Jump to content
Hajott

Gasrückstellung

Empfohlene Beiträge

Hajott   
Hajott

Bei Schaltvorgängen geht die Drehzahl nicht zurück, d.h. der Motor heult auf. Meine erste Maßnahme: Sprühöl auf die mechanischen Betätigungselemente. Leider ohne Erfolg. Zweite Maßnahme: zusätzliche provisorische Installation  einer Zusatzrückholfeder. Auch ohne Erfolg. Was sagt der Chinese:  Wat nu?

Ich bin gespannt auf Euren Lösungsvorschlag und danke im voraus.

Hajott

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo Hajott,

 

willkommen im Club der seltsamen Drehzahlen. So ist erstmal ok, also mit dem Einfachen beginnen. Mit Schaltvorgang meinst du sicherlich das Treten der Kupplung. 

vor einer Stunde schrieb Hajott:

Drehzahl nicht zurück, d.h. der Motor heult auf

Eigentlich geht also die Drehzahl nicht hoch, sondern wie mit einem Hänger nicht schnell zurück.

  • Evtl. noch Fußmatte schauen
  • Sicherstellen, ob es nur bei warmem Motor so ist
  • Drosselklappenspiel zur Achse kontrollieren

 

Dann:

 

Ich würde an deiner Stelle den Gaszug bei der Drosselklappe aushängen. Damit trennst du den ganzen Bereich bis zum Pedal ab. Wenn sich die Klappe dann leicht bewegen lässt und auch zu geht, kann es im Pedal- oder Gaszugbereich liegen. Aktuellen anderen Thread hast du bestimmt gesehen. Klappenbereich auch reinigen.

Das sind also zunächst die einfachen mechanischen Ansätze. Dann gibts halt beim Einspritzer aber auch den Warmlaufregler, den Mengenteiler mit dem dubiosen Steuerkolben, ...

 

Kennst du auch den:

Gruß

Paul

bearbeitet von paul01
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

"Fussmatte" als suchbegriff bringt mal eben 18 Einträge in der Suche ...inklusive pauls post:D..schlicht "der Klassiker" bei 308 bis 328

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hajott   
Hajott

Es handelt sich um einen 308 GTS, Bj.79, US Ausführung, Vergaser, Das geschilderte Problem taucht gleichermaßen bei kaltem und warmen Motor auf. Fußmatte klingt sehr banal. Habe ich aber vorsichtshalber auch noch mal überprüft. Ohne Befund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • AVB
      Hallo zusammen.
      Ich habe eine gute Lösung für die brüchigen Halteringe der kontrolleuchten beim 308 gefunden.
      Wen's interessiert, hier der link:
      https://www.ebay.de/itm/Ferrari-dash-Bezels-308-328-GT4/202152876228?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2648
       
      Top Preis und top Qualität. Hab mir direkt mal 8 Stück bestellt und 9 sind gekommen. Passen, wackeln nicht und sind fest



    • sebastian89
      Hallo an alle 308 Experten,

      ich habe folgendes Kofferset bei Ebay entdeckt. Da die Beschreibung relativ wage ist und der Verkäufer selbst nicht zu wissen scheint, für welches Modell das Kofferset ist: Ist es für einen 308 oder 328? Gibt es da überhaupt einen Unterschied oder passt das vom 328 auch in den 308? Wäre für Feedback sehr dankbar.

      http://www.ebay.com/itm/Ferrari-factory-4-piece-luggage-set-with-covers-keys-Ferrari-328308-/201306592019?hash=item2edeced313&vxp=mtr

      Viele Grüße, Sebastian
    • paul01
      Hallo,
      letztes Jahr hatte ich einen defekten Tank auf der Fahrerseite. Bin zwar öfters unterm Auto, aber das Problem ist mir nicht aufgefallen. Die Mittennaht des Tanks hatte unten Kontakt zur Aufnahmeleiste. Eigentlich soll das durch die Stahlhaltebänder und 2 Matten ähnlich Moosgummi verhindert werden. Bei meinem 308 konnten diese einen vollen Tank nicht halten. An dieser Naht entstand ein Leck. Deshalb der Hinweis: Wer sowieso da unten rumturnt, am besten auch mal bei vollem Tank nachschauen. Bei euch werden wohl auch meist noch die über 30 Jahre alten Matten verbaut sein.
      Am blauen Pfeil war das Problem. Die Stahlhaltebänder (grün) sind auf dem Bild geöffnet, um den Tank ein wenig nach hinten zu ziehen Richtung des schwarzen Pfeils:

      Hier sieht man die aufliegende Naht am roten Pfeil:

      So weit zum Hinweis. Später das weitere Vorgehen.
      Gruß
      Paul
    • paul01
      Hallo,
      mache hier mal einen Thread auf mit
      Kleinigkeiten fragen Kleinigkeiten zeigen Es  geht hier nicht um große Bereiche, also z.B. kein kompletter Kupplungstausch, aber evtl. eine Frage dazu.
       
      Warum: 
      Ein extra Thread "rentiert sich nicht" Hemmschwelle runter für Seltenschreiber, da hier einfach dazu reinhauen Keiner sich auf der Alm bei Regen langweilt  
      Wer möchte, kann seiner Frage eine Nummer geben, muss aber nicht. Es kann sein, dass sich Fragen überkreuzen. So blickt man etwas besser durch. Oder es dauert einfach lange bis zur Antwort.
       
      Werde das auch noch in einem anderen Bereich machen, sobald es da was gibt.
      Gruß
      Paul
    • helmut2
      Mache gerade einige Wartungsarbeiten bei meinem 308. Habe heute die hinteren Radlager ausgebaut und bin jetzt dabei die Ersatzteile zu bestellen.
      Die verbauten Lager sind ganz normale 2RS und keine 2RS C3. Das macht mich etwas unsicher. Welche Lager  waren original verbaut und welche würdet ihr empfehlen?
      Gruß
      helmut2

×