Jump to content
peter763

Suche Aufbereiter für Mercedes AMG GTS nähe Frankfurt

Empfohlene Beiträge

peter763   
peter763

Hallo mein AMG GTS hat jetzt 7500 km und er ist schwarz metallic

 

kann mir jemand einen Tipp geben wo im Raum Frankfurt Wiesbaden Mainz der richtige Aufbereiter ist der das schöne Teil wieder richtig zum Glänzen bringen kann

 

wäre das eine Keramikversiegelung oder was hilft wirklich bei schwarz -metallic damit der bestmögliche Glanz ensteht

 

wäre euch sehr verbunden für eure Antworten

 

vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Ja, @IronMichl 

Der kann auch ein schwieriges Schwarz gut Aufbereiten und hat Erfahrung mit Keramikversiegelung.

Ich kann ihn nur empfehlen. Aus eigener Erfahrung.

 

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peter763   
peter763

Aber wohnt er nicht in der Schweiz  oder ?

Bräuchte jemanden im Raum Frankfurt. ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

der wohnt in seinem putzmobil und das steht immer da wo es gebraucht wird:D

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Nein, Michl ist aus Deutschland, aber er fährt auch in die Schweiz. :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • carlousa66
      Hallo,
       
      ich überlege evt. meinen F355GTS zu verkaufen. Bevor ich bei Mobile oder Autoscout inseriere,
      biete ich hier im Forum die Möglichkeit.
       
      Eckdaten:
       
      F355GTS, ross-nero , Dach in rosso, Bj. 02/1995, Bosch 2.7,  Deutsches Fahrzeug und nur in Deutschland zugelassen,
      3. Hand, 52000 km, Fuchs Auspuffanlage, Original auch vorhanden.
      Das Fahrzeug ist in einem hervorragenden Zustand ohne jegliche Schäden. Ich denke in diesem Zustand sehr schwer
      zu bekommen. Das Auto wird von mir behandelt wie ein rohes Ei. Ich habe meinen Kindheitstraum seit 2009 in der 
      Garage stehen und nur für Bewegungsfahrten herausgeholt.
       
      Bei Interesse einfach PN.
       
       

    • Annabelle
      Hallo,
      mein Name ist Michael,bin 58 Jahre und vom Niederrhein.In den letzten 15 Jahren habe ich einen Porsche 964 C2 gefahren,den ich vor 2 Wochen verkauft habe.Themen über Ferrari lese ich schon seit 2 Jahren hier im Forum und interessiere mich für einen 348 TS oder GTS.Das Fahrzeug sollte nicht in der Farbe rot,gelb oder schwarz sein,wenig KM,deutsche Erstzulassung und in sehr gutem Zustand.Am liebsten wäre mir blau mit beiger Innenaustattung,grün-beige oder weiß-rot.Ich weiß das davon sehr wenige Fahrzeuge in Deutschland angeboten werden.In Mobile wird ein Fahrzeug vom Autohaus Blöchl angeboten,welches mir sehr gefallen würde.Hat sich schon einer von Euch das Fahrzeug angesehen,kennt es oder war der Vorbesitzer ?
      Ich bedanke mich für Eure Antworten und verbleibe mit freundlichen Grüßen

      Michael:)

      Kann leider keinen Link einsetzen.
    • schattenfell
      Hallo,

      ich möchte in meinen Seat Ibiza ein KW Fahrwerk und eine Brembo Bremsanlage einbauen lassen.

      Momentan favorisiere ich die Firma ATG Racing: http://www.atg-racing.de

      Die waren sehr freundlich und wirkten auch kompetent.

      Dennoch die Frage an Euch, ob jemand Erfahrung hat und ob er zufrieden mit denen ist.

      Eine Suche in alten Threads hat leider nur wenig ergeben.

      Dank und Gruß,

      Schattenfell
    • locodiablo
      Da es heute wieder geschneit hat, möchte ich doch noch einen Thread zu meinem neuen, alten Winterauto eröffnen.
       
      Da meine Frau normalerweise ein 911 Cabrio fährt, hat sie beschlossen im Spätherbst auf mein Alltagsauto (ein RS6) zurück zu greifen und plötzlich stand ich für den Winter mit ihrem Cabrio da. Was tut man in solch einer Situation als Mann? Richtig, man reagiert blitzschnell, blättert die Internetbörsen nach einem bezahlbaren Winterauto durch das Spass machen könnte und nutzt so die Situation aus
       
      Beim abendlichen durchblättern fiel mir ein Auto auf, dass ich seid Jahren immer mal wieder ansehe aber sowas von Unsinnig ist, dass ich nie ernsthaft an einen Kauf dachte.....der G55! Ich bin vor Jahren mal einen gefahren und im letzten Jahr gab mir der Händler mal einen G63 (den weissen auf den Fotos) für ein paar Stunden mit, das Auto macht Spass dachte ich sofort wieder als ich ihn im Internet sah. 
       
      Der G63 oder G65 fiel recht schnell aus der Wahl, da ich einerseits nicht bereit war soviel Geld auszugeben für ein Spassauto, dass ich aufgrund des Komfort nicht für lange Fahrten nutzen würde und andererseits war mir klar das man dieses unbequeme, Benzinschluckende Gefährt nur hassen oder lieben kann. Dazu kommt, dass mir der G63 bereits "too much" ist, der G55 ist doch noch etwas purer. Also, lange Rede kurzer Sinn, ich fand ein Auto im Netz bei einem mir bekannten Händler und habe ihn aufgrund einiger Brabus-Gimmicks (und Vertrauen zum Händler) am Telefon gekauft.
       
      Nach nun 2 Monaten mit der G Klasse, bin ich den RS6 kaum mehr gefahren und habe nach der Zeit immer noch einen riesen Spass an dem Auto, was bei mir leider nicht selbstverständlich ist. Eigentlich wollte ich ihn ja im Frühling wieder verkaufen, aber daraus wird wohl nichts.
       
       
       
       


      Ach, was mich an meinem von Anfang an gestört hat waren die (sauteuren) Frontlampen, aber da er eigentlich schon bald wieder weg sollte wären die geblieben. Heute hat Brabus allerdings eine Bestellung erhalten
       
      hier noch ein paar Bilder




       
      Weiteres folgt...:)
    • planktom

      @Jarama
      hmmm...bissle wasserlack passend vom lacker abgemischt,dazu ein touch-up starterset für 82€ und wenns richtig gut werden soll nimmste das auto mit auf ne tagesschulung für 290€ ...wenn du noch zwei weitere interessierte mitbringst bekommen die die schulung zum jeweils halben preis...somit unter 3x 200€
      hier mal ein video
       

×