Jump to content
SHTAEWFLAINK

McLaren P1 LM Umbau

Empfohlene Beiträge

SHTAEWFLAINK   
SHTAEWFLAINK

Hallo Freunde,

 

erst einmal möchte ich klarstellen, dass ich bei meiner Frage einfach nur neugierig bin und kein Eigeninteresse besitze.

 

Wahrscheinlich kennt jeder von euch die "Rennsport-Variante" des McLaren P1, den P1 GTR.

Um einen GTR auf die Straße zu bringen, baut die Firma Lanzante diesen dann entsprechend um.

Somit entsteht ein P1 LM.

 
Nun zu meiner Frage.

 

Meint Ihr, es würde die Möglichkeit bestehen, einen normalen P1 zu Lanzante zu bringen und Ihn auf einen P1 LM umbauen zu lassen?

 

Viele Grüße

 

Stefan

 

McLaren-P1-LM-Lanzante-front-end-1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Anrufen und fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SHTAEWFLAINK   
SHTAEWFLAINK

Das würde ich im Falle eines P1 Besitzes machen, finde ich aber aus Neugier überzogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cavallino Rampante CO   
Cavallino Rampante

Wenn du da ordentlich und nicht "überzogen" aus reinen technischen Interesse nachfragst, wirst du auch eine nicht "überzogene" Antwort von Lanzante bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Es gibt doch dieses Angebot von Lanzante für eine Umbau auf "road legal". Müsste mal etwas wühlen in welcher Größenordnung sich dies orientiert. War aber gar nicht so überzogen wenn ich das richtig in Erinnerung habe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom
vor 1 Stunde schrieb F40org:

Umbau auf "road legal"

das bezieht sich dann wohl auch nur auf die insel,oder?

bei denen ist ja so gut wie alles was einen motor,bremsen und beleuchtung dran hat zulassungsfähig...nennt sich dann "persönliches gut" und so kommt es dann auch zu fahrenden sofas,toiletten,schreibtischen oder ähnlichem auf englischen strassen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Also erstmal eine Richtigstellung: Der P1 LM ist nicht die Lanzante-Straßenumrüstung des P1 GTR!

 

Der P1 GTR hat die Technik des P1 übernommen, allerdings mit etwas mehr Leistung (und eben ansonsten auf Rennsport umgebaut, inklusive Slickbereifung, großen Flügeln, pneumatischer Wagenheberanlage usw.). Diese Wagen baut Lanzante auf Wunsch auf Straßenzulassung um (aktuell bereits 26-mal bei 58 gebauten GTR).

 

Der P1 LM ist ein gemeinsam von McLaren und Lanzante entwickeltes Abschlussmodell der P1-Reihe, der zwar optisch viele Elemente des GTR übernimmt, aber nicht identisch ist. Frontspoiler und Heckflügel sind anders, die seitlichen Aero-Elemente an der Frontschürze ebenso. Zudem erhält der Wagen einen von 3,8 auf glatte 4,0 Liter aufgebohrten V8-Turbomotor. Es sind hierfür eigens nochmal fünf neue Carbon-Chassis für Lanzante entstanden, aus denen dann die fünf Kunden-P1-LM wurden. Nur der Prototyp, mit dem man letztes Jahr in Goodwood und dieses Jahr auf der Nordschleife bereits Rekorde gesetzt hat, basiert tatsächlich auf einem P1 GTR.

 

Der Umbau eines normalen P1 zum GTR oder LM ist nicht möglich, da zuviele Teile betroffen wären. Das verhält sich ähnlich wie einst beim legendären F1, von dem es ja auch die Rennversion GTR und die wiederum davon abgeleitete Straßenversion LM gab. Allerdings gab es für den F1 immerhin nachträglich das sogenannte "High Downforce Kit", mit dem er als Straßenauto ähnliche Flügelanbauten erhielt wie der GTR. Ob soetwas in Zukunft auch für den P1 entwickelt wird, bleibt abzuwarten. Die steigende Wertkurve spricht eher dagegen.

  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SHTAEWFLAINK   
SHTAEWFLAINK

@netburner Vielen lieben Dank für die Richtigstellung!

Somit viele Umbauten des GTR's durch Lanzante um den GTR straßenzugelassen zu bekommen, aber nur 5 P1 LM die als extra P1 Version gilt?

 

Weißt du, ob die Straßenzulassung von Lanzante auf bestimmte Länder begrenzt ist?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
vor 23 Stunden schrieb netburner:

Diese Wagen baut Lanzante auf Wunsch auf Straßenzulassung um (aktuell bereits 26-mal bei 58 gebauten GTR).

Genau, für dieses Fahrzeug ist der Umbau. Ich bin da nicht so im Detail, sehen eh alle aus wie Ostereier. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

@SHTAEWFLAINK Die Zulassung der P1 GTR ist zumindest mal in Großbritannien gültig, viel mehr verkauft dir Lanzante auch nicht. Ob und wie du diese Zulassung dann in deinem Heimatland hinbekommst, ist größtenteils dir überlassen (wieviel Hilfe man da von Lanzante eventuell noch bekommt entzieht sich meiner Kenntnis). Zumindest in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Schweden hat es allerdings bereits geklappt. In den USA rollt auch ein Exemplar mit Kennzeichen herum, allerdings wohl mit reichlich Trickserei und "Vitamin B".

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • HDennis
      Hi,
      wie einige von euch wissen war ich am Sonntag auf den Racing Days. Auf dem Weg dorthin kommen wir an unserem Mercedeshändler vorbei, der gerade sein neues Forum eröffnete. Und was sehen da meine Augen. Einen SLR -aber moment eine Rennversion ? Naja, kurz angehalten und ein Foto gemacht. Da mich dieses Fahrzeug näher interessierte bin ich heute Abend kurzer Hand nochmal hingefahren. Showroom hat ja bis 22Uhr auf.
       
      Das Ding ist wirklich eine Granate. 300kg weniger als der SLR 722 und mit Slicks bereift. Von dem Fahrzeug existerien weltweit nur 21 Stück. Bis heute wusste ich von diesem Auto überhaupt nichts.
      Naja, ich lasse mal Bilder sprechen.
       
      Weitere Fotos vom SLR 722 GTR, SLR Roadster und Maybach 57s
    • netburner
      Ich könnte jetzt schreiben, dass ich überrascht wäre, aber das wäre eine Lüge. Nachdem Anfang des Jahres Artega auf neue Investorensuche ging, Wiesmann unter neue Leitung ging und Melkus die Insolvenz eingereicht hat, reiht sich mit Gumpert nun der nächste deutsche Kleinserienhersteller in die Reihe ein.

      Hier der offizielle Pressetext:


    • McLarenfreak
      Auf dem Cover der akutellen EVO ist eine Skizze des McLaren P12. Liegt schon
      jemand diese Zeitung vor, und kann näheres zum Inhalt sagen?
    • stelli
      Der P1 bekommt nochmal einen Nachschlag. Wie mir mitgeteilt worden ist, bekommt der Elektromotor mehr Power.
      So sind dann um die 1000 PS möglich.
      Ich bin gespannt.
    • fe355
      Hallo,
      gibt es hier wen der einen AMG GT R bestellt und diesen auch schon bestätigt bekommen hat? Wenn ja, zu wann?
      Vielen Dank für eine Info
       

×