Jump to content
aviator777

Kaufberatung 996 4s (Spanier, Halbitaliener oder Finne?)

Empfohlene Beiträge

aviator777   
aviator777

Hallo zusammen,

ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem gut erhaltenen 996 4s (Schalter). Dabei habe ich bisher überwiegend nach Modellen unter 75.000 km geschaut. Wunschfarbe ist Silber/Schwarz oder Schwarz/Schwarz. Eigentlich hätte ich gerne einen deutschen Wagen gehabt, aber aktuell hat es sich auf 3 Modelle mit "Migrationshintergrund" herauskristalisiert. Laut Telefonauskunft sind alle Wagen in sehr gutem Zustand und scheckheftgepflegt. Bevor ich mir die Wagen anschauen fahre (alle circa 400 km entfernt) wollte ich euch um Rat fragen.

1. Erstzulassung in Finnland
2. Auslieferung und Erstzulassung in Spanien
3. Auslieferung in DE und Erstzlassung in Norditalien

Was haltet ihr von den Angeboten? Hättet ihr mit den Ländern ein Problem? Welcher wäre euer Favorit? Und hat vielleicht von euch jemand einen im Angebot, den er gerne abgeben möchte? Besten Dank für eure Hilfe!

Viele Grüße,
Aviator

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Ehrlich gesagt finde ich 45 für einen 15 Jahre alten 996 schon recht viel. Zumal ich nicht glaube, dass der 996 irgendwie kultig wird.

Da würde ich eher zu einem 3 oder 4 Jahre alten Cayman mit 325 PS greifen. Oder 997 oder 993. Wobei der 993 für den Alltag eigentlich schon zu schade ist. Beim 996 stört mich insbesondere das Interieur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • AC/DC_Gallardo
      Hallo zusammen
       
      Irgendwie hab ich das so im Gedächtnis, dass das Thema schonmal hier diskutiert wurde, finde aber es aber irgendwie nicht...
       
      Wir möchten im Herbst 4 Tage in die Emiliana Romagna, namentlich das Werk und Museum von Lamborghini besuchen.
      Pagani wäre da ja auch nicht weit weg
       
      Habt ihr ein paar Tipps für uns, was wir dringend noch besichtigen müssen, welche Strassen wir unbedingt fahren sollen und welche Hotels Freude machen?
      Wäre schön, ein paar Infos von erfahrenen Besuchern zu kriegen 
      Gruss
      Roman
    • Luimex
      Auch in diesem Jahr findet wieder die Motorshow in Bologna statt.
       
      http://motorshow.it/it/
       
      Ferrari stellt in Pavilion 25 aus. Einlass dort (eigentlich) nur mit Einladung. Wer hinfährt kann sich gerne bei mir melden. Ich besorge dann eine Einladung.
       
      Zu sehen ist dort u.a. der PORTOFINO, Challage Fahrzeuge und einige klassische Fahrzeuge. Ausserdem gibt es viele weitere sehr interessante Vorführungen.
      zB Pitstop XX und Challegefahzeuge usw......
       
      Eintritt
      Montag - Donnerstag 18,00€
      Donnerstag - Sonntag 25,00€
      jeweils von 09:00 - 18:00 Uhr
       
      Vielleicht sehen wir uns ja ............
       
      Saluti
      Werner
    • Luimex
      Immer eine Reise wert......
       
      https://www.milanoautoclassica.com/?lang=de
       
      Geöffnet täglich von 9:30 bis 19:00Uhr
      Tageskarte 20€
    • Svitato
      Hallo zusammen, 
       
      war schon jemand von euch bei INECO in Italien? für Servicearbeiten etc? (Modena, Verona, ....)
       
      Feedbacks? Empfehlenswert? 
       
      Gruss 
       
       
    • Luimex
      Von Donnerstag 26.10. bis Sonntag 29.10.2017 findet im Messezentrum Padua wieder die "Auto e Moto d'epoca" statt.
       
      Im Rahmen der Messe wird am Samstag von Bonhams eine Versteigerung durchgeführt.
      Unter den Hammer kommen 60 ausgewählte Klassiker.
       
      Vielleicht sehen wir uns ja.....
       




×