Jump to content
matherto

The 112i is for sale!

Empfohlene Beiträge

Phil   
Phil

Was mir bisher nie aufgefallen ist, es wirkt als ob die Hinterräder viel zu weit vorn im Radhaus sitzen. Gut sichtbar in den Bildern von der Seite.

 

Ist das so, weil sich die Karosserie nach hinten stark verjüngt, sprich vor dem Radhaus noch deutlich breiter, hinder dem Radhaus um einiges schmaler ist? Schön sieht das jedenfalls irgendwie nicht aus..... :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matherto   
matherto

https://www.facebook.com/isdera.official/

The Isdera facebook page explains it in one of the posts.

 

It has a ride height lifter presumably for speed bumps, etc and it's using that whenever the wheels don't look like they properly fit in the arches.

As an aside they're re-fitting the original gold BBS wheels which are gonna look amazing.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ilTridente   
ilTridente

ein absoluter Traum denn ich gerne in der Garage hätte + Imperator versteht sich :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • isderaimperator
      ISDERA hat seine "alten" Kunden nach dem AvD OGP zu einer Präsentation des neuen Hauptsitzes nach Saarwellingen eingeladen.
      ISDERA ist neu aufgestellt worden und bietet bereits seit einigen Monaten Dienstleistungen für die Automonilindustrie an und die großen Fertigungshallen lassen auch Spekulationen bzgl. eines neuen Autos zu.
       
      Hildesheim bleibt aber nach wie vor Anlaufpunkt für die Autos der Baureihen imperator, spyder & commendatore.
       
      Die Autowelt ist zZ im Umbruch, das ist zugleich auch eine Chance für neue Ideen und neue Perspektiven. ISDERA wird diese nutzen.
       
       


       
       
      nach der Pressepräsentation ging es im kleinen Rahmen weiter zum neuen Firmensitz:
       

       
      E. Schulz an seinem neuen Schreibtisch.

       
      2 Panoramabilder, die die Größe und Ernsthaftigkeit untermauern:

       
       
    • isderaimperator
    • isderaimperator
      So Ihr Lieben,

      nachdem ich mich ja schon vorgestellt habe, möchte ich Euch nun in unregelmässigen Abständen über den Wiederaufbau meines Isdera Imperators informieren und teilhaben lassen.

      Sicherlich nicht ganz ohne Hintergedanken, denn Fragen habe ich auch hier und da. - Und wo wäre ich besser aufgehoben als in diesem Forum.
    • matherto
      First of all my apologies for this being in English and not German. I 'learnt' German in school so can understand conversations but when it comes to forming sentences and speaking it myself I'm terrible. Something I certainly wish I could change.

      Anyway, I was doing a random search for everything I could on the 112i and found this website.

      Seems that the photographer has/had access to many different rare cars (Zender, Tatra, GT-One at Toyotas HQ, etc) but did notice that he's also had access to the 112i.

      Fantastic images of everything, some real talent but it's great to see new stuff of this car. I'm sure I read somewhere on here that the car had changed hands and had a new owner? No longer Albert Kloeti?

      Anyway, figured I should share the link for you guys to see if you hadn't already.

      http://www.volmeyer.com/isdera-commendatore-112i

      Can't save the images it seems so can't directly put them on here, probably better just to link to the site even though I'd obviously give credit to the photographer.

×