Jump to content
GT 40 101

Challenge Stradale kicked by Volkswagen Polo

Empfohlene Beiträge

GT 40 101 CO   
GT 40 101

 

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Wow außen überholt - das ist mal ne Ansage. Jetzt muss man ja aber auch bedenken, dass der Polo von Grund auf als Sportwagen und in dieser Variante als Track-Tool gebaut wurde. Sprich er hat den Rennsport in den Genen. Wohingegen der Stradale ja nun in der Regel als Alltagswagen fungiert und sowohl Rückbank, als auch Kofferraum braucht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Rennstrecken-fokussierte Polo sowas wie ISOFIX hat. Mit dem Ferrari will man ja auch mal die Kinder zur Kita bringen oder einkaufen fahren. Im Polo wäre mir das peinlich, alleine die Lautstärke, die der Auspuff hat... nee dann lieber an ausgewählten Track-Tagen aus der Garage holen und los geht's. Ich schätze mal der Polo hatte auch durch die Boxencrew die richtigen Reifen aufgezogen und ist nicht mit so Alltags-Schlurren auf der Rennstrecke gefahren.

 

Du hingegen solltest Dich was schämen! So Kamikaze wie Du gefahren bist, dass sogar das Heck ausbricht. Das muss man bei einem Stradale erstmal schaffen, dafür muss man schon einiges tun. Offenbar bist Du Dir gar nicht bewusst gewesen, dass auch andere Fahrzeuge auf dem Track waren und bist deshalb gefahren wie die sprichwörtliche besengte Sau... Ich hoffe Du wirst verstehen, dass ich etwas aufgebracht bin. Aber diese Rennstrecken-Anfänger mit ihren Alltagswagen die meinen mit einem mal Michael Schumacher zu sein, kann ich einfach nicht leider. Kauf Dir ein ordentliches gemachtes Auto - das muss ja nicht gleich ein Sportwagen vom Schlage eines Polos sein - und versuche erstmal ein besserer Fahrer zu werden. Anschließend kannst Du Dich sicherlich auch daran versuchen mal ein Geschoss wie den Polo zu bewegen.

:lol2:

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Bislang hat bei meinen Trackdays immer die Sonne geschienen, ich würde mir wirklich mal Regen wünschen, weil das wiederum eine ganz andere Nummer ist. Und ich würde auch Polos brav Platz machen :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Der Trackday endete letztlich mit schwarzer Flagge, CS-zu laut!

Also, viel Lärm um nichtsX-)

@Master p. Polo ist konfiguriert und bestellt:-))!

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p
vor 2 Minuten schrieb GT 40 101:

@Master p. Polo ist k

Cool. Dann kannst Du ja auch endlich Videos drehen, wo Du mal Kreise um diese Alltags-Schlurren-Schleicher drehst :D

 

PS: Ach und Vorstellung nicht vergessen, wenn der Wagen da ist.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Jo mittlerweile ist es echt lächerlich bezüglich Lärmvorschriften...

Ein Trackday im Regen ist nicht für jeden was...

 

Ich bin einmal Nordschleife im Regen gefahren, das mache ich nicht wieder.

Ist wirklich nicht lustig und an einigen Stellen höchst kritisch.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben (bearbeitet)

Nordschleife im Regen ist ja auch gleich ganz großes Kino. Mir würde eine kleine (langsame) und ebene Strecke, wie beispielsweise Spreewaldring, zum "Rantasten" erstmal völlig ausreichen :D. Da kann man sich (und dem Auto) nicht wirklich weh tun (außer an der Betonwand Anfang Start/Ziel).

vor 58 Minuten schrieb GT 40 101:

 ich würde aber die viel sportlich aussehender Stufenheckversion "Derby" nehmen, gibts auch mit Automatik, da kann man sich nicht verschalten.

volkswagen_derby_gls_large_10342.jpg

 

 

bearbeitet von Jarama
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Mit diesem Derby wäre man dann auch gleich im historischen Motorsport unterwegs...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Hier mal ein "Kollege" der sein "Handwerk" versteht:-))!

Glaube nicht dass der Polo den überholt hätte:P

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • bruchpilot13
      Von bruchpilot13
      Guten Morgen Zusammen,
      wollte gestern bei dem schönen Wetter mit meinem Ferrari  360 ein Runde drehen. Angelassen, kurz warm laufen lassen und dann sie da, Motorsteuerungssymbol kommt oder ist nicht ausgegangen.
      Hatte dieses Problem schon jemand von Euch.
      Gruß
      Roland
    • Challenge24
      Von Challenge24
      Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-)
       
      2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018.
      The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris).
       
      The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria.
       
      The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
       
    • ferraritmj
      Von ferraritmj
      Hallo
       
      Habe heute bei noch schönem Wetter eine Ausfahrt gemacht. Alles ganz normal. Fuhr dann an die Tankstelle an der ich immer (problemlos ) tanke. Wagen aus, ausgestiegen, nicht abgeschlossen, getankt, eingestiegen, Schlüssel rein, Wegfahrsperre per FB deaktiviert. Check ok, Schlüssel rum - nichts passiert. Kein Anlasser, gar nichts. Wegfahrsperre noch mehrfach versucht zu deaktivieren, Immer das gleiche. Dann Wagen per FB verriegel und entriegelt. Kein Erfolg. Nochmals versucht, kein Erfolg. Beim dritten Mal läßt sich Wegfahrsperre bei der Entriegelung deaktivieren. Anlasser dreht. Wagen springt an, als ob nie etwas gewesen wäre. Hab schon Bauchschmerzen vor dem nächsten Tanken.
       
      Hat jemand eine Erklärung ?
       
      Danke und Gruß
      ferraritmj
    • corniche
      Von corniche
      @ ALL
      seit längerem befasse ich mit dem Wunsch mir einen Ferrari zu kaufen. Mittlerweile habe ich mich für das 360 er Modell entschieden.
      Soll kein Dailydriver werden oder was besonders schnelles. (Dazu habe ich AMG´s). Mir geht es nur um die emotionales. Farbe sollte gelb sein und was wichtig wäre das es ein Schalter sein muss.
      Ansonsten wäre mir wichtig die Historie - sprich KD und nicht gerade 5. Hand. Wenn die km echt sind ist es mir lieber er hat 40 oder 50 tsd. auf der Uhr und ist nachweisbar Scheckheft und keine Bastelbude.(Fahrzeuge die nach 15 Jahren erst angeblich 15000 km drauf haben sind mir etwas suspekt und nicht meine erste Wahl)
      Wer Info hat und Erfahrungsberichte - gerne auch links - bitte senden.
      Vielen Dank
    • Tscho_Malibu
      Von Tscho_Malibu
      ...ich möchte nicht gelyncht werden oder am nächsten Baum aufgeknüpft! Was würdet ihr sagen, wenn ein solches Projekt in Angriff genommen würde...nicht als erstes aber zu mindest in absehbarer Zukunft. 
       
      Gerne würde ich eure Meinung dazu hören...

×