Jump to content
Luimex

Wertungsprüfung dahoam bei Luimex: Donau Classic 2017

Empfohlene Beiträge

Luimex CO   
Luimex

Liebe Freunde,

liebe CPler,

 

es ist uns eine Freude bekanntzugeben, dass wir die bekannte Oldtimerrallye Donau Classic am

 

Samstag, den 24. Juni 2017

 

nun bereits zum 2. Mal nach Pfaffenhofen holen können!

 

Ein paar Impressionen vom letzten Jahr:

 

donau-classic-2.jpgdonau-classic-1.jpgdonau-classic-3.jpgdonau-classic-4.jpg

 

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Wertungsprüfung der Oldtimerrallye bei uns

 

Luimex

Ledererstr. 7

85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm 

 

geben. Hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen! Ihr habt hierbei Gelegenheit die ca. 250 Teilnehmer der Rallye in Aktion zu erleben.

 

 

Für das Team Scuderia Ponyhof, bestehend aus den beiden CP-Mitgliedern dino246gts und me308, ist es wieder ein Heimspiel

und wir hoffen, dass das diesjährige „Dienstfahrzeug“, ein Ferrari 308 GT 4, die Rally problemlos meistert……

Helft uns, sie bei der "Wertungsprüfung dahoam" anzufeuern für die Schluss-Etappe!

 

Es gibt zu diesem Thema bereits den Thread hier.

 

Los geht's bei uns ab 13.30 Uhr.

Bitte bedenkt, dass ab spätestens 14.30 Uhr die Anfahrt zu uns gesperrt ist für eine störungsfreie Durchfahrt der Rallyeteilnehmer.

Seid also bitte entsprechend vor 14.30 Uhr da, denn selbstverständlich sind für Eure Sportwägen und Oldtimer bei uns Parkplätze reserviert.

 

Für das leiblich Wohl ist gesorgt, auch wenn es diesmal keine Weißwürscht geben wird.

 

Für unsere Planung tragt ihr Euch bitte hier in den Kalender ein, wie ihr es schon kennt:

 

Danke.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Werner für das Team von der Luimex

  • Gefällt mir 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dino246gts CO   
dino246gts

Die Vorfreude steigt!

 

Nachdem wir es letztes Jahr leider nicht mehr bis zur Wertungsprüfung bei Luimex geschafft haben, starten wir jetzt gleich einen neuen Anlauf! 

 

Bis später! 

:wink2:

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WuerttRene CO   
WuerttRene

Anbei ein paar Impressionen, danke an Luimex für das Freibier ?:-))!

ich 

Danke an alle CPler für die angenehmen Gespräche und die tolle Gesellschaft :)

FullSizeRender.jpg

FullSizeRender.jpg

FullSizeRender.jpg

IMG_9216.JPG

IMG_9217.JPG

IMG_9218.JPG

IMG_9219.JPG

IMG_9220.JPG

IMG_9221.JPG

IMG_9222.JPG

IMG_9223.JPG

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Jamarico
      Vom Meeresspiegel auf über 3.000 Meter Höhe.
      Von -5 bis +35 Grad. Vom Ski-Overall zum Badehöschen.
      The European 5000 Rallye - das sind schneebedeckte Berggipfel, staubiger Wüstensand, türkisfarbene Brandung und abgelegenenste Pisten
       
      12 Tage & 5.000 km durch das Herz Europas...und das Team Cosa Nostra ist mitdabei:  
      http://www.superlative-adventure.com/teams/la-cosa-nostra.html
       
      Teilnahmebedingungen:
      Fahrzeug älter als 20 Jahre
      Kein Navi - Navigiert wird mit Karte und Kompass
       
      Gestartet wird in München. Dann geht's über Österreich, die Schweiz nach Italien entlang der Cote d' Azur nach Frankreich und über die Pyrenäen nach Spanien und dann der Atlantik Küste bis nach Holland...
       
      ...wo man uns 12 Tage später in Amsterdam zur Siegerehrung erwartet.
       
      Sofern wir selbst und vor allem auch unser Youngtiner durchhalten.
       
      Unser Youngtimer?.....Da weder der 360er noch die anderen zu Verfügung stehenden Fahrzeuge das geforderte Mindestalter erreichen, steht der Erwerb eines hübschen und einigermaßen robusten Spassmobils aus jener Zeit an, welches ein gewisses Flair verströmt.
       
      Im Visier steht der verlinkte Fiat 124 Spider 2000 America in betörender Farbkombination Verde chiaro metallic / beige, welcher im Jahre 1981 zum ersten Mal zugelassen wurde. 
      Mit seinem längs eingebauten 2 Liter 4 Zylinder mit 105 PS und Heckantrieb verspricht er bei einem Fahrzeuggewicht von rund einer Tonne einiges an Fahrspass. Ausserdem steht ihm das Pininfarina Kleid einfach hervorragend.
      Bei der Technik handelt es sich um bewährte Grossserientechnik.
      Natürlich würden wir ihn von den abgebildeten Rädern erlösen und ihm seine originalen Felgen spendieren.
       
      Was haltet Ihr von dieser Fahrzeugwahl? 
      Welches Fahrzeug würdet Ihr mit einem Budget von rund 12000 Euro für diesen Zweck wählen.
       
      Der Zustand muss natürlich nicht makellos sein. Im Gegenteil....wir sehen das vorgängige Reparieren und Optimieren als Teil des Abenteuers.
      Die Carrosserie sollte allerdings einigermaßen frei von Rost sein und nicht allzu viel Spengler- und Malerarbeiten erfordern.
       
      Wie sind gespannt auf Eure Vorschläge.....
        
    • TPO
      Heute war endlich Sonntag der 22. Oktober und beim Werner war wieder das Haus voll!
       

      Die Farbe des Tages war wohl rot.

      Zum Glück spielte das Wetter mit.

       

      Drinnen fand dann das gemeinsame Weißwurstfrühstück in entspannter Atmosphäre statt.

      Nur "Italia" durfte nicht mitmachen, der ärmste Hund überhaupt!













      Auch draußen wurde gefachsimpelt non stop. Die 150km Anreise haben sich wie immer gelohnt, Tessi, Werner, Gennaro und Italia haben da einen tollen Saisonabschluss auf die Beine gestellt, vielen Dank auch an die fleißigen Mädels von der Bar und alle Gäste die so zahlreich erschienen sind. 
       
      Lieben Gruß
      Thomas
    • Luimex
      Zufällig waren wir am Samstag Mittag am Hafen in Desenzano del Garda und konnten den Start dieser kleinen aber sehr feinen Rallye mit beobachten.
      Zugelassen waren Fahrzeuge bis Bj. 1940
       

       
       
      Die Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten.
       
      Vorausfahrzeug war dieser wunderschöne Lancia 
       

       
       
      Da ich mich bei den weiteren Fahrzeugen nicht wirklich auskenne, lasse ich einfach die Bilder sprechen......
       
        
       
    • dino246gts
      Liebe Freunde,
      liebe CP’ler,
       
      jetzt ist es offiziell und ich möchte nicht versäumen, Euch über die Teilnahme der Scuderia Ponyhof bei der diesjährigen Oldtimer Rallye Donau Classic zu informieren.
      Vom 23. Juni bis 25. Juni 2016 findet dieses Jahr zum bereits elften Mal die Donau Classic rund um Ingolstadt statt: eine Rallye, die inzwischen weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt ist.
       
      Besonders freut uns CP’ler natürlich, dass die Firma Luimex die Donau Classic dieses Jahr zurück nach Pfaffenhofen holt. Es wird vor Ort am Samstag, den 25. Juni 2016, eine Wertungsprüfung bei der Luimex, Ledererstraße 7, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm geben. Hierzu gibt es sicherlich auch bald einen eigenen Thread, denn selbstverständlich sind alle CP’ler hierzu gerne willkommen und - wie ich die Luimex kenne - ist für Verpflegung ausreichend gesorgt.
       
      Doch zurück zum Thema! Die Vintage-Abteilung ist natürlich live dabei. Es folgt eine kurze Vorstellung:
       
      Das Team: die Scuderia Ponyhof.
       
      Das Dienstfahrzeug: 512BB

      (Selbstredend gilt: Per sempre la versione carburatore perché la versione iniezione è come un cavallo castrato.)
       
      Die Piloten: me308 ( @me308) (tiefenentspannter Co-Pilot) und dino246gts (ins Volant greifend).
       
      Auch ein anderes befreundetes Team von CP, CP-Mitglied Ultimatum ( @Ultimatum ), wird mit seinem Lamborghini Jarama an den Start gehen, so habe ich gehört. Zwölfzylinder unter sich. Als Herausgeber des Magazin exclusiv wird er sich sicherlich ebenfalls hier äußern.
      Wir hoffen, ihr startet nicht allzu weit vor oder hinter uns, damit wir mit Euch in Kontakt stehen können.
       
      Liebe Freunde, liebe Cp'ler, ihr werdet über die Vorbereitungen zu diesem wichtigen Anlass hier an dieser Stelle regelmäßig informiert. Während der Rallye erwartet Euch hier ein tägliches Blog des Co-Piloten abends von der Bar, in Co-Autorenschaft mit mir als Piloten, und natürlich regelmäßige kurze Updates des Co-Piloten während der Rallye live vom Beifahrersitz, denn nur das Road-Book zu lesen würde ihn schließlich unterforden.
       
       
      Es grüßt Euch herzlich
      Dino
       

×