Jump to content
Stocker85

Ferrari 458 rot mit schwarzem Dach - Serie?

Empfohlene Beiträge

Stocker85 CO   
Stocker85
Geschrieben (bearbeitet)

Hi 458 Gemeinde ich hab mal ne frage. Ich sehe immer wieder 458 die Rot sind und ein schwarzes Dach haben. 

Wurde das mal in Serie so gemacht? Oder konnte man das von Werk so bestellen? 

 

Hier er ein Beispiel 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=246102238&utm_source=com.apple.UIKit.activity.CopyToPasteboard&utm_medium=ios

Ferrari 458 ITALIA CARBON RACINSITZ CERAMIC DIAMANT TOP!
Erstzulassung: 06/2010
Kilometer: 54.800 km
Kraftstoffart: Benzin

Preis: 139.800 €

 

bearbeitet von Stocker85
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Konnte man ab Werk bestellen, es war allerdings keine gute Idee.

  • Gefällt mir 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

@JaHaHe interessant aber warum keine gute Idee? Gsb es Probleme damit? 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Nein ich meinte das rein optisch.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

Ah ok da ist wieder der geschmack:-))!

ich find es nicht schlecht. 

Woran kann man erkennen ob es vom Werk ist oder nachträglich? Gibt es da einen Hinweis oder ein Werkskürzel? 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Nein, ab Werk ist das wie eine normale Option.

Einige dieser Dächer wurden aber mit Folie nachgerüstet, oder nachlackiert.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Foliert sieht man und nachlackiert sollte man messen können. :wink:

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

Ok das bedeutet dann, wenn von Werk dann ist es immer lackiert?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Ja :-))!

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Stunden schrieb JaHaHe:

Konnte man ab Werk bestellen.......

Richtig,

 

Code ist

 

BIC2 "Zweifarbige Aussenlackierung"

für A-Säule und Dach

 

kostet 7.000,- netto plus MwSt.

bearbeitet von Luimex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

7.000 € zzgl. MwSt. - das ist geil und haben wohl tatsächlich Leute bezahlt. :lol2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Waren sicher keine Schwaben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi53 CO   
Siggi53

Stimmt, ich als Schwabe käme nicht drauf für ein schwarzes Dach 7k

dafür zu bezahlen.:D

Dann doch lieber einen schönen Heckdeckel von Capristo .

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

@Siggi53

Exakt! Und der kostet sogar noch mehr, aber wertet das Auto extrem auf. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Nicht alles was man kaufen war auch schön. :D 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5

Viel Spaß beim Stöbern:D

 

IMG_5280.thumb.JPG.9135d2ac2a42d8a522462c72ad9c0984.JPG

 

IMG_5281.thumb.JPG.347ffc4510320f1451ea02a216d85d96.JPG

 

IMG_5283.thumb.JPG.8a12c486578259f412f4a3130762db5f.JPG

 

IMG_5284.thumb.JPG.368b27ff76e8c524fe250a944d14665f.JPG

Stand 2013

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asterix@lux CO   
asterix@lux

Die Bremssättel bekomme ich in Nero, 2x Rosso, Giallo, Alu & Grau…

Welche bekomme ich den serienmäßig – keine…???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5

Mattschwarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dany430   
Dany430

@Stocker85 durch die Lackierung des Daches wird die Fahrerzelle durch den zusätzlichen Lackauftrag stabilisiert,

hierdurch spart sich Ferrari den ,,Käfig``. So kann sogar der 458 Italia GT3 ohne Käfig am Rennen teilnehmen.

Das hat also durchaus Grund, optisch natürlich Geschmacksache.

 

:D

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lambokiller CO   
Lambokiller

Hi, konnte man ab Wek so bestellen, hieß Two Tone. Hat richtig Aufpreis gekostet, sieht aber auch gut aus. Ich habe vor kurzen einen California mit schwarz folierten Dach gesehen, der Unterschied ist schon sichtbar. Lackiert sieht einfach besser aus, ob einem der Unterschied aber so viele tausend Euro Wert ist muss jeder selber wissen.

Gruß 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
vor 45 Minuten schrieb Lambokiller:

Hat richtig Aufpreis gekostet, sieht aber auch gut aus

7.000,-€ netto

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

 

Am 30.6.2017 um 18:51 schrieb Dany430:

@Stocker85 durch die Lackierung des Daches wird die Fahrerzelle durch den zusätzlichen Lackauftrag stabilisiert,

hierdurch spart sich Ferrari den ,,Käfig``. So kann sogar der 458 Italia GT3 ohne Käfig am Rennen teilnehmen.

Das hat also durchaus Grund, optisch natürlich Geschmacksache.

 

:D

 

vor 4 Stunden schrieb Lambokiller:

Hi, konnte man ab Wek so bestellen, hieß Two Tone. Hat richtig Aufpreis gekostet, sieht aber auch gut aus.

vor 3 Stunden schrieb Luimex:

7.000,-€ netto

anfangs der 90er gabs gegen knapp über 8K€ sogar mal eine variante in sonnenlandstoff mit speziellem rahmen für den track :-o

Rallycross.thumb.jpg.b2daa45944d80b11c4d8ad6e91af1514.jpg

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Thorsten0815
      Von Thorsten0815
      Mitte Februar lud das Wetter ein und ich musste mein Lieblingsauto Auto aus der Garage holen.
      Abgemacht war eine ziellose Fahrt, so weit wir eben mit einen offenen S5 Cabrio und einen 458 mit Sommerreifen ruhigen Gewissens kommen würden.  
       
      Geworden ist es eine sehr, sehr schöne Fahrt mit ungeplanten, aber tollem Abschluss im Park Hotel in Vitznau.
      Ein paar Bilder der Fahrt bekam ich nun zugesendet und möchte sie Euch nicht vorenthalten.
      Ich lade ein hier ähnliche Fahrten mit Bildern(!) zu posten.
       

    • netburner
      Von netburner
      So wie es sich momentan darstellt, hat Eric Clapton über das "Ferrari Special Vehicles"-Programm einen einzigartigen 458 Italia bestellt, der stilistisch an den 512 BBi erinnern soll. Das Fahrzeug wurde wohl bereits im Januar ausgeliefert und war nun im Rahmen der 458 Spider-Präsentation beim britischen Händler H.R.Owen zu sehen.

      Hier mal zumindest drei Bilder, ich hoffe da kommt noch was nach:

      http://www.autoviva.com/news/ferrari_builds_one_off_512bb_inspired_458_possibly/3184
    • RolandK
      Von RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.
    • Stocker85
      Von Stocker85
      Hallo zusammen 
      ich habe mal eine bitte es gibt hier ja wie ich schon weis einige die von 430 auf 458 umgestiegen sind. 
      Mich würde mal interessieren wie ihr hier eure Erfahrungen sind. 
       
      Ich höre immer wieder völlig anderes Auto das ist ja auch klar. 
       
      Kann hier mal jemand auf die Emotions Unterschiede eingehen? 
       
      Auserdem würde mich die Unterschiede Fahrgefühl, Sound, haptik, Ausenwirkung und was euch nich so einfällt. 
    • Nigi
      Von Nigi
      Hallo Carpassion Community,
       
      mein Vater und ich planen in den nächsten 1-3 Jahren uns einen gebrauchten Ferrari 458 Italia anzuschaffen und würden uns gerne über die ungefähren Unterhaltskosten bzw. einen guten Ferrari 458 Preis informieren.
       
      Anbei ein paar Angaben zu uns:
      Wir leben in Österreich Vater Pensionist Einkommen ca. EUR 2.500 Ich bin Angestellter Einkommen ca. EUR 2.100  
      Wir haben keine Schulden und wir beide können über ca. je EUR 1.000,00 im Monat frei verfügen und der Kaufpreis wird bzw. wurde zum Teil schon angespart.
       
      Versicherungssumme / Steuer für das Fahrzeug ist bekannt.
       
      Der Verbrauch des Fahrzeugs is bekannt.
       
      Ich weiß dass bei dieser Fahrzeugkategorie üblicher Weise nicht über Geld gesprochen wird. Da bei uns jedoch das verfügbare Kapital begrenzt ist ist es absolut notwendig die Kosten so genau wie möglich abschätzen zu können und genau hier bitte ich um eure Hilfe!
       
      Ich benötige die Kosten und Informationen für folgende Punke:
       
      Was kostet die jährliche Wartung? Ich meine hier keine Standardsätze von EUR 1.500,00 sondern was findet Ihr als Fahrzeuginhaber tatsächlich auf eurer Rechnung wieder. Gibt es größere Wartungen (ich hab gehört alle 100.000 km Motorüberholung für ca. EUR 15.000 ) und wieviel kosten diese? Wie lange hält die Bereifung und was kostet diese? Mir ist klar dass dies vom Fahrstil und vom Reifentyp abhängig ist, es wäre super wenn ihr hierzu euren Fahrstil und Reifentyp anführen könntet . Wie lange halten die Bremsbeläge und was kosten diese? Ebenfalls bitte ich hier um eure Erfahrungswerte und nicht um Werksangaben Wie lange halten die Bremsscheiben und was kosten diese? Bitte Erfahrungswerte . Hab ich etwas vergessen? Bitte anführen Was ist ein üblicher Ferrari 458 Preis?  
      Zum Schluss möchte ich noch sagen bitte schlagt uns bitte keine Alternativen zum 458iger vor. Seit meinem 6ten Lebensjahr als ich den ersten Ferrari vorm Einkaufszentrum gesehen hab (Testarossa) gibt es nur Ferrari oder sonst gar nichts. Ich will auch keinen California. Ich will einen 458iger bei dem jeder Testfahrer egal ob er aus den USA, DE, GB oder Italien kommt vor Freude platzt. Wir werden so ein Fahrzeug nur einmal im Leben besitzen und der einzige Kompromiss den wir eingehen müssen ist dass es ein Gebrauchtwagen wird .
       
      Vorab möchte ich mich schon mal für eure Antworten bedanken.
       
      Viele Grüße aus Österreich
      Nigi

×