Jump to content

Empfohlene Beiträge

paul01 VIP   
paul01

Hallo Leo,

meine alte Rolle habe ich nie selbst getauscht. In alten Rechnungen ist da auch nichts erwähnt. Die müsste über 20 Jahre drin sein.

vor 8 Stunden schrieb lambodriver:

Das ist die Teilenummer, die auch auf meiner alten Umlenkrolle stand.

Das Material für euren Siegerpodest habe ich bereit. Wird aber erst aufgebaut, wenn es wirklich läuft.

Gruß

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Päckchen da. Es geht gleich los und evtl. nachher Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo,

hier gleichmal das Hämmerchen. In der Packung ist genau das bisherige Lager. es ist also nicht mal der Nachfolger, sondern nur eine neuere Nummer.

SKF VKM32005 = SKF 337155C

Lam_Generator23.thumb.JPG.6e1961d453feb93a1478be7133d6d417.JPG

Bei den technischen Daten wird zwar das SKF VKM32005 mit 29 Breite angegeben, aber es hat ebenfalls 28,5.

Das machts nun einfach. Bilder gleich.

Gruß

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo,

noch ein wenig vom Einbau:

Lam_Generator24.thumb.JPG.c3b7883347e7c6f5c1ba0371349e0dad.JPGLam_Generator25.thumb.JPG.a5f837f6620b97c1a6bccee0da6b71d0.JPG

 

Hatte den Generator ganz auf die Seite gebracht:

Lam_Generator26.thumb.JPG.58f3f80c6fa3b87ce06efae0998d7870.JPGLam_Generator28.thumb.JPG.500d1dbb4114787081997713930a93e0.JPG

Die untere Generatorschraube geht an der Rolle vorbei:

Lam_Generator29.thumb.JPG.48b838f1b183ed55abffbc05895f8975.JPGLam_Generator27.thumb.JPG.e26c1280b7cf15bd85ded727ba24b865.JPG

Lam_Generator30.thumb.JPG.7889b8df01e105864a4e63fddc5bb1ed.JPG

 

Gruß

Paul

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss
vor 2 Stunden schrieb paul01:

Hallo,

hier gleichmal das Hämmerchen. In der Packung ist genau das bisherige Lager. es ist also nicht mal der Nachfolger, sondern nur eine neuere Nummer.

SKF VKM32005 = SKF 337155C

 

Jein.:P

Ist zwar schon lange her, dass ich Kugellager verschoben habe, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das C bei SKF "erhöhte" Lagerluft bedeutet.

Wird benötigt wenn Lager heiss werden und sich die Kugeln so ausdehnen, dass sie Innen und Aussenschale miteinander festklemmen.

Sollten aber C Lager nicht heiss werden, oder nicht genügend, verschleissen sie schneller.

Wenn also der Autohersteller ein anderes Lager einsetzt, hat er aus Erfahrungswerten gelernt.:lol:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01
vor 8 Stunden schrieb kkswiss:

C bei SKF "erhöhte" Lagerluft bedeutet.

Evtl. gehört das C hier direkt zur alten Nummer. Die Lagerluft wäre normalerweise C und eine Zahl oder Buchstabe, also C1...CN.

 

Hier sehe ich das auch wieder so: Hielt viele Jahre gut und dann darf es gern wieder so eins sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo,

dann also gestern erster kurzer Lauf. Dann aber den Riemen ein wenig entspannt. Das geht auch nachträglich, ohne was abzubauen:

Lam_Generator31.thumb.JPG.ffbe7d25bdf7cb76229adea914f2beb1.JPG

 

Dann gefahren und alles ok. Da das alte Lager nicht mehr 100% gut war, ist das nun ein gutes Gefühl.

 

Das Siegerpodest ist auch fertig. Leo hat die Rolle als erster erwähnt und sogar mit Fotos geholfen. Deshalb kommt @lambodriver ganz oben drauf. Und wenn @kkswiss keinen dicken Bauch hat, passt er evtl. noch daneben. Danke also an beide für die Hilfe.

 

Gruß

Paul

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Danke, aber Lambodriver gehört klar nach oben. Und ja, es würde zu eng da oben.8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lambodriver   
lambodriver

Freut mich, dass es geklappt hat! Super, so gehört es sich in einer Community!

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo,

die Umlenkrolle ist im Ersatzteilkatalog:

Leo, wenn du oder jemand anders möchte, könnt ihr noch ein Bild reinmachen von der eingebauten Rolle. Auch der Text dort darf geändert werden.

Damit ist das nun abgeschlossen.

Gruß

Paul

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom
vor 27 Minuten schrieb paul01:

Damit ist das nun abgeschlossen.

wiewas...wasnhierlos ? :-o

final muss die zuvor ausgebaute Rolle doch wenigstens noch zerlegt und dies dann auch bildlich mit schadensdiagnose hier aufbereitet werden !

...oder wenigstens ein adäquates Plätzchen dafür gesucht werden...wobei auch hier gerne bilder gesehen werden wie z.b.

590f166d68ff1_tothegodofspeed.thumb.jpg.369b4328c7122292a38cd051458f96ef.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01
Geschrieben (bearbeitet)

Es war nur noch eine Kugel im Lager. Evtl. ist das zuwenig für einen ruhigen Lauf.

 

...mal gespannt, wer aufgepasst hat...

bearbeitet von paul01
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Das ist genau der Punkt, der gegen einen 12 Zylinder spricht.

Bei einem 2 Zylinder wie z. B. bei einem Cinquecento wäre das nicht passiert.:-))!

Da hätte das Lager viel früher reklamiert, und sich bemerkbar gemacht!

Also, weg nit den 12 Zylindern, wer braucht schon so einen riesen Kübel?

Vorwärts, Richtung Eco!

 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Kai, was hast Du eingenommen? O:-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DiabloVT CO   
DiabloVT
Am ‎06‎.‎05‎.‎2017 um 10:11 schrieb paul01:

Dann gefahren und alles ok.

Wie jetzt? Ne, oder?

G E F A H R E N ???

A L L E S  o.k.???

...kann`s gar nicht glauben ;)

Gut gemeinter Tipp, von jemanden der seit über 10 Jahre und 30 TSD km Diablo fährt:

Einfach fahren und genießen. Verkrampf Dich nicht im Vorfeld mit Dingen die evtl.  nicht ganz perfekt sind und defekt gehen "können". 

Aber, VIELEN DANK für alle Deine sehr hilfreichen und gut illustrierten Berichte/Reparaturen!

Eine echte Bereicherung im Lamborghini und speziell im Diablo Bereich!!!  

Dafür gebührt Dir Lob, Anerkennung & Respekt!  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo,

danke. 

 

Habe nun folgendes Bild gefunden (Quelle "madlyhs" in http://www.lamborghini-talk.com). Evtl. ist das die Rolle, die bei einigen Diablo verwendet wurde. Diese ist aus Metall und das erklärt eher den Einsatz eines Sicherungsrings, der bei meinem nicht (mehr) verwendet wurde:

Lam_Generator32.thumb.JPG.db171abfcbd940b5123d5981272ab690.JPG

Gruß

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • paul01
      Von paul01
      Hallo,
      es geht um einen 308 GTSi 1981. Habe ganz aktuell ein Geräusch, das evtl. von der Lichtmaschine kommt. Es ist wie ein metallisches Klingeln, also kein Reibgeräusch wie es bei kaputten Lagern typisch ist. Auch kein Klackern. Wie immer nicht so einfach, ein Geräusch mit Worten zu beschreiben. Es ist ein helles Geräusch, kann damit nicht aus den Tiefen des Motors kommen.
      Auf die Lichtmaschine komme ich, da es erst nach wenigen Sekunden beginnt, wenn die Generatorleuchte ausgeht. Dann ist es einige Sekunden da. Gefühlt geht die Leuchte später aus als früher. Das ist aber nicht sicher.
      Bild (Quelle: Eurospares)

      Habe aktuell eigentlich genug Zeit und beginne deshalb schon mal einen Beitrag. Ans echte Schrauben kann ich aber aktuell nur schwer.
      Bisher habe ich nur mal kurz auf den Riemen gedrückt (im Auto) und geschaut, ob der sehr lose ist. Nicht ganz stramm, aber das Lichtmaschinenrad lässt sich nicht einfach von Hand drehen, wie es auch sein soll.
      Gruß
      Paul
       

×