Jump to content
skr

Ferrari 812 Superfast - Vorstellung

Empfohlene Beiträge

Bärlin   
Bärlin

Kann man den Wagen nun doch als echten Nachfolger sehen oder doch eher als ein "M" des F12 - unabhängig von der Ferrari-Darstellung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mercedes martin   
mercedes martin

Ich würde den 812 schon als echten Nachfolger sehen, nur ein "M" ist da wohl zu wenig angesichts der doch umfangreichen Änderungen an Front und Heck und dem abgeänderten Motor mit mehr Hubraum. Geht eher in die Richtung wie 458-488.

 

Ein F12 "M" wäre das mit nur geringen Retuschen an der Karosserie gewesen ( so wie 550 Maranello- 575M ), über 3 cm breiter ist der 812 ja auch noch, mehr als 1,97 m....

 

Gruß

Martin

bearbeitet von mercedes martin
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nero_daytona CO   
nero_daytona
vor 8 Stunden schrieb Thorsten0815:

Na ja "plump" ist etwas zu hart. Oder?

 

Amerikanisch eben. Gross, mächtig.

Beeindruckend würde ich sagen.

Ist aber nicht mein Geschmack.

Ich finde da passt plump als Zusammenfassung doch prächtig:D

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
emuman   
emuman

Ich sehe nicht, wieso das Design des Ferrari filgraner als das der Corvette sein soll. Beide wirken durch das betonte Durchziehen des Heckspoilers als Kante über den Rückleuchten aggressiv, was ja auch zum Anspruch der Fahrzeuge passt. Speziell beim Ferrari hätte ich mir mehr Eleganz gewünscht. Ich befürchte, dass zukünftig diese Kante zur Mitte noch runtergezogen wird, damit die überholten Fahrzeughalter nicht nur vor dem Überholen erschreckt werden, sondern er auch nach dem Überholvorgang in ein grimmiges Gesicht mit roten Doppelaugen blickt.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico

...Als Ewiggestriger gefällt mir die Form des F12 im Moment noch besser. Ich empfinde diese als sehr ausgewogen, während der Neue zumindest auf den Bildern noch etwas verkrampft daher kommt. 

Der Standard F12 ist für meinen Geschmack einer der schönsten Ferraris aller Zeiten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mercedes martin   
mercedes martin
Am 19.2.2017 um 13:04 schrieb Jamarico:

..

Der Standard F12 ist für meinen Geschmack einer der schönsten Ferraris aller Zeiten....

In diese Rubrik käme für mich der F355 als Coupé und GTS, der 575M und auch der Touring Berlinetta Lusso, wenn man den denn als Ferrari bezeichnen darf ( und natürlich so phantastische Oldies wie 275 GTB, 275 GTS, 330 GTS und 330 GTC ). Der F12 war mir im Frontschürzenbereich und auch am Heck mit der einzelnen Leuchte rechts und links nur zu 90% stimmig.

Schade daß der 812 nicht das F12 Heck mit jeweils 2 Rückleuchten re+li bekommen hat...

Aber vielleicht gucke ich mir das Heck noch schön im Original und mit der Zeit...

 

Gruß

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026

Das Heck finde ich designtechnisch eine absolute Katastrophe. Auch die Proportionen Motorhaube, Fahrgastzelle, Hecküberhang stimmen für mich nicht. Das Ferrari in der Vergangenheit schon deutlich besser gemacht.

 

Und was die ewige PS-Protzerei anbelangt, habe ich so meine Mühe. Ich zöge es vor, wenn der Trumm wieder etwas leichter würde und dafür weniger Leistung benötigte.

 

Allerdings bin ich kein Ferraristi (mehr) und somit gehöre ich nicht zum Zielpublikum. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink

Der neue ist doch ein grandios schönes Auto mit atemberaubenden Leistungen. Ich würde mir den sofort kaufen, wäre der Einstiegspreis nicht bei vermutlich 275.000 Euro plus Sonderausstattung. Dadurch, dass der 320.000 Euro Wagen auch einen mächtigen Wertverlust von ca. 35.000 Euro im Jahr hat, kann ich mir den so nicht leisten. Äh leisten schon, will ich aber nicht. Da gibt es dann doch bessere Alternativen. 

 

Jeden der sich das Auto bestellt bewundere ich und beglückwünsche ihn. Ich wünschte ich müsste keinen Kompromiss eingehen und könnte mir den direkt von Novitec abholen :-)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benny1309   
Benny1309

In Monaco wurde scheinbar schon einer in freier Wildbahn gespotted. 

(Foto vom Instagramaccount: notreallygreatphotos, Kolja W.)

Bildschirmfoto 2017-02-20 um 13.30.56.png

bearbeitet von Benny1309

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Photoshop anhand des Pressebildes. Sieht man erstens an den exakt gleichen Spiegelungen im Lack und zweitens am falschen Cockpit.

phoca_thumb_l_ferrari812superfast_1.thumb.jpg.cdc4fe479113ae30d2624b0492be776e.jpg

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Benny1309   
Benny1309

Wow, stimmt, da bin ich glatt drauf reingefallen. Obwohl es mich hätte wundern müssen, dass schon vor der offiziellen Vorstellung einer unterwegs ist. Sorry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Aber gut gemacht. Siehe Sitz und Farbe des Dashboard, Spiegelung in der Scheibe. :D 

Der Kontrast zur Umgebung passt aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels

So ein megaaa hübsches Auto, finde ich! Freue mich schon es in Natura in Genf anzusehen ;)

 

und der Innenraum...Ferrari schafft es halt immer wieder mit dem Design! 

 

Ferrari-812_Superfast-2018-1024-06.thumb.jpg.4686deea56ac6ee5120aac5c68017edf.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CarJack83   
CarJack83

Ist hübsch das richtige Wort für diesen Wagen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels

ja gut...da gibt es auch viele andere Wörter, die zu dem Wagen passen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Hübsche, junge Frau! Geht doch auch für ein Auto sehr gut.:-))!

Es soll aber wohl etwas männlicher wirken mit dem Heck.

Schönes Spaceship- Design würde ich sagen.

James Tiberius hätte Spass dran. 

Da bin ich ganz sicher und deswegen gefällt es mir wohl auch sehr gut von innen. O:-)

 

Wenn die italienischen Designer die Innerausstattung der Raumstation entworfen hätten wäre ich wohl Astronaut geworden.

So, genug Whisky. :D 

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe
vor 30 Minuten schrieb Thorsten0815:

wäre ich wohl Astronaut geworden.

Dann hättest Du auch den LdM anrufen können:

 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels

:crazy:ohje... italano kann ich leider Null... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
vor 4 Minuten schrieb HRE Wheels:

:crazy:ohje... italano kann ich leider Null... 

Es würde schon mal "italiano" heißen.... :wink:

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels
Gerade eben schrieb Luimex:

Es würde schon mal "italiano" heißen.... :wink:

heute schon viel geschafft...zum Ende des Tages und so.. Verzeihung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico
vor 7 Minuten schrieb HRE Wheels:

heute schon viel geschafft...zum Ende des Tages und so.. Verzeihung!

....Keine Ursache. Hier tummeln sich welche, die saufen Whiskey an einem Montagabend X-)

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Saufen ist es erst wenn man aus der Flasche trinkt und das macht doch hier keiner, oder?

 

Prost! 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
san remo   
san remo

Schluss jetzt, Flaschen weg und Licht aus!

 

On Topic: Ich finde den Innenraum gruselig.

S.R.

 

 

Eine Welt, tausend Ansichten

fb5f6b75b3.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc
vor 10 Stunden schrieb san remo:

On Topic: Ich finde den Innenraum gruselig.

Sehe ich auch so - und das gilt in Abstufung für die meisten neueren Ferrari. Jede Menge pseudosportlicher Bling statt sportlicher Eleganz. Aber das Heck des 812 geht ja auch klar in diese Richtung.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertl   
bertl

Finde eher das Heck nicht besonders, da war das des F12 Echt schöner. Innen ist es halt so immer in letzter Zeit bei Ferrari!

 Gruß Bertl 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • SManuel
      Ist mir erst jetzt aufgefallen, ist das in Serie so durch das Lift-System ?? Extrem tief, da dürftes in einige EU Ländern a Problem geben oder nicht ??
       
       
       
       
       

    • Luimex
      Ich habe eben folgende Info bekommen:
       
      Ab 1. Januar 2018 gibt es Preisänderungen bei folgenden Modellen:
       
      - 488 GTB : € 184.060
      - 488 Spider: € 204.919
      - 812 Superfast: € 243.863
      (jeweils neuer Netto- Listenpreis)

      Die genannten Preisänderungen gelten für alle Bestellungen auf den Wartelisten, die nach dem 1. Januar 2018 fakturiert werden (ausgenommen Bestellungen, die bereits für die Produktion akzeptiert wurden und ausgenommen Modis Status 10 Green vom 28. September). 

       
    • racecat
      Gestern hatte ich eine ausgiebige Probefahrt (knapp 100 km) mit dem 812 Superfast. Fahrzeug außen rot, innen schwarz mit roten Nähten und Akzentstreifen. Beifahrerdisplay mit Touch-screen, tres chic. Die JBL-Anlage wurde nicht wirklich ausprobiert, der Motor machte die Musik. Armaturenbrett deutlich modernisert, aber in der Grundkonfigurartion mit den beiden seitlichen Displays erhalten.
      Abfahrt Freitag 15:00, ein suboptimaler Zeitpunkt, da extrem viel Berufsverkehr. Erst nach ca 40 km, weit draussen am Land, endlich etwas freiere Strassen.
      Da Wagen fühlt sich im Vergleich zum 458 erwachsener und satter an und fährt sich ziemlich komfortabel, im Sport-Mode fast schon etwas weich.
      Antritt gut, aber nicht so brachial wie erwartet. Bei Vollgas auf der Geraden spürt man wie die Hinterräder leicht schmieren und kaum bemerkbar die Assistenzsysteme das Drehmoment reduzieren.
      Die Tatsache, daß das Fahrzeug über eine elektronische Lenkung verfügt habe ich beim Fahren nicht gespürt, das fühlt sich ganz natürlich an. Durch die Hinterachslenkung zieht der Wagen sehr gut und überraschend schnell in die Kurven, Instabilitäten sind nicht zu bemerken.
      Den  Klang des F12 empfinde ich als melodischer, der 812 klingt bei ca 5.500 - 6.000 U/min metallisch-rauh und erst oben raus wieder harmonisch. Der 458 Speciale klingt sportlicher und fährt sich deutlich direkter, Kurven können später und entsprechend härter angebremst werden bei früherem Herausbeschleunigen. Die besseren Rundenzeiten z.B. eines F12 erklären sich durch die auf langen Geraden erzielte höhere Geschwindigkeit.
      Fazit: Ein sehr schöner GT, der komfortabel und schnell bewegt werden kann und langstreckentauglich ist. Wer es puristisch-sportlicher möchte ist allerdings mit einem 458/488 (Speciale 2018?) besser beraten und spart zudem den einen oder anderen Euro. Den Fahrzeugen liegen eben zwei unterschiedliche Konzepte zugrunde, vor diesem Hintergrund werde ich meinen 458 Spider zudem behalten.

×