Jump to content
Gousto

Veränderung am Kennzeichen

Empfohlene Beiträge

Gousto CO   
Gousto

Hallo zusammen,

 

ich hatte die Tage vor mir ein Fzg. stehen das den linken blauen Teil, den EU-Teil, seines Kennzeichen vollständig mit einem Aufkleber beklebt hatte. Man sieht ja schonmal kleinere Aufkleber in dem Sternkranz usw. hier war es komplett überklebt.

Nun meine Frage, und mich interessiert bitte die rein juristische Seite. Und nicht die moralische und mir ist klar ob kleiner oder großer Aufkleber, es bleibt für den Gesetzgeber wahrscheinlich das Gleiche:

 

Was passiert wenn man damit angehalten wird? Wahrscheinlich sofort entfernen...klar. Was sind die weiteren Konsequenzen? Gibt dazu doch sicherlich schon Urteile, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Das Fahrzeug wird möglicherweise sichergestellt.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Ob ganz oder nur ein Teil, die Straßenverkehrsordnung in Deutschland verbietet das Bekleben von Kfz-Kennzeichen eindeutig.

 

http://www.gutschild.de/blog/kennzeichen-mit-sticker-bekleben-ist-es-erlaubt/

 

 

Oder so.

 

http://www.n-tv.de/ratgeber/Darf-man-das-Nummernschild-umdrehen-article16289931.html

 

 

bearbeitet von SManuel
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sstaiger CO   
sstaiger

Dokumentenfälschung, kein Witz.

 

Praxis: in München schimpft Dich die Abmeldungsbeauftragte, weil sie die extra Kleber auf dem Amt auch noch wegmachen muss. Hab zum Glück Reserve (von Klebern).

520_Detail_100_5806.JPG

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Wenn es ein Bayern München Aufkleber ist. Sonst: siehe Deine erste Aussage. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

kann unter umständen auch richtig teuer werden

mir hat ein ra mal erklärt, dass ein kfz nummernschild zwar aus blech ist aber eine urkunde darstellt

somit: -> arschkarte

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
vor 11 Stunden schrieb amc:

Wenn es ein Bayern München Aufkleber ist.

1860 Aufkleber wird demgegenüber wohlwollend übersehen :P:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Matze 2
      Welche Kürzel bevorzugt Ihr den eigentlich auf Eueren Kennzeichen? Die Österreicher haben es besser, die können sich diesbezüglich richtig austoben :smile:
    • Daragorn
      Wenn ich mir das so ansehe frage ich mich, wo man das Kennzeichen in Dtl. vorne befestigt...

      Aber von schräg vorne sieht das Auto ja mal richtig Porno aus :-)
    • pierrecinema
      Hallo zusammen
       
      Ich habe diverse Sportwagen welche zum Teil doof mit Kennzeichen Halter in der Front aussehen. Ich bin soeben aus Monaco zurück und man sieht sehr viele mit einem Nummernschild Aufkleber der die gleichen Masse wie das Original haben.
       
      Wie ist die Regelung . Nur Buße oder wird das dann schon Urkunden Fälschung? 
       
      Hat jemand Erfahrung damit und oder weiss wer solche herstellt 
       
      Danke und grüße aus der Schweiz 
    • ernuwieder
      Liebe Sportwagenfreunde, mich würde mal interessieren wie und welche Kennzeichenbefestigung ihr im vorderen Bereich nutzt.
      Bei mir stellt sich das Problem an meinem Maserati GTs  Bj 2010. Zum einen optisch ist es etwas störend und zum anderen sind nur noch 11 cm Bodenfreiheit übrig geblieben.
      Die Montageplatte ist nur 40 breit das Schild aber 46 cm ...... ich suche nach Idee und alternativen
      Danke
    • nero_daytona
      Nach der letzten Ausfahrt ist mir aufgefallen, dass das vorne angeklebte Kennzeichen sich (durch Sonnenhitze beim Stand?) 
      beidseitig etwas gelöst hat - der Kleber kämpfte aber noch
       
      Was würdet ihr in diesem Fall tun bzw. gibt es eigentlich eine Art der Befestigung die sich als robust erwiesen hat und das Auto nicht beschädigt?
       
      Oder einfach immer schnell genug fahren damit das Kennzeichen durch den Anpressdruck haftet?
        

×