Phil-B

Beste Händler für gebrauchte Sportwagen

30 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag liebe CPler,

 

welche sind eurer Erfahrung nach die besten Adressen, wenn man sich mal einen top Sportwagen aus zweiter Hand kaufen will? Gerade im Gebrauchtwagenmarkt gibt es ja viel Potenzial, auf die Schnauze zu fallen - und viele Käufer sind technisch nicht ganz versiert (mich mit eingeschlossen), um hier bei einer Besichtigung die Spreu vom Weizen zu trennen. Also - wo würdet ihr eure Mutter oder euren Vater, Onkel oder Tante hinschicken um dort "blind" einen gebrauchten Ferrari oä zu kaufen? :wink:

 

Hier mal ein paar Adressen, die ich aufgeschnappt habe:

 

1) Oft gelesen habe ich zB den Namen Luimex im Forum - immer im Zusammenhang mit Lob für den Fuhrpark

2) Continental Cars kennt man aus dem Fernsehen - aber mein Bekanntenkreis beschränkt sich leider nicht auf Fußballprofis

3) Autosalon Singen wenn es mal ganz exklusiv sein soll - aber die Preise sind entsprechend hoch

 

Weitere? Gerne auch an der Grenze (zB: Hoefnagels in NL sah zumindest auf der Website sehr vielversprechend aus).

 

Dank euch und viele Grüße

Philippe

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drehzahl & Momente

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DLS Automobile Fellbach

Royal Motors Kempen (AM Vertragshändler)

Triebwerk Duisburg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eberlein Kassel

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch zu den ganz exlusiven gibts es bereits Erfahrungsberichte oder Meinungen verschieden Couleurs hier im Forum

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die "Kanz" Brüder in Burladingen.

 

 

 

(Siehe auch Intelektuellen-Kanal RTL 2  "Kanz oder gar nicht")

kanz-oder-gar-nicht-p001-1-1281049.jpg

bearbeitet von san remo
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb MUC3200GT:

auch zu den ganz exlusiven gibts es bereits Erfahrungsberichte oder Meinungen verschieden Couleurs hier im Forum

Danke - Autosalon Singen scheint ja doch nicht mehr so rosig zu sein, wenn man einigen alten Berichten glauben mag...

 

vor 21 Minuten schrieb san remo:

Die "Kanz" Brüder in Burladingen.

 

 

 

(Siehe auch Intelektuellen-Kanal RTL 2  "Kanz oder gar nicht")

Die Herren auf dem Foto wirken durchaus vertrauenserweckend, mein lieber Herr Remo. :wink:

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Phil-B:

Danke - Autosalon Singen scheint ja doch nicht mehr so rosig zu sein, wenn man einigen alten Berichten glauben mag...

 

Die Herren auf dem Foto wirken durchaus vertrauenserweckend, mein lieber Herr Remo. :wink:

Die haben auch unschlagbare Angebote auf ihrer Webseite:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb san remo:

Die haben auch unschlagbare Angebote auf ihrer Webseite:D

Der Kastenwagen hat es mir besonders angetan - ist ja gerade mal eingefahren und die Kinder passen auch endlich rein. Gibt's sicher auch mit Ferrari-Lenkrad für's Fahrgefühl. :D

 

"Scheckheftgepflegt in eigener Werkstatt" ist auch unschlagbar.

bearbeitet von Phil-B

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zurück zum thema:

 

nachdem luimex hier im forum vertreten ist und bereits seit jahren innerhalb des forum autos verkauft, einige foristen sind ja wiederholungstäter, liegt der schluss nahe, dass man hier sehr gut beraten und behandelt wird.

 

ich kann das aus eigener erfahrung bestätigen: eine ehrliche beratung, professionelle abwicklung und darüber hinaus ein super-lymphatisches team!

 

ansonsten müsste man deine frage etwas markenspezifischer aufsplitten, um konkretere antworten zu bekommen.

 

ich selbst habe z.b. auch bei der ail leasing bei sehr jungen leasingrückläufern (geleast und nach einigen raten abgestorben)  schon sehr gut gekauft.

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb san remo:

Die "Kanz" Brüder in Burladingen.

DIE LUXUS-AUTOHÄNDLER

Sven und Michael Kanz sind durch zahlreiche TV-Folgen auf RTL2, n-tv und N24 die bekanntesten und prominentesten TV-Luxusautohändler Deutschlands.

Im Südwesten Deutschlands, mitten auf der Schwäbischen Alb, schlägt das wohl exklusivste Auto-Herz der Republik. Denn hier steht das Autohaus der Brüder Kanz. Gemeinsam verkaufen Sven und Michael Kanz spektakuläre, luxuriöse und sündhaft teure PS-Protzer an ihre elitäre Kundschaft. Autohändler gibt es viele, doch die Brüder Sven und Michael Kanz sind einzigartig!

 

köstlich! 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich mal die gleiche Frage für die Schweiz stellen?:) Ich habe damals meinen Ghibli bei der Foitek Automobile gekauft. Ansonsten wenn ich was mit dem Auto hatte ging ich zur Nèmeth Garage in Bern. (ihn finde ich ehrlich gesagt verglichen zur Konkurrenz relativ teuer). 

 

Besten dank, Fabio

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe von der Nèmeth Garage in Bern zur Niki Hasler AG in Basel gewechselt und bin dort sehr zufrieden.

Da gibt es aber (fast) nur Ferrari :D 

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besten dank für deine Antwort Thorsten. Warst nicht mehr zufrieden bei Nèmeth? 

 

hehe ich möchte mir dann den Granturismo S cambiocorsa holen😬 Für einen Ferrari reichts noch nicht und wenn dann vielleicht einen 360 challenge stradale :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich drücke es mal so aus:

 

Ich bin beim Nicki Hasler bis jetzt sehr zufrieden.

Einen 360 CS würde ich da kaufen und auch warten lassen. 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hat man davon wenn man für einen Händler Werbung macht ??

Jeder hat da seine Erfahrung und kann sich darauf berufen.

 

Bedeutet aber lange noch nicht das es für einen anderen Käufer auch so ist.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn hier aber 20 positiv über einen Händler sprechen , ist das für mich schon mal eine Überlegung wert .

6 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schonmal für die vielen Rückmeldungen. Schon klar, dass hier jeder eigene Erfahrungen macht und es Unterschiede bei Marken gibt, aber es scheint doch zumindest einen allgemeinen Konsens zu einigen Händlern zu geben - wie auch ilTridente meint und Luimex als Beispiel genannt. Mich interessiert, ob es nicht noch ein paar "Luimex-alikes" gibt, die man unbedingt kennen sollte und die man bei einer Suche nach Exoten berücksichtigen sollte. Markenunabhängig, hochwertige Autos und super Qualität. Ich bin erst vor Kurzem auf Hoefnagels gestoßen, weil sie Jon Olssons extremen Huracan gekauft haben, und dachte mir, von denen hätte ich viel eher wissen müssen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Svitato:

Kann ich mal die gleiche Frage für die Schweiz stellen?:) Ich habe damals meinen Ghibli bei der Foitek Automobile gekauft. Ansonsten wenn ich was mit dem Auto hatte ging ich zur Nèmeth Garage in Bern. (ihn finde ich ehrlich gesagt verglichen zur Konkurrenz relativ teuer). 

 

Besten dank, Fabio

rene ruch und seine garage könnte ich aus eigener positiver Erfahrung empfehlen sowie luziker cars.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Svitato:

Kann ich mal die gleiche Frage für die Schweiz stellen?:) Ich habe damals meinen Ghibli bei der Foitek Automobile gekauft. Ansonsten wenn ich was mit dem Auto hatte ging ich zur Nèmeth Garage in Bern. (ihn finde ich ehrlich gesagt verglichen zur Konkurrenz relativ teuer). 

 

Besten dank, Fabio

Das ist schon sehr Ferrari/Maserati spezifisch. Was diese Marken angeht fahre ich von Basel durch die halbe Schweiz zu Zenith, bin aber auch sehr zufrieden mit Nemeth. So hat halt jeder andere Empfindungen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zenith kenne ich nur aus der Welt der Uhren. Hilf mir bitte mal.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.qoneo.ch/

Ich habe da zwar noch nie etwas gekauft war aber mal wegen einem F430 da und wurde sehr sehr nett betreut. Die Sportwagenauswahl ist marken unabhängig und gut durchmischt. Die Qualität der Fahrzeuge hat auf meinen ersten Blick einen guten Eindruck gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Preise scheinen auch fair zu sein :) danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huch, der Aperta ist weg. Da hat wohl jemand 600'000,00 in cash rumliegen gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Ähnliche Themen

    • Alex B.
      Von Alex B.
      Hallo zusammen,
      ich würde mir gerne einen gebrauchten und günstigen Sportwagen in gutem Zustand zulegen und suche noch so nach Inspirationen. Welches Modell würdet ihr euch denn so für 20.000 Euro zulegen??
      Gruß,
      Alex
    • aya
      Von aya
      Liebe Carpassionisten und Sportwagenfreunde,
       
      nach dem überwältigenden Erfolg, der alle Erwartungen übertroffen hat - mit über 3.000 Besuchern, circa 140 hochkarätigen Sportwagen und einem gesamten Spendenerlös (inkl. Sachspenden) von über 30.000,00 Euro - muss es  natürlich auch im Jahr 2017 wieder eine Sportwagencharity im Ofenwerk geben.
       
      Hier geht es zum offiziellen Video der Veranstaltung 2016: Video!
       
      Wir bleiben unseren Zielen treu und werden 2017 wieder Projekte aus unserer Region für kranke und benachteiligte Kinder fördern. Auch in diesem Jahr handelt es sich wieder um drei Projekte:
      bbs - Bildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Kinder Cnopf'sche Kinderklinik  Inklusions-Schulprojekt der Merian Schule und des 1. FC Nürnberg  
      Es wird wieder 2 Ausfahrten von jeweils ca. 30 Minuten inkl. Mitfahrgelegenheit geben. Bei der ersten Ausfahrt werden hauptsächlich die kranken und benachteiligten Kinder in den Genuss einer Mitfahrt in einem der Sportwagen kommen und für die 2. Ausfahrt wird der Platz als Co-Pilot - für eine Spende - verlost.
       
      Neben dem Treffen der Sportwagen und den gemeinsamen Ausfahrten, gibt es ein attraktives Rahmenprogramm
      Stargäste riesen Tombola Grid-Girls Zwei "lebende" Transfomer Showcars Kaffee & Kuchen Slotcarbahn Kinderschminken Grillstation und vieles mehr um einen abwechslungsreichen Tag zu bieten – und dies alles im Sinne des guten Zwecks.
       
      Aber das Event lebt natürlich von den Sportwagen und somit auch von Eurem Engagement – je vielfältiger und attraktiver die teilnehmenden Fahrzeuge sind, desto interessanter ist es für alle.
      Daher bitten wir um Unterstützung und freuen uns darauf, viele von Euch begrüßen zu dürfen. Bitte meldet Euch auf jeden Fall über unser Kontaktformular an: Klickmich!
       
      Das Ofenwerk verfügt über genügend Hallenkapazität, so dass auch bei schlechtem Wetter eine tolle Veranstaltung zu erwarten ist. Parkplätze stehen ebenfalls ausreichend zur Verfügung.
      Wir wünschen allen Kindern, Sportwagenfahrern und -enthusiasten sowie den Besuchern einen erlebnisreichen Tag.
       
      Viele liebe Grüße
      Annett & Alex
       
      Weitere Informationen unter: nbg.sportwagencharity.com
       

    • OlliSLS82
      Von OlliSLS82
      Hallo zusammen,
       
      ich erstelle normal eigentlich nie eigene Themen, aber ich habe ein paar Dinge die ich gerne mal zur Diskussion bringen würde...
      Entweder habe ich einen Dachschaden oder die Mehrheit der Leute mit denen ich sonst normal so diskutiere ,oder die mir eben begegnen.
       
      Wie der Titel sagt, geht es um das Autofahren in Deutschland aktuell:
      Ich bin die Woche über meistens einige Hundert Kilometer unterwegs und auch gerne mal am Wochenende mit meinen "Spielzeugautos". Kurzum man sieht so einiges unterwegs. Worüber ich mich aber gerade aufrege, ist das Thema wie man als schnellerer Fahrer oder (noch schlimmer), als schnellerer Sportwagenfahrer vom Otto-Normal-Autofahrer gesehen wird.
      Hier ein paar Beispiele der letzten Wochen:
      - Auto außerhalb der geschlossenen Ortschaft überholt (in alle Richtungen genug Platz) Der Überholte schimpft aus dem Auto, der entgegenkommende Fahrer macht eine Lichthupen Disko (ja war genug Platz, mehr als genug)
      - Man fährt auf der AB hinter jemand auf der linken Spur und gibt EINMAL Lichthupe, nach einigen Minuten. (nach meinem Wissen legal)  Ergebnis man wird wieder vom Überholten Fahrer beschimpft.
      - Man fährt am WE auf unbegrenzter Strecke mit 2-3 Bekannten in 2-3 Sportwagen zwischen 200, 250km/h und sofort wird einem ein illegales Rennen unterstellt! Dabei sind es einfach nur 3 Autos die schnell fahren...
       
      Kurzum man fühlt sich irgendwie als wäre man selbst der übelste Kriminelle der versucht alles und jeden im Straßenverkehr zu töten. Ich habe seit 17 Jahren den Führerschein, keinen Punkt und hatte noch nie ein Unfall und ja wenn es geht fahre ich gerne schnell, aber ich rase nicht und fahre keine Rennen.
       
      Was mir allerdings enorm oft auffällt sind folgende Dinge:
      - Auffahren auf die AB, Vordermann/frau fährt ca. 63 km/h und zieht sofort am Beginn des Beschleunigungsstreifens nach links auf die AB
      - Ließchen Müller fährt konstante 29 km/h in der 30er Zone, rechts-vor-links scheint allerdings für sie nicht zu existieren
      - Sobald die AB 3 Spuren hat, ist die rechte Spur nur für LKW, es ist unmöglich diese Spur mit einem PKW zu befahren
      - Wenn man über Land fährt ist es für fast alle Fahrer unmöglich einen Traktor oder Bagger zu überholen
      - Wenn es wechselnde Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt (80, 60, 80) wird automatisch 61km/h gefahren
      - Ampel wird grün und der erste Fahrer fängt langsam mit der Überlegung an den Gang einzulegen, weil das kam ja so plötzlich
       
      Mein Eindruck ist momentan, dass man als schnellerer Fahrer, als Sportwagenfahrer generell als Krimineller dargestellt wird und dass der übrige Teil der Bevölkerung mittlerweile extremst defensiv unterwegs ist, ja gerade zu langsam. Geht es wirklich nur mir so?
    • Team AMG
      Von Team AMG
      Wie viele Lamborghini Händler gibt es in Deutschland?

      Danke für eine Antwort.
    • RolandK
      Von RolandK
      Hallo liebe User,
       
      wie jedes Jahr im Januar möchten wir Euch auch heuer wieder nach Eurer Meinung zum besten Sportauto des Jahres 2016 fragen.
       
      Welcher Sportwagen, der 2016 in die Showrooms kam, hat diesen Titel verdient? Die Auswahl der Fahrzeuge basiert auf Euren Vorschlägen, nach denen wir im Dezember gefragt haben.
       
      Wie immer gilt:
       
      Ihr habt insgesamt bis zu 10 Stimmen! Bitte nutzt diese auch aus.
       
      Die Abstimmung läuft bis zum 13.02.17.
       
      Hier kurz die Kandidaten, die zur Auswahl stehen:
       
      Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

       
      Alpina B7 Bi-Turbo

       
      Aston Martin DB11

       
      Aston Martin Vanquish Zagato

       
      Aston Martin Vantage GT8

       
      Audi R8 Spyder

       
      Audi TT RS

       
      BMW M2

       
      BMW M4 GTS

       
      Bugatti Chiron

       
      Donkervoort D8 GTO-S

       
      Ferrari LaFerrari Aperta

       
      Ford GT

       
      Honda NSX

       
      Jaguar F-Type SVR

       
      Lamborghini Aventador LP750-4 SV Roadster

       
      Lamborghini Centenario

       
      McLaren 570GT

       
      McLaren 675LT Spider

       
      Mercedes-AMG GT R

       
      Pagani Huayra BC

       
      Porsche 991 R

       
      RUF Ultimate

       
      Volkswagen Golf GTI Clubsport S