich für mich fahre NUR Michelin der 4S kommt bei mir auch drauf..

Viele Marken habe ich im Laufe der Jahre auf meine M's erfahren.

Komme jedoch IMMER wieder auf Michelin zurück..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Ich bin am Freitag mit meinem e60 ///M5 auf der Nordschleife gewesen...

Fazit: Mein 6 Jahre alter Continental Sport Contact 5 ist übelster Müll :-D hehe

 

Wird Zeit das es den 4 S endlich mal in der passenden Größe gibt.

Aktuell ja leider nur für die HA verfügbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

habe mir die michl ps4s auf den m2 ab 0km montiert

grip im grenzbereich nicht ganz so gut wie der michl pss aber:

der reifen bleibt ca. 10-15 grad kälter als der pss

nässe - super (besser als pss)

bremsen - super (besser als pss)

grip - super (nur ganz gering schlechter im grenzbereich)

nach nun 10.000 km laufleistung

hinten 1mm und vorne 1,5 mm verschleiss

 

michl ps4s :dafuer:

 

lg joogie

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc
vor 13 Stunden schrieb Joogie:

bremsen - super (besser als pss)

Interessant daß Du das sagst - meine Frau und ich hatten auf dem M5 auch diesen Eindruck, waren aber nicht sicher ob das nur Einbildung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

ohne einsetzten des abs systems hatte ich bei normalem anbremsen mit den psp4s schon ganz locker -1.21g

das sind 11,87 m/sec - da muss man schon aufpassen, dass der hintermann nicht hintendraufknallt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomp CO   
tomp

Habe den Michelin Pilot Sport 4 S (seit 10 000 km) in den Größen:  

            225/35 R19 auf der VA 

            275/35 R19 auf der HA am 360er montiert....

 

Sowohl bei trockener als auch naßer Straße ein super Reifen. Auch was den Verschleiß betrift ist dieser Reifen erstaunlich gut. Dieser liegt bei mir bei ca. 1mm - 1,5mm. Der Reifenluftdruck varriert bei mir, je nach Beladung, zwischen 2,0 Bar - 2,2 Bar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

@tomp

und man fährt aus der garage und hat sofort ausreichenden grip ...

und das auch bei nur 18 grad reifentemperatur !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

nachtrag:

 

unter 15 grad und zuviel luft - zeit für winterreifen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

verflixt schon wieder eine missverständnissfalle  .... tztz

 

unter 15 grad - nicht at - sondern die reifen temperatur - at ist noch weniger um die 10 grad

 

no go !!! -> no fun !!! -> winterreifen !!!

 

alles klar auf der andrea doria ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Ab Dezember sollen die neuen Größen für den 4S veröffentlicht werden.

Ab 2018 kann man dann die neuen Größen bestellen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

da gibt es dann sicherlich "lieferschwierigkeiten"

der reifen ist schlichtweg das "non plus ultra"

 

eigentlich müsste ich irgendwie von michelin werbungsprozente bekommen ...

 

egal reifen ist top

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Marlon1000
      Original Kompletträder für Aston Martin Vantage zu verkaufen aus 2008 - Topzustand
      Pirelli Bereifung vorne 7mm, hinten 6mm
      245/40 19 NV
      285/35 19 NV
       
       







    • Superwilly
      Moin Moin,
      ich suche ein gutes internes TPMS welches per Bluetooth die Daten auf mein Android-Radio sendet. Am liebsten eins wo man den F360 als Fahrzeugtyp ein- bzw. darstellen kann. Hat da jemand ne Idee oder Erfahrungen?
    • 1211
      Habe mal eine generelle Frage:

      Kann man eigentlich auf einer 19 Zoll Felge verschiedene Bereifungen, ich meine damit Größe, drauf machen.
      Vorgegeben ist zum Beispiel bei BMW eine 19 Zoll Felge mit 255er Bereifung, wenn ich nun sage ich möchte die 19 Zoll aber mit 275er oder mit 235er Bereifung (egal welcher Hersteller), hat man da den Spielraum und kann egal welches Maß auf die Felge tun.

      Danke
    • piet355
      Morgendliche Grüße aus dem sonnigen Grossbeeren 👋
       ich benötige euren Rat da ich  schon die halbe Saison mit folgenden ungewöhnlicheren Bremsverhalten an meinem 360 Spyder kämpfe .
       immer wenn ich stark auf die Bremse gehe  habe  ich ein ganz schwaches pulsieren in Begleitung mit  stagnierender Bremsleistung 
      zu verzeichnen.
       Man weiß ja im Laufe der Jahre wie sein roter Liebling eigentlich bremsen kann, das ist ein ganz schönes Scheiß Gefühl wenn man den Pedaldruck erhöht aber die gewohnte Verzögerung nicht eintritt .
      Ja, dann nahm meine „Testsaison“ seinen Lauf : ich hab Bremsscheiben und Beläge rundum erneuert, das Rückschlagventil vom  Bremskraftverstärkung ebenfalls jedoch leider alles ohne Erfolg 🤔
       Der Meister von Ferrari konnte erst auch nichts feststellen und wiederholte die Probefahrt auf meine Bitte hin nochmals die Symptome 
      er hat eine Art „Vorregelung „des ABS bemerkt...... beim auslesen mit dem Diagnose Tester waren in diesem Bereich keine Fehler abgelegt 
       ich habe jetzt lange einen Haufe Abdeckungen abgebaut und endlich die Sicherung für AS R und ABS gefunden ,entfernt bin danach gefahren und habe gefühlt 30 % mehr Bremsleistung!!! DasPulsieren ist auch weg
      Ich vermute das das AbS Steuergerät nicht mit den am Saisonanfang montierten Michelin Pilot Sport 4S  255/30/19 vo. und 325/30/19 hi.
      auf denn Novitec Rädern 9,0 x19 und 12,5 x19 zurechtkommt,denn in der Vorsaison bin ich noch mit den alten , nicht mehr verfügbaren 
      Pirellis gefahren ,dort hatte ich die Probleme nicht.
      Weiss jemand von Euch in welchem Toleranzbereich sich die Abrollumfänge bewegen müssen,oder einfacher.......
      welche Bereifung kann man problemlos auf den Novitecs fahren.
      Bin für jeden Tip dankbar und wünsch Euch nen schönen Start in die Woche☀️
       
      Viele Grüsse  vom „Schwachbremserˋ Piet

×