Jump to content
CH-F355

F355 Orginal Felgen gesucht

Empfohlene Beiträge

CH-F355   
CH-F355

Hallo zusammen

Ich suche Occ.-Orginal Felgen für meinen F355 /1999 zum Vorführen

wenns geht mit Beiblatt

die dürfen auch leicht Beschädigungen haben

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Preisvorstellung? Gibt keine Billigen mehr... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CH-F355   
CH-F355

Denke so 1400

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Für den ganzen Satz oder pro Felge? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CH-F355   
CH-F355

Den Preis bezieht sich auf den ganzen Satz 4 Stk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Dann kann ich dir leider nicht helfen und ich denke für das Geld gibts auch keine mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
salbrech   
salbrech

Hoi,

 

ich schätze mal, du musst mittlerweile mit ca. 5'000CHF rechnen für einen gebrauchten Satz ohne Reifen, inkl. Zubehör (Bolzen, Dichtung, Kappe).

Die Preise scheinen mir in den letzten Jahren ziemlich gestiegen zu sein.

Ich hab mir vor 3 Jahren in Deutschland einen Satz für 2'000Euro gekauft, aber das hat auch schon monatelange Suche bedingt.

 

Bei Originalfelgen brauchst du auch kein Beiblatt. Wenn da Ferrari innen draufsteht, original aussieht mit den korrekten Reifendimensionen drauf, dann hat die MFK (der Schweizer TÜV) nix zu bemängeln.

 

Wenns nur ums Vorführen geht, kannst du dir vielleicht auch passende Felgen mit Dokumentation von einem anderen Anbieter kaufen, kommt wahrscheinlich billiger. Was den Wiederverkaufswert angeht, würde ich mir aber sowieso die Original-Felgen zulegen.

 

Grüsse aus dem Wallis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • ib96830
      Von ib96830
      Hallo,

      Felgenfrage zum GranSport.

      weiss jemand von Euch die Felgendimensionen (VA und HA) von den Standard
      19 Zoll GranSport Felgen?

      zudem, was hat es fuer einen einfluss wenn man an der VA oder HA breitere
      Felgen montiert?

      gruss
      iwan
    • Gast RR68
      Von Gast RR68
      Im November 2014 habe ich meinen F 355 mit 512 TR Motor Umbau gekauft.
      Er hat die Fghnr. ZFFXR41B000108671 und wurde am 6.5.1997 bei Zender ausgeliefert.

      Am 3.7.1998 war bei 10.723km die 10.000km Inspektion bei Maranello Motors in Köln.
      Schon am 15.9.1998 war bei 31.028km die 30.000km Inspektion bei Becker in Düsseldorf. Komisch soviele km in nur 2,3 Monaten.....

      Am 30.10.1998 gab es bei 31.700km einen Neuen Motor bei Auto-Becker!!!!

      2000-2001 erfolgte der Umbau bei Dirk Küster in Düsseldorf.
      Der 355 wurde hinten um ca. 13cm sehr schön verbreitert und Umbau Tankdeckel.
      Der ganze Hilfsrahmen mit Aufhängungen wurde umgebaut und angepasst.
      Die ganze Elektronik und Schaltkulisse vom 512 TR eingebaut. Eine Servolenkung eingebaut und die Klimaanlage musste aus Platzgründen entfallen. Distanzscheiben vorne und hinten. Die Motorhaube musste komplett geändert werde und ist ein wahres Kunstwerk. Leider ist die Stabilität nicht mehr da, weil normale Stoßdämpfer nicht eingebaut werden können. Heizungsverstellung Warm/Kalt ist nur per Hand vorne möglich. Bis jetzt keine andere Lösung in Sicht!

      Bis jetzt hatte das Fzg keine Handbremse und trotzdem Tüv.....
      Die Handbremse wurde nachgerüstet, der Motor neu abgedichtet und große Inspektion mit Zahnriemen etc., Frontgrill nach gerüstet und vieles mehr....
      Der Auftraggeber des Umbaus is ein älterer Architekt aus Neuss. Umbaukosten ca. 100.000-200.000€. Er wollte einfach einen Ferrari wo niemand anderes hat.
      Dirk Küster soll wohl leider mittlerweile in Südafrika leben.

      So klingt ein richtiger 12 Zylinder....



      Ein Motorruckeln im warmen Zustand bereitet mir noch Sorgen. Evtl nur eine Lambdasonde oder wie mein Ferrarischrauber meinte zu alter Sprit im Tank!
      Sobald er neuen Tüv hat wird er zugelassen und wie mein Maranello gefahren aber keine Kurzstrecke,.

      Meinen Autotransportanhänger habe ich hinten verbreitern lassen, dass mein Neuer nun auch darauf passt und vorwärts transportiert werden kann. Ich habe nun auch endlich ein paar kleine Auffahrrampen gefunden um auf die Anhängerauffahrampen zu kommen.

      Die montierten Good Year Eagle F1 Reifen würde ich gerne trotz gutem Profil erneuern, da von 2008. Welche Reifen könnt Ihr mir empfehlen?
    • doctorb33
      Von doctorb33
      Ich war heute abend mal wieder auf einem kurzen Ausritt mit dem Cavallo, gepflegt und entspannt, nie über 6000 rpm...
      Plötzlich blitzt kurz "slow down 1-4" auf. Wirklich nur blitzartig, 1/10 Sekunde vielleicht...
      Das Ganze hat sich dann alle 2 oder drei Minuten wiederholt. Kein Dauerleuchten. Vescovinis wurden vor 6 Jahren beim Kauf (53.000 km) erneuert. Kats sind wohl noch original, jedenfalls habe ich keine Rechnung gefunden, die einen Tausch belegt hätte. Jetzt steht die Uhr bei ca 77.000 km
      Bringt´s was den Speicher auszulesen? Werden da die Vescovini Meldungen hinterlegt? Ich spiele mit dem Gedanken, über den Winter die Kats gegen Metallkats zu tauschen und den Vescovinimist rauszuschmeissen...
      Was meint die erfahrene Gemeinde?
    • HRE Wheels
      Von HRE Wheels
      Servus zusammen
       
      ich hatte letzte Woche die Möglichkeit den neuen RS5 mit unseren FlowForm Rädern abzulichten. Wunderschönes Coupe in Nardograu und durch die Räder fällt er jetzt noch mehr auf Die FF01 in 20" wurden in Anthracite gepulvert, was sehr nahe dem Ton von dem Wagen kommt. Finde, das kann sich sehen lassen - tolles Auto! 
       
       




    • StartedFromTheBottom
      Von StartedFromTheBottom
      Hallo zusammen,
      ich habe vor kurzem für einen Ferrari Testarossa einen Satz historischer Speedline Felgen (zweiteilig) erworben. Die Vorderachse hat die Inschrift 9J18 ET40 5x108 + SL 703.021. Die Hinterachse entsprechend 11J18 ET53 5x108 + SL703.022. Das sind die mit dem Deckel über dem Radbolzen ("Fake Zentralverschluss") GIbt es zu diesen Felgen noch für das Testarossa Modell eine ABE? Ich bin der Meinung die Felgen sind sogar noch für weitere Ferrari Modell zugelassen gewesen (348, 355)? Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand in der Angelegenheit weiterhelfen kann... 
       

×