Jump to content
melon

Radio für Youngtimer?

Empfohlene Beiträge

melon   
melon
Geschrieben (bearbeitet)

Hey Leute,

 

ich suche ein dezentes Autoradio, das vom Look in in einen Youngtimer (Ende 80er Anfang 90er) passt.

Ohne bunte Lasershow und mit der Möglichkeit nen USB Stick anzuschließen.

 

Hat da zufällig jemand was Passendes an der Hand?

bearbeitet von melon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guzzi97   
guzzi97

..keine chance, der USB-Stick kam erst mitte / ende der 90ziger ins Auto.

Was Du aber machen kannst, sofern Dein Radio einen Cd-Wechsleranschluss hat, so einen

CD-Wechsler "Emulator" anschließen.

Damit kannst Du neben USB-Stick, auch SD-Karte od. gar AUX anschließen.

Und das beste, es kann "versteckt" eingebaut weren, sodass mann es nicht sieht :)

Hatte ich bei meinem Alpine TDA-7516 drann und funktionierte super..

 

Kostenpunkt, ab ca. 60€ !

Hersteller sind u.a. Yatour, Audiolink und andere.

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannes 308 CO   
Hannes 308

Hallo!

Von Retrosound giebt es da super Lösungen! Hier kann mann die Optik von Frontblenden, Drehknöpfe usw alles frei wählen so dass es zum Fahrzeug passt !!https://www.ampire.de/RSK-BECKER.htm?a=article&ProdNr=RSK-BECKER&p=28554

 

Funktioniert in meinem 308er seit Jahren tadellos, aber brauch ihn auch kaum bei dem Motorsound :wub:

 

Gruss

Hannes

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben (bearbeitet)

80/90er (letzteres Anfang) war aber eher sowas angesagt bzw. wäre zeitgenössisch.Da passt dann Guzzis Vorschlag perfekt.

bmw-business-ii-cd-rover-cd43-radio-autoradio-e38-e36-e34-e31-e30-z3-xqe100380.jpg

bearbeitet von Jarama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
corniche CO   
corniche

Hallo Hannes, danke super Info von Retrosound. Kannte ich bis dato nicht.:danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guzzi97   
guzzi97
Geschrieben (bearbeitet)

....die HUs von Ampire "Retrosound" sind auch empfehlenswert und kaum schlechter

als das Pandont von Becker, die locker das doppelte haben möchten.

 

Suchst Du allerdings nach einer "preiswerten" Lösung für Dein original Radio, dann

kommst an die "MP3" Eumulatoren nicht herum..

 

Ansonsten findest Du hier die passenden Radios für entsprechende "Jahre".

So konnte ich das passende Radio für meinen Mazda 323 Bj. 1989 aussuchen :)

http://elektron.pol.lublin.pl/users/djlj24/studio24/caraudio/spisca5.htm

Einfach auf den Hersteller klicken (weiter unten)  und das Jahr aussuchen und

schon werden Euch die HUs der entsprechenden "Epoche" angezeigt.

Die Beschreibung ist zwar polnisch, aber nicht störend. Infos auf Deutsch kann mann

sich dann per "Internet" holen :)

 

bearbeitet von guzzi97

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sailor CO   
Sailor

Ich war gestern auf der Retro classics in Stuttgart, sah dort auch einige Retro-Radios und habe an diesen thread gedacht:

www.oldtimerradio.de (Geschäft ist in München)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×